Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 102 von 136 ErsteErste ... 25292100101102103104112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.516 bis 1.530 von 2027

Thema: Parteien unter der Lupe - SPD

  1. #1516
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    3.044
    Danke
    1.860
    Thanked 1.520 Times in 1.004 Posts

    Standard

    Zu frühen DDR-Zeiten war "Martin" übrigens ein Synonym für Schrott.

    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  2. #1517
    User gelöscht, Account deaktiviert
    Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    28.324
    Danke
    41.216
    Thanked 9.001 Times in 6.335 Posts

    Standard

    Du meine Güte, sind die SPD-Männer hässlich:

    http://www.ksta.de/nrw/landtagswahl2...erden-26933358

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu A0048 für den nützlichen Beitrag:

    Fingerzeiger (31.05.2017)

  4. #1518
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    2.226
    Danke
    30
    Thanked 78 Times in 73 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grimmstone Beitrag anzeigen
    Zu frühen DDR-Zeiten war "Martin" übrigens ein Synonym für Schrott.
    Schrott war in der ddr so einiges... seien wir froh, dass die zeiten vorbei sind!

  5. #1519
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    4.073
    Danke
    148
    Thanked 862 Times in 684 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Valerio Beitrag anzeigen
    Schrott war in der ddr so einiges... seien wir froh, dass die zeiten vorbei sind!
    Wer ist wir ? Leider hat uns die Eiheit auch solche Typen wie dich beschert !

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ein Sachse für den nützlichen Beitrag:

    Alpin (01.06.2017), grauer kater (31.05.2017)

  7. #1520
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    18.01.2017
    Beiträge
    1.098
    Danke
    149
    Thanked 480 Times in 327 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Kojo no Tsuki Beitrag anzeigen
    Du meine Güte, sind die SPD-Männer hässlich:

    http://www.ksta.de/nrw/landtagswahl2...erden-26933358
    AfD-Frauen hingegen sind deutsche Prachtweiber.

    http://www.welt.de/img/satire/crop15...Parliament.jpg

    XXX EDIT XXX
    Geändert von zizou (01.06.2017 um 09:22 Uhr)

  8. #1521
    Mobbender Untersteller Avatar von Fingerzeiger
    Registriert seit
    11.05.2012
    Ort
    gepolsterter Raum
    Beiträge
    9.900
    Danke
    5.849
    Thanked 5.067 Times in 3.380 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Kojo no Tsuki Beitrag anzeigen
    Du meine Güte, sind die SPD-Männer hässlich:

    http://www.ksta.de/nrw/landtagswahl2...erden-26933358
    Vor allen Dingen haben sie die Kanzlerschaft mit der Wiedereinsetzung von Hubertus Heil endgültig abgeschrieben.
    Mich interessiert nur noch der Fußball-Fred.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Fingerzeiger für den nützlichen Beitrag:

    A0048 (31.05.2017)

  10. #1522
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    28.704
    Danke
    39.119
    Thanked 11.516 Times in 7.556 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Kojo no Tsuki Beitrag anzeigen
    Du meine Güte, sind die SPD-Männer hässlich:

    http://www.ksta.de/nrw/landtagswahl2...erden-26933358
    Apparatschiks, Bürokraten, Politiker etc. sind selten gutaussehend. Dort sammelt sich stetig ein Typus, egal ob weiblich oder männlich bzw. Neutrum, der dem Grundsatz: "In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist!" Hohn spricht. Weshalb sie dann dennoch gewählt werden, weiss der Geier!

