Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: Der Nikolaus war ein Türke

  1. #16
    Erfahrener Politopianer Avatar von Seifert
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    453
    Danke
    91
    Thanked 267 Times in 147 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von BudSpencer Beitrag anzeigen
    Entweder sie leisten reumütig Abbitte für diese Fake News oder sie benennen den Thread um in "Der Nikolaus war ein Römer". Das wäre das Mindeste !!
    War der nich Römer mit Migrationshintergrund???

  2. #17
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    6.398
    Danke
    3.587
    Thanked 4.679 Times in 2.675 Posts

    Standard

    Auf jeden Fall lebte im 4. Jahrhundert und einem irgendwie christlich gefärbten Glauben , wohingegen Mohammed seine Erleuchtungen erst im 7. Jahrhundert hatte . Der Bischof und die Anhänger des Erleuchteten passen haargenau so zusammen wir es das von Anouk gezeigte Plakat verdeutlicht . Aber was macht man nicht alles für den Tourismus!
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  3. #18
    Sofa-Stratege Avatar von BudSpencer
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    10.342
    Danke
    5.616
    Thanked 10.406 Times in 5.214 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Uncas Beitrag anzeigen
    Ich treibe das klugscheissern mal noch weiter. Die Bevölkerung der heutigen Türkei sind nicht allesamt Nachfahren der nomadischen Turkvölker. Die Türkei ist ein Vielvölkerstaat, mit einer völig durchmischten Bevölkerung. Europäer, Araber, Ostasiaten, jeder hat mal mitgemischt. Es gibt sogar eine kleine Gruppe von Afrotürken. (http://www.focus.de/wissen/mensch/ge...d_5797860.html)
    Es schliesst sich also keineswegs aus, Nachfahre der Byantiner und trotzdem Türke zu sein.
    Da hat dieser Wildling von einer Rothaut mal wieder einem dicken Präriehund die Krone mit dem Fangzahn ausgeschlagen. Der Nikolaus hat mit den Türken einfach nix zu tun ! Und nur vielleicht mit den Byzantinern, weil es die da eigentlich noch nicht gab - aber es hat nur noch ein paar Jahrzehnte gedauert. Zwischen Byzanz und der Türkei liegen allerdings 1000 Jahre Nehme er das endlich zur Kenntnis und schweige er still von den Türken. Sie müssen zum Thema Nikolaus nicht erwähnt werden. Die wollen den Nikolaus ja sogar hauen, wie unsere liebe Schwester Anouk uns warnend informierte.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu BudSpencer für den nützlichen Beitrag:

    Schopenhauer (06.12.2017)

  5. #19
    Wildling Avatar von Uncas
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    18.815
    Danke
    13.616
    Thanked 19.299 Times in 8.789 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von BudSpencer Beitrag anzeigen
    Da hat dieser Wildling von einer Rothaut mal wieder einem dicken Präriehund die Krone mit dem Fangzahn ausgeschlagen. Der Nikolaus hat mit den Türken einfach nix zu tun ! Und nur vielleicht mit den Byzantinern, weil es die da eigentlich noch nicht gab - aber es hat nur noch ein paar Jahrzehnte gedauert. Zwischen Byzanz und der Türkei liegen allerdings 1000 Jahre Nehme er das endlich zur Kenntnis und schweige er still von den Türken. Sie müssen zum Thema Nikolaus nicht erwähnt werden. Die wollen den Nikolaus ja sogar hauen, wie unsere liebe Schwester Anouk uns warnend informierte.
    Was ich damit vor allem sagen wollte, unter den heutigen Türken befinden sich viele St. Nikoläuse, Menschen die damals Römer oder Byzantiner waren und nie aus den asiatischen Steppen gekommen sind.
    Ging ja schliesslich ums klugscheissen.
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Uncas für den nützlichen Beitrag:

    BudSpencer (07.12.2017), Konrad (06.12.2017)

