Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 346 bis 360 von 360

Thema: Deutschland: Terror-Gefährdung

  1. #346
    BANNED
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grimmstone Beitrag anzeigen
    Diese "Mädchen" waren zur damaligen Zeit schon sehr erwachsen. Google hilft.
    Abgesehen mal davon, ging es um eine Veranstaltung in einer Kirche.
    Die Gesetze waren denen bekannt, und sie wurden durch Exekutive angewandt.
    Nun... erstmal hat sich putin geäußert und die jurisdiktion hat gespurt.

    Dass 40 sekunden schlechter musik in einer leeren kirche jahrelanges arbeitslager zu folge haben, gibt es in zivilisierten staaten nicht, genausowenig wie einfluss des präsidenten auf die jurisdiktion. In den usa wird gegen trump untersucht, wegen genau dieses vorwurfs. Erkenne den unterschied!

  2. #347
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    3.031
    Danke
    1.852
    Thanked 1.509 Times in 999 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    Dass 40 sekunden schlechter musik in einer leeren kirche jahrelanges arbeitslager zu folge haben, .....
    Die Kirche war nicht leer. Es gab sogar ein Filmteam.
    Es war alles vorbereitet. Und geplant.
    PR-Vom Feinsten.
    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  3. #348
    BANNED
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grimmstone Beitrag anzeigen
    Die Kirche war nicht leer. Es gab sogar ein Filmteam.
    Es war alles vorbereitet. Und geplant.
    PR-Vom Feinsten.
    ...aber, es wurde kein gottesdienst gestört. Dafür hätte es sogar in deutschland eine geldstrafe gegeben. In russland geht man als ersttäterin halt jahrelang ins arbeitslager. Gut, dass es russische zustände nicht mehr in D gibt!

  4. #349
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    3.031
    Danke
    1.852
    Thanked 1.509 Times in 999 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    ...aber, es wurde kein gottesdienst gestört.
    Du warst dabei bei dieser Inszenierung?
    Natürlich nicht, Du hättest dir vor Angst in die Hosen geschissen, Cobra.
    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  5. #350
    BANNED
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grimmstone Beitrag anzeigen
    Du warst dabei bei dieser Inszenierung?
    Natürlich nicht, Du hättest dir vor Angst in die Hosen geschissen, Cobra.
    Es wurde auch von der anklage nicht behauptet, dass ein gottesdienst gestört worden wäre.

    Was ist nun soviel schlimmer, was die mädchen gemacht haben, als ein totschlag? Sollen wir auch in D leute wegen sowas ins jahrelang arbeitslager schicken? Würde dir deutschland dann besser gefallen?

  6. #351
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    3.031
    Danke
    1.852
    Thanked 1.509 Times in 999 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    Es wurde auch von der anklage nicht behauptet, dass ein gottesdienst gestört worden wäre.

    Was ist nun soviel schlimmer, was die mädchen gemacht haben, als ein totschlag? Sollen wir auch in D leute wegen sowas ins jahrelang arbeitslager schicken? Würde dir deutschland dann besser gefallen?
    Die "Mädchen" wurden damals verurteilt. Sie wussten darum und wollten offensichtlich das.
    Sie sind seit einiger Zeit, Jahre?, wieder frei.
    T-Shirts gibt es aber noch.
    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  7. #352
    BANNED
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grimmstone Beitrag anzeigen
    Die "Mädchen" wurden damals verurteilt. Sie wussten darum und wollten offensichtlich das.
    Sie sind seit einiger Zeit, Jahre?, wieder frei.
    T-Shirts gibt es aber noch.
    Klingt so, als ginge das urteil für dich in ordnung... Und was ist mit deutschland? brauchen wir auch in deutschland solche urteile gegen musikalische kritiker der regierung?

  8. #353
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    3.031
    Danke
    1.852
    Thanked 1.509 Times in 999 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    Und was ist mit deutschland? brauchen wir auch in deutschland solche urteile gegen musikalische kritiker der regierung?

    Deutschland erledigt sich von selbst, damals, heute, und fürderhin.
    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  9. #354
    BANNED
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grimmstone Beitrag anzeigen
    Deutschland erledigt sich von selbst, damals, heute, und fürderhin.
    Ist keine antwort. Wäre es dir lieber, in D würden musikalische regierungskritiker genauso leicht ins arbeitslager kommen, wie in russland? Wäre das eine verbesserung? oder eher das gegenteil?

  10. #355
    Erfahrener Politopianer
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    4.001
    Danke
    144
    Thanked 847 Times in 672 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    Dir muss man alles von anfang an erklären.... stöhn...

    Aaaaalso: die justiz in Deutschland ist unabhängig von der regierung. Dieses prinzip nennt man "Gewaltenteilung" (dieses wort nachschlagen!!!) und hat den sinn, diktaturen zu verhindern.

    Wenn, wie in russland, der regierungschef bestimmen kann, dass z.b. ein paar kleine mädchen für 40 sekunden schlechter musik jahrelang ins arbeitslager kommen, dann ist dort keine gewaltenteilung. In D ginge das nicht.

    Zweitens: Deutschland ist eine demokratie und keine autokratie. Die kanzlerin kann nicht autokratisch regieren, sie muss sich mit dem parlament und meistens erstmal mit dem koalitionspartner absprechen.

