Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 98

Thema: Danke, Christian Lindner

  1. #1
    Politopia-Urgestein Avatar von Verbalwalze
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    10.415
    Danke
    822
    Thanked 5.270 Times in 3.376 Posts

    Standard Danke, Christian Lindner

    Gedenken wir nochmal dem Drückeberger der uns diese Sozen-Chaostruppe von Ätschi-Bätschi über Spar-Drückeberger-Kevin bis Außenministergrubenkampf angehängt hat, die definitiv nichts in der Regierung zu suchen hat.

    DANKE!

    Gruß
    Verbalwalze
    Recht ist es, auch vom Feind zu lernen.

    P.S.
    Tipp: Lies Deine Antwort noch einmal durch und prüfe deren Gehalt, bevor Du postest.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verbalwalze für den nützlichen Beitrag:

    jaki01 (11.02.2018)

  3. #2
    Politopia-Urgestein Avatar von wudi
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    46.546
    Danke
    19.201
    Thanked 23.404 Times in 14.944 Posts

    Standard

    Lindner hat richtig gehandelt. Sollte er sich auf Jamaica einlassen um der SPD bei den naechsten Wahlen Stimmmen zu beschaffen? Mal ehrlich, was solllte Jamaica bringen?
    Geändert von wudi (10.02.2018 um 15:45 Uhr)







    "Alles was Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen!"
    ( Adenauer)



  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu wudi für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (10.02.2018), Kleinlok (26.02.2018)

  5. #3
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.085
    Danke
    41.121
    Thanked 11.772 Times in 7.752 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Verbalwalze Beitrag anzeigen
    Gedenken wir nochmal dem Drückeberger ...............................Gruß Verbalwalze
    Lindner hat einzig richtig gehandelt! Wer Merkel nochmals zu einer weiteren Legislaturperiode verhilft, sollte bei den nächsten Wahlen mit absoluten Stimmentzug bestraft werden. Gottlob sehen das langsam auch CDU/CSU Mitglieder so, wenn auch der Speichelleckerclique in der CDU/CSU noch jegliche Courage fehlt, endlich reinen Tisch mit dieser Versagerin im Amt zu machen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu grauer kater für den nützlichen Beitrag:

    Kleinlok (26.02.2018)

  7. #4
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.461
    Danke
    4.523
    Thanked 4.988 Times in 2.878 Posts

    Standard

    Merkel hatte von Anfang an nicht wirklich Lust auf eine weitere Amtszeit, konnte aber auch nicht recht von der Bedeutung lassen.
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu ArgoNaut für den nützlichen Beitrag:

    wudi (10.02.2018)

  9. #5
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.085
    Danke
    41.121
    Thanked 11.772 Times in 7.752 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von ArgoNaut Beitrag anzeigen
    Merkel hatte von Anfang an nicht wirklich Lust auf eine weitere Amtszeit, konnte aber auch nicht recht von der Bedeutung lassen.
    Sie hätte nie Kanzlerin werden dürfen, denn wenn Schröder einmal Recht hatte, dann mit seiner Aussage: "Sie kann es nicht!"

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu grauer kater für den nützlichen Beitrag:

    Kleinlok (26.02.2018)

  11. #6
    Politopia-Urgestein Avatar von wudi
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    46.546
    Danke
    19.201
    Thanked 23.404 Times in 14.944 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Sie hätte nie Kanzlerin werden dürfen, denn wenn Schröder einmal Recht hatte, dann mit seiner Aussage: "Sie kann es nicht!"
    Weil es Schroeder besser gemacht hat?

    In meinen Augen die groesste Kanzler - Gurke der Nachkriegszeit.







    "Alles was Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen!"
    ( Adenauer)



  12. #7
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.085
    Danke
    41.121
    Thanked 11.772 Times in 7.752 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von wudi Beitrag anzeigen
    Weil es Schroeder besser gemacht hat? In meinen Augen die groesste Kanzler - Gurke der Nachkriegszeit.
    Da gebe ich Dir in etwa recht, doch mit dieser damaligen Einschätzung lag er eben mal richtig. Zudem hat es noch einige gegeben, die Schröder zumindest das Wasser reichen konnten, wenn es um negative Auswirkungen ihrer Politik ging, z. B. Kiesinger!