  7. #20
    Politopia-Methusalem Avatar von Schopenhauer
    Registriert seit
    02.08.2010
    Ort
    Nordisch by nature
    Beiträge
    5.206
    Danke
    5.907
    Thanked 5.569 Times in 2.728 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von BudSpencer Beitrag anzeigen
    Da hat dieser Wildling von einer Rothaut mal wieder einem dicken Präriehund die Krone mit dem Fangzahn ausgeschlagen. Der Nikolaus hat mit den Türken einfach nix zu tun ! Und nur vielleicht mit den Byzantinern, weil es die da eigentlich noch nicht gab - aber es hat nur noch ein paar Jahrzehnte gedauert.
    Nein, mit den Byzantinern wird er auch nichts zu tun haben, denn Byzanz ist nur der Oberbegriff des Nationalstaates, der sich von der Haupstadt des gleichnamigen Reiches ableitet- Byzantion- Byzantium- Konstantinopel- Istanbul.
    Der gute alte Nikolaus wird ein "olivfarbener" Bewohner eines Landstriches gewesen sein, dass in seiner Historie unzählige Reiche gesehen hat und einen Genpool bereithält der einen wahrscheinlich erstaunen läßt.
    Und darum ist der heutige Türke auch kein säbelschwingender mandeläugiger Steppenreiter, sondern sieht aus wie seine umliegenden Nachbarn.Die eingerittene (erobernde) elitäre Oberschicht hat sich schnell mit dem Rest ins kuschelige Bett zurückgezogen und ist schnell im Meer der Flüssigkeiten aufgegangen.Wie fast überall auf der Welt.

    Seiner Namensherkunft mag griechischer Herkunft sein, aber ob seine Abstammung rein auf kleinasiatische Griechen zurückzuführen ist würde ich stark anzweifeln.Im ganzen Nahen Osten waren nach der Hellenisierung griechische Vornamen en vogue.

  8. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Schopenhauer für den nützlichen Beitrag:

    Anouk (06.12.2017), ArgoNaut (07.12.2017), BudSpencer (07.12.2017), gun0815 (07.12.2017), Konrad (06.12.2017)

  9. #21
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    3.455
    Danke
    1.532
    Thanked 1.878 Times in 1.177 Posts

    Standard

    Ich sehe schon, das Thema passt zum Volk sein Maul.

    Fien Kloogscheiten is datt, wiedermoken!



  10. #22
    Administrator Avatar von Erol Taş
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.294
    Danke
    0
    Thanked 3.972 Times in 2.111 Posts

    Standard

    Selbstverständlich ist der Nikolaus Türke. Sieht man doch u.a. auch an seiner Kleidung rot-weiß.
    "Bir gün bu memleketin yanağına öpücük, başucuna da bir not bırakıp gideceğim:
    'Öyle güzel uyuyordun ki uyandırmaya kıyamadım.' "

    - Aziz Nesin (1915-1995)

  11. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Erol Taş für den nützlichen Beitrag:

    Anouk (06.12.2017), ArgoNaut (07.12.2017), BudSpencer (07.12.2017)

  12. #23
    Don Cordhoot Avatar von Wieben Klas
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Heinrich-Lübke-Koog, Bi'n Karkhoff söss
    Beiträge
    11.609
    Danke
    2.768
    Thanked 5.701 Times in 2.936 Posts

    Standard

    Auch SPD-Mitglied?
    De Leve Gott wull, dat wi in de Nacht eten.
    Sünst harr he nich dat Lücht in Köhlschapp mookt.

  13. #24
    Administrator Avatar von Erol Taş
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.294
    Danke
    0
    Thanked 3.972 Times in 2.111 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Wieben Klas Beitrag anzeigen
    Auch SPD-Mitglied?
    Der "Nationalstaat" "Byzanz" war eine echte Monarchie. Parteien hätten da nur gestört.
    "Bir gün bu memleketin yanağına öpücük, başucuna da bir not bırakıp gideceğim:
    'Öyle güzel uyuyordun ki uyandırmaya kıyamadım.' "

    - Aziz Nesin (1915-1995)

