Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 106 bis 108 von 108

Thema: George Soros

  1. #106
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.475
    Danke
    13.450
    Thanked 18.452 Times in 9.143 Posts

    Standard

    Sascha Lobo schreibt zum Thema Soros

    Antisemitismus im Netz
    Keine Logik, keine Konsistenz, keine Plausibilität


    Der Milliardär und Philanthrop George Soros bietet für Rechtsextreme ein klares Feindbild: Er ist Jude, und er ist reich. Außerdem ist er mal Marxist und mal Hyperkapitalist, ganz wie es gerade passt.
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PrometheusXL für den nützlichen Beitrag:

    ArgoNaut (05.12.2018), Uncas (05.12.2018)

  3. #107
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.881
    Danke
    4.849
    Thanked 5.082 Times in 2.951 Posts

    Standard

    Hauptsache Hass, der Grund ist egal. Das ist wie bei den Zerstörern in Paris oder in Hamburg und letztlich überall. Es gibt eine Anzahl von Menschen, die unter jedwedem Vorwand ihrer Zerstörungswut und ihrem Hass frönen, und bei Juden meinen sie, legitimierende Vorbilder zu haben.
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  4. #108
    Politopia-Methusalem Avatar von Mc_D.Liberal
    Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    5.402
    Danke
    3.046
    Thanked 3.859 Times in 2.243 Posts

    Standard

    Ich erinnere mich, dass Georg Soros in den USA die Cannabis-Legalisierung unterstützt hat.

    Nach einem Bericht der amerikanischen Tageszeitung "Washington Times" hat Soros seit 1994 die Legalisierung von Drogen mit 80 Millionen US-Dollar unterstützt.
    https://amp.wiwo.de/politik/deutschl.../12975820.html

    Der Spekulant George Soros macht sich für die Legalisierung von Cannabis stark und spendet deshalb einer kalifornischen Kampagne eine Million Dollar (710.000 Euro). "Marihuana zu regulieren und zu besteuern würde den Steuerzahlern Milliarden Dollar für Strafverfolgung und Inhaftierungen ersparen und zusätzlich viele Milliarden Dollar an jährlichen Einnahmen bedeuten", schrieb der US-Milliardär in einem Gastbeitrag für das "Wall Street Journal".
    https://www.t-online.de/finanzen/boe...marihuana.html
    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.