Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 81

Thema: Doping

  1. #1
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    2.913
    Danke
    1.723
    Thanked 1.470 Times in 968 Posts

    Standard Doping

    Russland hackt zurück – Dopingunterlagen von US-Sportlern geleakt

    Zitat: Dass nicht nur die Russen systematisch dopen, war eigentlich von vorn herein klar; jedoch gefielen sich vor allem die deutschen Journalisten offenbar in der Rolle des Anklägers und biederten sich zudem dabei nur all zu gerne an der antirussischen politischen Großwetterlage an. Hochmut, so sagt das Sprichwort, kommt vor dem Fall. Die russische Hackergruppe „Fancy Bear“ veröffentlichte heute die ersten Dokumente, die sie aus einem Hack der Welt-Anti-Dopingagentur WADA erbeutet haben will. Diese Dokumente belegen – so sie denn authentisch sind – systematisches Doping auch bei US-Sportlern. Und „Fancy Bear“ kündigt bereits an, dass viele weitere Dokumente folgen sollen.

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=34977#more-34977
    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  2. #2
    Ex-User
    Registriert seit
    18.01.2017
    Beiträge
    1.111
    Danke
    149
    Thanked 479 Times in 327 Posts

    Standard

    US-Sportler dopen nicht, sie sind Opfer der Umstände:

    Staffel-Olympiasieger Gil Roberts hat noch einmal Glück gehabt. Das bei ihm festgestellte Dopingmittel habe er durch innige Küsse aufgenommen, sagt er - und ein Richter nimmt ihm das ab.
    http://www.spiegel.de/sport/sonst/gil-roberts-erklaert-dopingprobe-erfolgreich-mit-kuessen-a-1157952.html
    Ob man das auch russischen Sportlern abkaufen würde?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Garp für den nützlichen Beitrag:

    gun0815 (15.07.2017)

  4. #3
    Erfahrener Politopianer Avatar von Seifert
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    376
    Danke
    61
    Thanked 216 Times in 118 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Garp Beitrag anzeigen
    US-Sportler dopen nicht, sie sind Opfer der Umstände:



    Ob man das auch russischen Sportlern abkaufen würde?
    Ein russischer Spochtler küsst nicht : der hat nur sein Vaterland,vulgo Putin,und seinen Spocht im Kopp.
    Ljubov?Njet!!

  5. #4
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    3.649
    Danke
    132
    Thanked 763 Times in 605 Posts

    Standard

    Ist es nicht eigenartig, der volle Schlag gegen Russland, aber ein Ami der zwei mal gesperrt war darf 100 m Weltmeister werden.
    Über Eritrea und Kenia wird laufend über Dopingverdacht und mangelhafte Kontreollen berichtet sonst aber passiert nix.

    Ein Schelm der dahinter nicht politische Entscheidungen vermutet.

  6. #5
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    2.913
    Danke
    1.723
    Thanked 1.470 Times in 968 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Sachse Beitrag anzeigen
    Ist es nicht eigenartig, der volle Schlag gegen Russland, aber ein Ami der zwei mal gesperrt war darf 100 m Weltmeister werden.
    Über Eritrea und Kenia wird laufend über Dopingverdacht und mangelhafte Kontreollen berichtet sonst aber passiert nix.

    Ein Schelm der dahinter nicht politische Entscheidungen vermutet.
    Manchmal denke ich, dass bewusst Dummheit ausgenutzt wird, man also Leistungs-Sportlern Bildung entzieht.

    WM-London, 100m Hürdenlauf(Vorlauf): Ein Mann in den Dreißigern, deutsch, finanziert sein Training selbst in den USA. Macht also nichts anderes.
    5 Platz im Vorlauf, also raus.
    Da frage ich mich einfach, wieso ein Mann Mitte Dreißig(!), darauf erpicht ist, über Hürden zu hopsen.
    Interressiert maximal 500 Leute in D, und keiner von denen zahlt auch nur Eintritt für diesen Schwachsinn.

    Allerdings habe ich für Dummheit auch kein Mitleid.
    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  7. #6
    Politopia-Methusalem Avatar von wudi
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    48.240
    Danke
    19.931
    Thanked 24.117 Times in 15.365 Posts

    Standard

    Immer noch besser als in Foren solch saudummes Zeugs zu schreiben.







