Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 151 bis 159 von 159

Thema: Atom-Einigung mit dem Iran

  1. #151
    Politopia-Urgestein Avatar von Verbalwalze
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    10.276
    Danke
    817
    Thanked 5.247 Times in 3.356 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Diogenes2100 Beitrag anzeigen
    Weil diese Sichtweise meist eine sehr kurzfristige ist. Wenn ich heute massiv in Bildung investiere, habe ich erst nach etlichen Jahren Ergebnisse, nicht nach drei Monaten (BWL-Horizont) und auch nicht nach 6-12 Monaten (Politikerhorizont zwischen Landtags-/BT-Wahlen).
    Ich glaube ich hatte als Horizont den Schnitt der folgenden 3 Jahre hergenommen.
    Mit der Bildung ist das aber so eine Sache, da kommt es nämlich nicht darauf an, mit Geld zu schmeißen. Sondern es muss natürlich am Ende was rauskommen. Im Sinne einer Investition müssen das wirtschaftlich verwertbare Kompetenzen, die einen ggf. aufgenommenen Kredit einschließlich Zinsen tilgen können.
    Das ist eine ziemliche Zockerei bei einem Zeithorizont von 10 Jahren, in denen erhebliche Zinsrisiken bestehen, selbst wenn es so günstig ist wie heute.
    Nichts gegen Bildung, aber die muss aus dem laufenden finanziert, werden also Steuern. Und es darf nicht so ein Quatsch wie totale Inklusion sein, mit Mehrkosten und weniger Kompetenzvermittlung für alle.

    Zitat Zitat von Diogenes2100
    Das Gleiche gilt für diverse Infrastrukturmaßnahmen. Bis sich, bedingt durch neue Straßen/Brücken/Flughäfen neue Unternehmen an diesen jetzt besser erreichbaren Orten niederlassen, vergehen auch Jahre.
    Der von mir betrachtete Zeithorizont waren insgesamt mehr als 20 Jahre, Du kannst das ja mal nachrechnen und wenn Dir das vorne erstmal das Wirtschaftswachstum um 1% runtergezogen hat, wird es schwer das wieder auzuholen und es deutet auch nichts darauf hin.

    Zitat Zitat von Diogenes2100
    Das Problem mit euch kurzfristig denkenden Leuten ist, dass ihr den ROI möglichst im gleichen Jahr erwartet.
    Nein, das erwarte ich nicht, beim Staat erwarte ich den ROI eben gar nicht für den Anteil der Invesitionen, der deshalb getätigt wurde, weil man meinte Geld auswerfen zu müssen - ganz besonders gerne auf Kredit.

    Gruß
    Verbalwalze
    Recht ist es, auch vom Feind zu lernen.

    P.S.
    Tipp: Lies Deine Antwort noch einmal durch und prüfe deren Gehalt, bevor Du postest.

  2. #152
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    29.673
    Danke
    40.659
    Thanked 11.716 Times in 7.706 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von PrometheusXL Beitrag anzeigen
    .................., die ich ausdrücklich in Richtung der Kompromisslosigkeit der Schwarz-Weiss-Haltung des Katers so formulierte............................
    Wenn Du doch nur mal davon abkommen würdest, mir Dinge zu unterstellen, die ich nirgends vertreten habe. Es gibt keine "Schwarz-Weiss-Haltung" und schon gar nicht bin ich kompromißlos. Dazu brauchtest Du einzig in der Historie aller meiner Beiträge zum Thema nachzulesen. Wer allerdings ein Regime unterstützt, das friedliche Demonstranten auf Gaza-Gebiet durch Scharfschützen liquidieren oder schwer verwunden lässt, einzig, weil sie ihr Recht auf Menschenwürde und Heimat einfordern, verdient Verachtung. Wir machen uns erneut schuldig, wenn wir das dulden, dass ein ganzes Volk seiner Heimat beraubt wurde und seit 70 Jahren unter Kriegsrecht unterdrückt wird.

  3. #153
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    18.397
    Danke
    12.823
    Thanked 17.641 Times in 8.594 Posts

    Standard

    Deine ganze Selbstdarstellung, als differenzierter, gebildeter und objektiver Zeitzeuge und Wissender, wird von dir selbst in 80% deiner Beiträge konterkariert. Was soll man dazu eigentlich noch schreiben?
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  4. #154
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.074
    Danke
    4.196
    Thanked 4.913 Times in 2.826 Posts

    Standard

    Nanana!
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  5. #155
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    29.673
    Danke
    40.659
    Thanked 11.716 Times in 7.706 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von PrometheusXL Beitrag anzeigen
    Deine ganze Selbstdarstellung, als differenzierter, gebildeter und objektiver Zeitzeuge und Wissender, wird von dir selbst in 80% deiner Beiträge konterkariert. Was soll man dazu eigentlich noch schreiben?
    Darauf kann man nur noch sagen, dass Du einfach ein ignoranter Typ bist, um es nicht noch schärfer zu formulieren. Zudem habe ich es absolut nicht nötig, mich darzustellen. Und Dir gegenüber schon gar nicht. Mach ruhig weiter so, dann kannst Du Politopia eingehen lassen, denn Argumente gegenüber denkenden Zeitgenossen hast Du außerhalb des verblödenden Mainstreams offizieller Meinungen sowieso keine.

  6. #156
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.074
    Danke
    4.196
    Thanked 4.913 Times in 2.826 Posts

    Standard

    Nanana!!!

    Für beide:
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  7. #157
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    18.397
    Danke
    12.823
    Thanked 17.641 Times in 8.594 Posts

    Standard

    Keine Handgreiflichkeiten, sonst fliegst du aus dem Fred...
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  8. #158
    Salonprolet Avatar von dieterbruno
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.928
    Danke
    590
    Thanked 1.733 Times in 885 Posts

    Standard

    Was ist das hier für ein Thread?
    Ich kam, sah -und ging wieder.

  9. #159
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    29.673
    Danke
    40.659
    Thanked 11.716 Times in 7.706 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von dieterbruno Beitrag anzeigen
    Was ist das hier für ein Thread?
    Normalerweise der Thread zum Iran, einem Staat, von dem seit Jahrhunderten kein Krieg mehr ausging, der dennoch in diverse Kriege hineingezogen wurde, obwohl er lieber sich seiner wirtschaftlichen Entwicklung widmen würde. Die USA und Israel betreiben übelste Hetze gegenüber dem Iran, obwohl im Iran die größte jüdische Gemeinde völlig frei lebt und ihrer Religion nachgehen kann.
    Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran, kommt es jetzt darauf an, dass die übrigen Unterzeichnerstaaten sich zusammen finden, um den angekündigten Sanktionen der USA die Wirkung zu nehmen, Israel in seiner Aggressivität zu zügeln und die friedliche Entwicklung des Iran mittels entsprechender Wirtschaftshilfe sowie Einhaltung der Verträge im Handel und in der Wissenschaftskooperation zu befördern.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.