  14. #25
    . Avatar von Anouk
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    17.502
    Danke
    20.231
    Thanked 16.008 Times in 7.817 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von ArgoNaut Beitrag anzeigen
    (...) Der Bischof und die Anhänger des Erleuchteten passen haargenau so zusammen wir es das von Anouk gezeigte Plakat verdeutlicht . Aber was macht man nicht alles für den Tourismus!
    Na, Du bist ja ein ganz Friedlicher... Nix Sparring ... stattdessen interreligiöser Dialog und so.
    Wovon Islamisten natürlich nichts halten, schon klar, aber auf den Leim gehen muss man ihnen auch nicht. ;- )

    Zitat Zitat von Erol Taş Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich ist der Nikolaus Türke. Sieht man doch u.a. auch an seiner Kleidung rot-weiß.
    Zitat Zitat von Wieben Klas Beitrag anzeigen
    Auch SPD-Mitglied?
    Zitat Zitat von Erol Taş Beitrag anzeigen
    Der "Nationalstaat" "Byzanz" war eine echte Monarchie. Parteien hätten da nur gestört.
    Sagen wir so: der Nikolaus war ein früher Vorläufer der Sozialdemokratie.
    Sonst hätte er nicht freiwillig seinen Mantel geteilt .... - äh, nee, stopp, das war St Martin, der heute Schulz heißt und sich vielleicht eine Regierung mit der Heiligen Angela teilen will. Vielleicht.

    Aber der Heilige Nikolaus hat Geld und andere Wohltaten unters darbende Kleinvolk verteilt, jawohl!
    Und das macht er auch heute noch: oder was dachtet Ihr, wo Eure gefüllten Stiefelchen herkommen?
    "Es ist ein Jammer, daß die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)



  15. #26
    Politopia-Urgestein Avatar von gun0815
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    19.739
    Danke
    20.590
    Thanked 14.460 Times in 8.441 Posts

    Standard

    Mich interessiert nicht, woher Menschen kommen, so lange sie mir was schenken.
    Wer in Grenzen denkt ist im denken begrenzt.

    "Geist ist geil!"

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu gun0815 für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (07.12.2017)

  17. #27
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    3.455
    Danke
    1.532
    Thanked 1.878 Times in 1.177 Posts

    Standard

    Ich habe einige historische filmdokumentarische Veröffentlichungen gesehen, die mich veranlassen anzunehmen, dass die Türken in der heutigen Zeit in weiten Teilen des Landes deshalb überwiegend davon absehen und Abstand nehmen, Weihnachstbäume aufzustellen, weil die berechtigte Befürchtung besteht, dass der kleine Stummel einer niederbrennenden Kerze unmittelbar in die Obdachlosigkeit führen könnte, sobald die türkische Feuerwehr ins Spiel eingreift.

    Und wer kann das schon wollen?
    Gerade zu Weihnachten...

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Konrad für den nützlichen Beitrag:

    ArgoNaut (07.12.2017)

  19. #28
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    6.398
    Danke
    3.587
    Thanked 4.679 Times in 2.675 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Anouk Beitrag anzeigen
    Sagen wir so: der Nikolaus war ein früher Vorläufer der Sozialdemokratie.
    Sonst hätte er nicht freiwillig seinen Mantel geteilt .... - äh, nee, stopp, das war St Martin, der heute Schulz heißt und sich vielleicht eine Regierung mit der Heiligen Angela teilen will. Vielleicht.

    Aber der Heilige Nikolaus hat Geld und andere Wohltaten unters darbende Kleinvolk verteilt, jawohl!
    Dass Ihr doch alle so blauäugig seid Sowohl der Martin als auch der Nikolaus sind als Vertreter der herrschenden Klasse in Allianz mit der Kirche Besitzer der Produktionsmittel gewesen und haben das Volk ausbluten lassen, dem sie dann in angeblicher Großherzigkeit gelegentliche Almosen zukommen ließen wie einen halben Mantel etwa oder ein paar Nüsse
    Und das macht er auch heute noch: oder was dachtet Ihr, wo Eure gefüllten Stiefelchen herkommen?
    Na, es hat sich ja nix geändert, frag hier diesen oder jenen
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  20. Folgender Benutzer sagt Danke zu ArgoNaut für den nützlichen Beitrag:

    BudSpencer (07.12.2017)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.
Politopia Social