    "Alles was Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen!"
    ( Adenauer)



  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu wudi für den nützlichen Beitrag:

    Kojo no Tsuki (08.08.2017)

  9. #7
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.925
    Danke
    18
    Thanked 68 Times in 63 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von wudi Beitrag anzeigen
    Immer noch besser als in Foren solch saudummes Zeugs zu schreiben.
    Der zweck heiligt die mittel!

    Und der zweck ist korrupt bis auf die knochen und zeigt gern seine schwabblige brust.

  10. #8
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    3.649
    Danke
    132
    Thanked 763 Times in 605 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    Der zweck heiligt die mittel!

    Und der zweck ist korrupt bis auf die knochen und zeigt gern seine schwabblige brust.
    Na die von Merkel möcht ich nicht sehen, wenn du dich schon auf ein so niedriges Niveau begibst, Für dich Gedopt ist gedopt auch wenn es ein Ami , ein Kenianer oder gar ein Deutscher ist, da sollte nicht eine politische Entscheidung die Sperren beeinflussen.

  11. #9
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.925
    Danke
    18
    Thanked 68 Times in 63 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Sachse Beitrag anzeigen
    Na die von Merkel möcht ich nicht sehen,
    Du kannst es als bekannt voraussetzen, wesen poliikers brust du lieber sehen würdest.



    Für dich Gedopt ist gedopt auch wenn es ein Ami , ein Kenianer oder gar ein Deutscher ist, da sollte nicht eine politische Entscheidung die Sperren beeinflussen.
    Natürlich nicht. Was ist daran "politisch" das russische staatsdoping und deren mafiöse strukturen zu thematisieren?

  12. #10
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    3.649
    Danke
    132
    Thanked 763 Times in 605 Posts

    Standard

    Alle andere was sonst passiert ist für dich natürlich Privatdoping ?
    Alles wo ein Staat bewußt wegschaut , Kenia, Chine und auch USA oder in der Vergangeheit Deutschland ist gedultetes Staatsdoping. Oder gibt es bei uns einen § der Doping unter Strafe stellt ?

  13. #11
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.925
    Danke
    18
    Thanked 68 Times in 63 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Sachse Beitrag anzeigen
    Alle andere was sonst passiert ist für dich natürlich Privatdoping ?
    Dass es staatliche strukturen sind, die doping durchsetzen ist seit dem zusammenbruch des ostblocks tatsächlich selten geworden.



    Alles wo ein Staat bewußt wegschaut , Kenia, Chine und auch USA oder in der Vergangeheit Deutschland ist gedultetes Staatsdoping. Oder gibt es bei uns einen § der Doping unter Strafe stellt ?
    Nein, staatsdoping ist nicht wenn der staat wegschaut, sondern wenn es staatliche strukturen sind, die dopen. Erkenne den unterschied!

  14. #12
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    3.649
    Danke
    132
    Thanked 763 Times in 605 Posts

    Standard

    Ich sehe keinen Unterschied zwischen staatlich unterstützten Doping und Doping durch wegsehen und lasche oder gar keine Gesetze !

  15. #13
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.925
    Danke
    18
    Thanked 68 Times in 63 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Sachse Beitrag anzeigen
    Ich sehe keinen Unterschied zwischen staatlich unterstützten Doping und Doping durch wegsehen und lasche oder gar keine Gesetze !
    Ja, was unterscheidungsfähigkeit betrifft, sind bei dir hin und wieder gewisse schwächen zu erkennen.

    Aber... alles ablenken, alle doofe taktik nutzt dir nichts: es gibt einen unterschied zwischen doping, dass fest in den staatlichen strukturen verankert ist und staaten, wo das nicht der fall ist.

  16. #14
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    3.649
    Danke
    132
    Thanked 763 Times in 605 Posts

    Standard

    Ja es gibt den Unterschied, den einen Fall (Russland) nutzt man aus um vor anderen Versagen abzulenken. Glaub doch was du willst !

  17. #15
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.925
    Danke
    18
    Thanked 68 Times in 63 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Sachse Beitrag anzeigen
    Ja es gibt den Unterschied, den einen Fall (Russland) nutzt man aus um vor anderen Versagen abzulenken. Glaub doch was du willst !
    Wenn es um putins korruptistan geht, dann ist auch staatsdoping ok. Schwulengesetze, kriegsverbrechen, kleptokratie, extremse korruption, verarmung der bevölkerung, wahlbetrug... alles ok.


    sorry.... aber, das wäre mir dann doch etwas zu kriecherisch. Da werden wir uns nie einig. Ich bin kein kriechtier.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.
Politopia Social