Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 220 von 227 ErsteErste ... 120170210218219220221222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.286 bis 3.300 von 3402

Thema: Donald Trump

  1. #3286
    User gelöscht, Account deaktiviert
    Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    28.330
    Danke
    41.222
    Thanked 9.002 Times in 6.336 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    Auch Israel kündigt jetzt den Austritt aus der UNESCO an.
    Und das völlig zu Recht, wenn man bedenkt, wie unfair die UNESCO Israel bei dem Weltkulturerbe behandelt.

    http://www.zeit.de/kultur/2017-07/un...westjordanland

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...a-donald-trump

  2. #3287
    Politopia-Haudegen Avatar von komakino
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Kyrzbekistan
    Beiträge
    7.503
    Danke
    4.263
    Thanked 5.807 Times in 3.257 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Kojo no Tsuki Beitrag anzeigen
    Und das völlig zu Recht, wenn man bedenkt, wie unfair die UNESCO Israel bei dem Weltkulturerbe behandelt.
    Sind die Bauten aus der Mamluken-Zeit israelische Bauwerke oder warum bist du der Meinung, dass Israel unfair beim Weltkulturerbe behandelt wird?


  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu komakino für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (13.10.2017)

  4. #3288
    Individuum Avatar von Diogenes2100
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    21.535
    Danke
    6.874
    Thanked 20.515 Times in 10.909 Posts

    Standard

    Ach, die jaulen immer auf wie getretene Hunde, wenn es nicht nach ihrem Schema läuft. Trump und Netanjahu passen gut zusammen. Beides bigotte und verlogene Dummschwätzer.
    Wenn Jesus zu Zeiten des Radikalenerlasses gewirkt hätte, hatte er nicht mal Postbote werden können - dieser linksradikale Sozialromantiker

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Diogenes2100 für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (13.10.2017)

  6. #3289
    "curious to know" Member Avatar von family
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    seit 2002 in Australien
    Beiträge
    1.648
    Danke
    2.757
    Thanked 1.317 Times in 753 Posts

    Standard IQ - Test meeting

    Bitte nicht lachen !

    CIA officer: Well, sir, I don’t want to make you nervous, but Secretary Tillerson was found to have an extremely high IQ when we tested him.Trump: Tillerson intelligent? You are the same people that said Saddam Hussein had weapons of mass destruction.
    CIA officer: [Perspiring.] Maybe we should try the math portion of the test. If a rocket is traveling to the east at five miles per second, and a second rocket . . . Trump: It won’t happen. I will rain fire and fury on Rocket Man the likes of which the world has never seen.
    https://www.washingtonpost.com/opini...=.7ee9d7e4e7c0
    Nicht der Diamant an deinem Finger, sondern
    der Diamant in deiner Seele macht dich zu dem
    "wer" du bist.
    Man nennt "ihn" das Kind in dir.
    Verlier "es" nicht.

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu family für den nützlichen Beitrag:

    Anouk (13.10.2017), Konrad (13.10.2017)

  8. #3290
    Gelsemium
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    5.422
    Danke
    1.112
    Thanked 1.368 Times in 1.058 Posts

    Standard

    Die UNO ist insgesamt weltweit die größte Organisation mit deutlich mafiösen Strukturen.
    Deutschland sollte auch austreten, nicht nur aus der UNESCO.


  9. #3291
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    3.151
    Danke
    1.383
    Thanked 1.703 Times in 1.070 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Die UNO ist insgesamt weltweit die größte Organisation mit deutlich mafiösen Strukturen.
    ...
    Gibt es dafür auch Belege?
    Oder ist das nur eine weitere Deiner wilden Behauptungen, denen niemals ein konkreter Nachweis folgt?

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Konrad für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (13.10.2017), gun0815 (13.10.2017)

  11. #3292
    Letzter Mohikaner Avatar von Uncas
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    18.734
    Danke
    13.575
    Thanked 19.224 Times in 8.749 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Kojo no Tsuki Beitrag anzeigen
    Und das völlig zu Recht, wenn man bedenkt, wie unfair die UNESCO Israel bei dem Weltkulturerbe behandelt.

    http://www.zeit.de/kultur/2017-07/un...westjordanland

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...a-donald-trump
    Also sagen die USA und Israel damit: Wenn ihr nicht entscheidet was wir wollen, machen wir nicht mit.
    Soll das jetzt jeder so machen?