  13. #8
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.085
    Danke
    41.121
    Thanked 11.772 Times in 7.752 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von ArgoNaut Beitrag anzeigen
    .................., konnte aber auch nicht recht von der Bedeutung lassen.
    Welche Bedeutung, nach 12 Jahren Mißwirtschaft und erheblichen politischen Schäden sollte man wirklich aufhören, diese Dame zu entschuldigen!

  14. #9
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.461
    Danke
    4.523
    Thanked 4.988 Times in 2.878 Posts

    Standard

    Du hast es nicht verstanden: Politiker führen ein "bedeutendes" Leben, ihre Meinung wird gefragt, sie geben Interviews, erscheinen ständig in jedermanns Wohnzimmer auf der Mattscheine, haben Personenschutz, reisen herum und nutzen rote Teppiche ab, sie fahren in verdunkelten, schussfesten Limousinen und umarmen die Großen der Welt. Davon zu lassen ist schwer, das weiß ich aus berufenem Munde.
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu ArgoNaut für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (11.02.2018)

  16. #10
    Pallbearer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    19.993
    Danke
    14.098
    Thanked 19.999 Times in 9.201 Posts

    Standard

    Das wird die AFD weiter stärken und CDU und SPD Stimmen kosten....Merkel beschädigt hierzulande die Demokratie, mit ihrer Machtversessenheit.
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  17. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Uncas für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (11.02.2018), wudi (11.02.2018)

  18. #11
    Sofa-Stratege Avatar von BudSpencer
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    11.228
    Danke
    5.935
    Thanked 11.032 Times in 5.607 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Verbalwalze Beitrag anzeigen
    Danke, Christian Lindner ...
    Ja danke ! Dass die Grünen nicht dabei sind... ^^

  19. Folgender Benutzer sagt Danke zu BudSpencer für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (11.02.2018)

  20. #12
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.461
    Danke
    4.523
    Thanked 4.988 Times in 2.878 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von BudSpencer Beitrag anzeigen
    Ja danke ! Dass die Grünen nicht dabei sind... ^^
    Sehr richtig. Die würden verzweifeln mit so einem eitlen Kaspar in einer JaKo.
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  21. #13
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.461
    Danke
    4.523
    Thanked 4.988 Times in 2.878 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Lindner hat einzig richtig gehandelt! Wer Merkel nochmals zu einer weiteren Legislaturperiode verhilft, sollte bei den nächsten Wahlen mit absoluten Stimmentzug bestraft werden. Gottlob sehen das langsam auch CDU/CSU Mitglieder so, wenn auch der Speichelleckerclique in der CDU/CSU noch jegliche Courage fehlt, endlich reinen Tisch mit dieser Versagerin im Amt zu machen.
    Wäre es Lindners Absicht gewesen, Merkel zu verhindern, wäre er erst gar nicht in die Verhandlungen eingestiegen. Was hatte er da zu suchen? Er suchte den Schulterschluss mit der CSU, dieser Rechtsabdrifter, und weil ihm das nicht genug gebracht hat, hat er er hingeschmissen und tat so, als sei das aus Verantwortungsgefühl geschehen. Ich hab in der FDP schon einige schlimme Finger gesehen - z. B. Lindner 1 noch mit Denkerstirn - , aber der toppt alles.
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  22. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ArgoNaut für den nützlichen Beitrag:

    Müllers Esel (26.02.2018), SPr (20.02.2018)

  23. #14
    Politopia-Methusalem
    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    6.077
    Danke
    6.161
    Thanked 6.714 Times in 3.139 Posts

    Standard

    Mir wäre "Jamaika" allemal lieber gewesen als eine erneute, gähnend langweilige, das Land weiterhin stagnieren lassende GroKo.

  24. #15
    Sofa-Stratege Avatar von BudSpencer
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    11.228
    Danke
    5.935
    Thanked 11.032 Times in 5.607 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von ArgoNaut Beitrag anzeigen
    Sehr richtig. Die würden verzweifeln mit so einem eitlen Kaspar in einer JaKo.
    Ob die verzweifeln würden wäre mir ziemlich egal, aber ich bin froh dass eine Partei die nichts lieber täte als die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen und Nordstream 2 zu sabotieren nicht in der Regierung ist. Beides schadet dem Land, dem zu dienen sie sich dabei verpflichten würden, enorm.

  25. Folgender Benutzer sagt Danke zu BudSpencer für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (13.02.2018)

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.