    Wie in D gesetze gemacht werden, so mit ausschüssen, erster lesung, zweiter lesung, bundesrat, bundespräsident, oberste gerichte... da könntest du dich durchaus mal ein bisschen schlau machen.
    Deien Erklärung in allen Ehren nur ist daran das wichtigste falsch :
    Die Justiz ist selbstverständlich unanhänigig .
    Nur eins vergissst du für die materielle und personale Ausstattung ist immer noch der Bund und die Länder zuständig. Also weniger Geld , weniger Richter , liegebliebene Verfahren usw.

    Ich würde mich an deiner Stelle nich allein auf Russland beziehen (auch wenn das dein Lieblingsthema ist ), einfach mal an Polen denken , diese Demokraten sind immerhin in der EU.

    Und wie Gesetze gemacht werden ist mir wohl bekannt, nur wenn die CDU es will geht es eben schneller (Griechenlandhilfe für Banken ). Wenn Gesetze aus Petitionen von Bürgern heraus entstehen sollen dauert eben länger.

    Über Justitz in einer Diktatur mußt du der sie nicht erlebt hat nicht aufklären, nicht du, ich habe erlebt wie sie Stasi ein Urteil bestimmen konnte (1994 rehabiltiert).

  11. #356
    Erfahrener Politopianer
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    4.001
    Danke
    144
    Thanked 847 Times in 672 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    Nun... erstmal hat sich putin geäußert und die jurisdiktion hat gespurt.

    Dass 40 sekunden schlechter musik in einer leeren kirche jahrelanges arbeitslager zu folge haben, gibt es in zivilisierten staaten nicht, genausowenig wie einfluss des präsidenten auf die jurisdiktion. In den usa wird gegen trump untersucht, wegen genau dieses vorwurfs. Erkenne den unterschied!
    Jahrelang, wer sitzt denn noch von den Damen !
    Ich möchte nicht erleben wenn sich eine Band bei uns erdreister in einer Kirche Musik gegen den Staat zu machen.


    Warten wir an was aus der Untersuchung gegen Trump rauskommt (nach deiner Ansicht ist er offensichtliche eine Marionette von Putin)

  12. #357
    BANNED
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Sachse Beitrag anzeigen
    Deien Erklärung in allen Ehren nur ist daran das wichtigste falsch :
    Die Justiz ist selbstverständlich unanhänigig .
    Nur eins vergissst du für die materielle und personale Ausstattung ist immer noch der Bund und die Länder zuständig. Also weniger Geld , weniger Richter , liegebliebene Verfahren usw.
    Auf jeden fall kann merkel keine urteile befehlen, wie putin in russland, deswegen kannst du ihr nicht vorwerfen, dass sie das nicht tut.
    .
    Über Justitz in einer Diktatur mußt du der sie nicht erlebt hat nicht aufklären, nicht du, ich habe erlebt wie sie Stasi ein Urteil bestimmen konnte (1994 rehabiltiert).
    Dafür war die versorgungslage mit semmeln besser als im westen.

  13. #358
    Politopia-Methusalem Avatar von gun0815
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    19.484
    Danke
    20.391
    Thanked 14.258 Times in 8.304 Posts

    Standard

    ................
    Wer in Grenzen denkt ist im denken begrenzt.

    "Geist ist geil!"

  14. #359
    Berlinerin Avatar von zizou
    Registriert seit
    23.01.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.068
    Danke
    4.481
    Thanked 4.798 Times in 2.530 Posts

    Standard

    Moderated Message:
    Weil ich heute meinen ausgesprochen freundlichen Tag habe, helfe ich meinem persönlichen Dreamteam mal ein wenig auf die Sprünge: Der Thread hier heißt "Deutschland - Terror-Gefährdung?". Es geht hier also weder um die Qualität von DDR-Semmeln (meines Wissens gab es eh nur Schrippen) noch darum, welche Damen wo wie lange und warum sitzen oder nicht.
    Nichts macht uns größere Beschwer, als wenn wir auf das Geschwätz der Menge hören und in ihrem Beifall, wie es so oft geschieht, einen Maßstab für das Gute sehen. (Seneca)

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu zizou für den nützlichen Beitrag:

    Kojo no Tsuki (15.08.2017)

  16. #360
    BANNED
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von zizou Beitrag anzeigen
    Moderated Message:
    Weil ich heute meinen ausgesprochen freundlichen Tag habe, helfe ich meinem persönlichen Dreamteam mal ein wenig auf die Sprünge: Der Thread hier heißt "Deutschland - Terror-Gefährdung?". Es geht hier also weder um die Qualität von DDR-Semmeln (meines Wissens gab es eh nur Schrippen) noch darum, welche Damen wo wie lange und warum sitzen oder nicht.
    auch der user kann seine augen ja nicht überall haben.


    Nun... die terrorgefahr in D wird allgemein so gering eingeschätzt, dass man gar nicht drüber reden will.

    Falls du jemals versucht hast, in einer bäckerei in der ddr eine semmel zu kaufen und diese sogar zu essen, weisst du, was terror heisst.

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.
Politopia Social