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Die UNO ist insgesamt weltweit die größte Organisation mit deutlich mafiösen Strukturen.
    Deutschland sollte auch austreten, nicht nur aus der UNESCO.
    Mal ist es eine Quasselbude, die nichts bewirken kann, mal eine Mafia. Was denn nun?
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Uncas für den nützlichen Beitrag:

    Anouk (13.10.2017), grauer kater (13.10.2017)

  13. #3293
    Letzter Mohikaner Avatar von Uncas
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    18.734
    Danke
    13.575
    Thanked 19.224 Times in 8.749 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad Beitrag anzeigen
    Gibt es dafür auch Belege?
    Oder ist das nur eine weitere Deiner wilden Behauptungen, denen niemals ein konkreter Nachweis folgt?
    Das die UN bei den parteiischen Fraktionen aller Lager nicht besonders beliebt ist, erweckt bei mir zumindest den Eindruck das sie oft nicht ganz falsch liegen.
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  14. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Uncas für den nützlichen Beitrag:

    gun0815 (13.10.2017), Konrad (13.10.2017)

  15. #3294
    Gelsemium
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    5.422
    Danke
    1.112
    Thanked 1.368 Times in 1.058 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Uncas Beitrag anzeigen
    Mal ist es eine Quasselbude, die nichts bewirken kann, mal eine Mafia. Was denn nun?
    Quasselbude habe ich sei nie genannt. Du addressierst das an die falsche Adresse.

    Ich habe mal versucht, zwei Leute, die politisch verfolgt wurden und man versucht hatte, sie sogar im Ausland umzubringen, bei der inoffiziellen UN-Flüchtlingskommissarin sozusagen in menschrechtliche Obhut zu geben. Sie lehnte den Schutz ab mit der Begründung (natürlich nur unter vier Augen), die UNO wolle sich nicht mit dessen Regierung anlegen.


  16. #3295
    Gelsemium
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    5.422
    Danke
    1.112
    Thanked 1.368 Times in 1.058 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Uncas Beitrag anzeigen
    Das die UN bei den parteiischen Fraktionen aller Lager nicht besonders beliebt ist, erweckt bei mir zumindest den Eindruck das sie oft nicht ganz falsch liegen.
    Die UNO ist nur bei Leuten beliebt, denen Menschenrechte im Zweifelsfall am Arsch vorbei gehen.


  17. #3296
    Letzter Mohikaner Avatar von Uncas
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    18.734
    Danke
    13.575
    Thanked 19.224 Times in 8.749 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Quasselbude habe ich sei nie genannt. Du addressierst das an die falsche Adresse.
    Ich meinte auch nicht dich, das waren nur die beiden Enden der Banbdreite von Beschimpfungen, die die UN von jenen erfährt die beklagen, das diese nicht ihre subjektiven Interessen vertritt oder die ihrer Lieblingsländer. Genau dafür ist die UN nicht da. Dafür gibt es unzählige Beispiele aus allen Richtungen.

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Ich habe mal versucht, zwei Leute, die politisch verfolgt wurden und man versucht hatte, sie sogar im Ausland umzubringen, bei der inoffiziellen UN-Flüchtlingskommissarin sozusagen in menschrechtliche Obhut zu geben. Sie lehnte den Schutz ab mit der Begründung (natürlich nur unter vier Augen), die UNO wolle sich nicht mit dessen Regierung anlegen.
    Schwer nachzuvollziehen, um welche Regierung ging es?
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  18. #3297
    Letzter Mohikaner Avatar von Uncas
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    18.734
    Danke
    13.575
    Thanked 19.224 Times in 8.749 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Die UNO ist nur bei Leuten beliebt, denen Menschenrechte im Zweifelsfall am Arsch vorbei gehen.
    Sehr gewagte Aussage. Ohne Völkerbund oder UN sah die Welt und vor allem die Menschenrechtslage wesentlich beschissener aus, da jeder einfach machen konnte was er wollte, wenn er die Mittel dazu hatte.
    Nicht umsonst haben ja vor allem die Staaten die ungesühnt Mord und Totschlag veranstalten wollten, diese Institutionen am stärksten verachtet (kaiserliches Japan und Hitlerdeutschland z.B.).
    Heute sind es halt jene, die ihre nationalen Interessen durch die UN nicht genug einseitig befriedigt sehen. Aber genau dafür sind sie ja da, die Vereinten Nationen. Um Kompromisse zu finden.
    Und das bedeutet, dass jeder Abstriche machen muss. Wenn jetzt jeder dagegen rebelliert, der mit Einzelentscheidungen nicht einverstanden ist, dann können wir eigentlich direkt zu der Zeit davor gehen, wo nur mit Bajonetten verhandelt wurde.
    Geändert von Uncas (13.10.2017 um 09:28 Uhr)
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  19. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Uncas für den nützlichen Beitrag:

    Anouk (13.10.2017), Konrad (13.10.2017), Schopenhauer (13.10.2017)

  20. #3298
    Gelsemium
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    5.422
    Danke
    1.112
    Thanked 1.368 Times in 1.058 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Uncas Beitrag anzeigen
    Schwer nachzuvollziehen, um welche Regierung ging es?
    Um die eines afrikanisches Land.
    Ich kenne auch jemanden seit Jahrzehnten persönlich, der in NY bei der UNO arbeitet.