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu grauer kater für den nützlichen Beitrag:

    grimmstone (05.06.2017), Kleinlok (01.06.2017)

  12. #1523
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    28.704
    Danke
    39.119
    Thanked 11.516 Times in 7.556 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Garp Beitrag anzeigen
    XXX EDIT XXX
    Als junge Dame, wie einst von Kojo als Bild eingestellt, war sie eine Traumfrau, Typ "lekker Maidje"! Sie hätte jede Miß Wahl gewinnen können! Was sie davon erhalten konnte, kann sie uns nur selbst vermitteln.
    Geändert von zizou (01.06.2017 um 09:23 Uhr)

  13. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu grauer kater für den nützlichen Beitrag:

    A0048 (31.05.2017), Alpin (31.05.2017), Fingerzeiger (31.05.2017), Miriam (31.05.2017), wudi (31.05.2017)

  14. #1524
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    18.01.2017
    Beiträge
    1.098
    Danke
    149
    Thanked 480 Times in 327 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Apparatschiks, Bürokraten, Politiker etc. sind selten gutaussehend. Dort sammelt sich stetig ein Typus, egal ob weiblich oder männlich bzw. Neutrum, der dem Grundsatz: "In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist!" Hohn spricht. Weshalb sie dann dennoch gewählt werden, weiss der Geier!
    Wenn ich durch Deutschlands Straßen gehe, insbesondere in der Provinz, müssen diese, nach deiner Typisierung, voll von Apparatschiks, Bürokraten, Politiker etc sein.

  15. #1525
    Individuum Avatar von Diogenes2100
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    21.541
    Danke
    6.875
    Thanked 20.524 Times in 10.914 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Als junge Dame, wie einst von Kojo als Bild eingestellt, war sie eine Traumfrau, Typ "lekker Maidje"! ....
    Niemals nicht. Nicht mal mit 2 Pfund Schminke.
    Wenn Jesus zu Zeiten des Radikalenerlasses gewirkt hätte, hatte er nicht mal Postbote werden können - dieser linksradikale Sozialromantiker

  16. #1526
    Gelsemium
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    5.453
    Danke
    1.117
    Thanked 1.380 Times in 1.065 Posts

    Standard

    Der Kater ist und bleibt ein Charmeur.



  17. #1527
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    4.073
    Danke
    148
    Thanked 862 Times in 684 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Fingerzeiger Beitrag anzeigen
    Vor allen Dingen haben sie die Kanzlerschaft mit der Wiedereinsetzung von Hubertus Heil endgültig abgeschrieben.
    Doch nicht erst mit dem Herrn Heil, bevor sie die Kanzlerschaft anstreben, müsste sie erst aus den Hintern der Union herauskrieschen .

    Neue Politik heiß nicht nur sie predigen, sonder sich von der Alten abwenden.

  18. #1528
    Politopia-Methusalem Avatar von Kleinlok
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    6.417
    Danke
    4.396
    Thanked 3.690 Times in 2.271 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ein Sachse Beitrag anzeigen
    Doch nicht erst mit dem Herrn Heil, bevor sie die Kanzlerschaft anstreben, müsste sie erst aus den Hintern der Union herauskrieschen .

    Neue Politik heiß nicht nur sie predigen, sonder sich von der Alten abwenden.
    Da magst du sehr recht haben, aber so tief wie diese abgefuckte SPD Im Popo der Kapitalisten sich verbohrt hat, wird das nichts mehr bis zur Wahl. Was bilden sich diese Sozenblödels eigentlich ein?

    Seit dem Amtsantritt der Schröderregierung im Dezember 1998 verarscht diese Schrott-SPD ordentlich arbeitende Menschen, Rentner, Studenten und de facto alle, die über kein Vermögen verfügen. Ungerechte Steuerlasten, miese Niedriglöhne, Abbau von Arbeitnehmerrechten,, Begünstigung devoter Arbeitgeberpraktiken, Abbau des Sozialstaates. Die reichen Arschlöcher mästen sich immer weiter, blasen ihre üblen Pfütze via ekligem Lobbyismus in dieParlamente und lassen die parlamentarischen Puppen von CDU(SPD/Grünen und FDP nach ihrem Gusto tanzen bzw. auf den Köpfen der "einfachen" Menschen herumtrampeln.

    Die Welt spielt blöde, das Klima heizt sich an und Menschen, die es in ihren vom Kapitalismus versauten Heimatregionen nicht mehr aushalten, ersaufen zu tausenden im Mittelmeer oder füllen die Aufnahmelager oder träumen meist nutzlos von besseren zeiten in den Aufnahmeländern, die so nicht kommen können, weil für´s einfache Volk seit langem in diesen reichen Ländern das notwendige Geld da ist.

