Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 241 bis 245 von 245

Thema: Erderwärmung

  1. #241
    Pallbearer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    20.089
    Danke
    14.162
    Thanked 20.058 Times in 9.239 Posts

    Standard

    Ich glaube die allgemeine Haltung von Politik und Wirtschaft zu diesem Thema ist sprichwörtlich "Nach uns die Sintflut".
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  2. #242
    Salonprolet Avatar von dieterbruno
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.984
    Danke
    605
    Thanked 1.778 Times in 911 Posts

    Standard

    Bis die aufwachen, ist es zu spät. Es wird keine Begrenzung auf 1,5° Temperatur geschafft werden und auch keine auf 2° und selbst wenn das geschafft würde, gäbe es noch das kleine Problem der Überbevölkerung, das wir nicht in den Griff bekommen werden.

    Die Erde trifft einen anderen Planeten, sie unterhalten sich. "Und wie gehts?", "Och hör mir auf, schlecht", "Warum?", "Die Menschen", "Mach dir keine Sorgen, das geht vorbei" - so wird es kommen.
    Ich kam, sah -und ging wieder.

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu dieterbruno für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (11.10.2018), Uncas (11.10.2018)

  4. #243
    Pallbearer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    20.089
    Danke
    14.162
    Thanked 20.058 Times in 9.239 Posts

    Standard

    Ich denke auch, dass die Katastrophe unabwendbar ist. Mein Vertrauen in die Vernunft der Menschheit geht gegen Null.
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  5. #244
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.139
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von dieterbruno Beitrag anzeigen
    Bis die aufwachen, ist es zu spät. […]
    Ich dachte, es sei vor allem im düsteren Mittelalter üblich gewesen, den nahenden Weltuntergang zu prophezeien - dass dergleichen heutzutage als "Konjunkturmotor" wieder an die Wand gemalt wird, um Forschungsgelder zu verteilen und "veraltete" (d.h. ausgereifte) Technologie durch jüngere zu ersetzen, dient doch in erster Linie dazu, die weltpolitische Dominanz der einstigen Industrienationen gegen die Bestrebungen der Schwellenländer, an wirtschaftlicher Bedeutung aufzuholen, zu zementieren.
    In der Tat ist die menschliche Fertilität eines der wahrhaft globalen Probleme - während uns hierzulande seit Jahrzehnten eingeredet wird, wir würden aussterben…

    Das Klima ist zu keinem Zeitpunkt unveränderlich gewesen, wie sich in den Langzeitindikatoren (wie diesen Eiskernbohrungen) gezeigt hat, immer hat es mal wärmere, mal kühlere Phasen gegeben. Was es bisher jedoch nicht gegeben hat, war die Hybris, die klimatische Veränderung der letzten ca. 100 Jahre von Menschenhand verursacht zu haben…

  6. #245
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.581
    Danke
    4.627
    Thanked 5.023 Times in 2.903 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von I'm a Substitute Beitrag anzeigen
    In der Tat ist die menschliche Fertilität eines der wahrhaft globalen Probleme - während uns hierzulande seit Jahrzehnten eingeredet wird, wir würden aussterben…
    Wen meinen denn die Leute, die "uns" einreden, "wir" würden aussterben? Die Gesamtbevölkerung oder die Deutschen?

    Das Klima ist zu keinem Zeitpunkt unveränderlich gewesen, wie sich in den Langzeitindikatoren (wie diesen Eiskernbohrungen) gezeigt hat, immer hat es mal wärmere, mal kühlere Phasen gegeben. Was es bisher jedoch nicht gegeben hat, war die Hybris, die klimatische Veränderung der letzten ca. 100 Jahre von Menschenhand verursacht zu haben…
    So ist es, und Leute wie Trump und sein Einflüsterer Steve Milloy betrachten es als Lebenswerk, jegliche Gefahren für Umwelt und Menschheit abzustreiten
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.