    Du, wie viele, lässt sich von der PR durch die UNO blenden.
    Die UNO ist systemisch eher eine verbrecherische Organisation
    als eine, der Menschenrechte wichtig sind.
    Das sind nur so Gedönsdinge, die man vor dem Kameras platziert.
    Da die meisten sich ein X für ein U vormachen lassen, funktioniert ein solches System auch prächtig.
    Wäre mal interessant, ob durch die UNO genehmigte Kriege die meisten Kriegstoten seit 1945 verursachten.


  21. #3299
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    3.151
    Danke
    1.383
    Thanked 1.703 Times in 1.070 Posts

    Standard

    Und kaum ein Sachverhalt, zu dem Miriam nicht mit ein paar weit hinter den Kulissen angesiedelten Insiderkenntnissen aufwarten kann, oder eine twilightzonemäßige Verflechtung unglaublicher Zufälle höchstselbst erlebt hat...

  22. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Konrad für den nützlichen Beitrag:

    gun0815 (13.10.2017), Wieben Klas (13.10.2017)

  23. #3300
    Letzter Mohikaner Avatar von Uncas
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    18.734
    Danke
    13.575
    Thanked 19.224 Times in 8.749 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Um die eines afrikanisches Land.
    Ich kenne auch jemanden seit Jahrzehnten persönlich, der in NY bei der UNO arbeitet.

    Du, wie viele, lässt sich von der PR durch die UNO blenden.
    Wieder eine sehr gewagte Aussage, da bestehe ich dann doch darauf das du jetzt konkret wirst, wenn du mir schon Naivität unterstellst. Da möchte ich jetzt den Gehalt deiner Aussagen auf Herz und Nieren prüfen.

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Die UNO ist systemisch eher eine verbrecherische Organisation
    als eine, der Menschenrechte wichtig sind.
    Inwiefern? Konkret bitte, am besten anhand von nachprüfbaren Beispielen, wenn es geht. Welches System steckt hinter welchen Verbrechen der UN und mit welcher Absicht werden diese verfolgt? In wessen Interesse ist das? Da muss es ganz klar zu benennende Akteure geben. Und was wäre besser ohne die UN?

    Zitat Zitat von Miriam Beitrag anzeigen
    Das sind nur so Gedönsdinge, die man vor dem Kameras platziert.
    Da die meisten sich ein X für ein U vormachen lassen, funktioniert ein solches System auch prächtig.
    Wäre mal interessant, ob durch die UNO genehmigte Kriege die meisten Kriegstoten seit 1945 verursachten.
    Wie sah es denn eigentlich vor der Zeit des Völkerbundes und der UN aus, mit kriegerischen Konflikten weltweit? Sie waren wesentlich prävalenter als heute (wenn auch die Waffen heute tödlicher sind). Insgesamt ist die Welt messbar friedlicher geworden (was die Anzahl kriegerischer Konflikte angeht), das hat mit mehreren Faktoren zu tun. Nukleare Abschreckung, globale Bündnisse, komplexe Diplomatie. Zu der auch die UN gehört.
    Natürlich benutzen die Großmächte die UN auch dafür ihre nationalen Interessen zu verfolgen, üben Druck aus, manipulieren und erpressen (Siehe USA und der Golfkrieg gegen Saddam). Aber das liegt nicht daran, dass die UN zu viel Macht hat. Sondern das bestimmte Akteure sie umgehen oder missbrauchen wollen.
    Ohne die UN müssten sie überhaupt keine derartigen Prozesse durchlaufen. Und damals war die Welt kriegerischer.
    Wie gesagt, es fällt schon auf, dass vor allem die Vertreter von Partikularinteressen einzelner Nationen die UN besonders scharf kritisieren. Und das ist ja auch richtig so. Genau diese Personen soll die UN bremsen.
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  24. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Uncas für den nützlichen Beitrag:

    Anouk (13.10.2017), gun0815 (13.10.2017), Konrad (13.10.2017), Schopenhauer (13.10.2017)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.
Politopia Social