    Klar- die CDU war immer eine Partei der Besserverdienenden oder gutmütigen Kirchenschäfchen, die SPD war das mal nicht aber das ist lange her. Ihr in Brüssel aufgeplusteter Glatzenkopf hat mit der ursprünglichen Tradition einer uralten SPD weniger zu tun wie eine Kuh mit dem 5. Klavierkonzert von Beethoven (weil Kühe musikalischer sind als die beknackte SPD sozialdemokratisch ist).

    Mein Gott, schmiert diese Scheiß-Parte unter 5% und lasst uns dann aufatmen. Ohne diese lahme kastrierte SPD hätte die genauso lahme Kanzlerdarstellerin nie und nimmer 12 Jahre ihren erbärmlichen Verrat am Volk betreiben können.
    Geändert von Kleinlok (31.05.2017 um 18:46 Uhr)
    152 Jahre waren erst der Anfang...

    .... die Spessartrampe soll weiterleben!



    http://politopia.de/threads/18109-(K...-Spessarttampe

    https://www.facebook.com/Fans-und-Fr...99282/?fref=nf


    In Memoriam: Chrash, Ziu, Schwaborigine(?), Fladdy, Roger Willemsen, meine Mutter

    Bis 31.12.2017 wegen Primitivstalking auf ignore: I´am a substitute

  19. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kleinlok für den nützlichen Beitrag:

    Ein Sachse (31.05.2017)

  20. #1529
    Politopia-Haudegen Avatar von Alpin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    2.236
    Danke
    1.498
    Thanked 2.760 Times in 1.350 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Apparatschiks, Bürokraten, Politiker etc. sind selten gutaussehend. Dort sammelt sich stetig ein Typus, egal ob weiblich oder männlich bzw. Neutrum, der dem Grundsatz: "In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist!" Hohn spricht. Weshalb sie dann dennoch gewählt werden, weiss der Geier!
    Deshalb castet man die Typen jetzt, zumindest im Ausland. Kommt bei uns auch noch. Wenn ihr also um die 40 seit, eine sportlich durchtrainierte Figur inklusive Zahnpastalächeln vorweisen könnt und mit einem Teleprompter umzugehen wisst, stellt euch doch gleich nach der Wahl mal im Willi Brandt Haus vor. Vielleicht klappts ja. Lebenslauf und Programm sind zweitrangig, da kümmert sich dann die PR Agentur drum.
    Geändert von Alpin (01.06.2017 um 02:17 Uhr)
    Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
    was du verstehst.

    "Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild."




  21. Folgender Benutzer sagt Danke zu Alpin für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (04.06.2017)

  22. #1530
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    4.073
    Danke
    148
    Thanked 862 Times in 684 Posts

    Standard

    Die SPD verkommt zu einen Lachkabinett !
    Vorschlag als Wahlslogen ! "Vorwärts immer der Kanzlerin hinterher "

    Bezugnehmend auf gestern :
    Erst beschließt die Fraktion für heute den Antrag im Bundestag zu stellen die Tornados aus der Türkei abzuziehen .
    Danach interveniert Kauder und das Kanzleramt bei der SPD -Spitze und plötzlich heißt , für den Koalitionsfrieden wird der Antrag nicht gestellt.
    Wo im Koalitionsvertrag steht etwas zu diesen Thema, wo das sich SPD in jeden Fall sich der Meinung der Union anzuschließen hat ?

    Ist es nicht eher so das die Kanzlerin den Außenminister nach ihren erfolglosen Bemühungen zur Nato-Gipfel den Gabriel is offene Messer laufen lassen will.
    Oder weis sie gar das auf den Abzug die Aufkündigung der Flüchtlingsdeal folgt und nicht könnte die Union im Wahlkampf mehr brauchen wie ein Ansteigen der Flüchtlinge.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.
Politopia Social