Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 1 von 54 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 799

Thema: Eurovision Song Contest - Sammelthread

  1. #1
    Politopia-Methusalem Avatar von Erol Taş
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.333
    Danke
    0
    Thanked 4.017 Times in 2.133 Posts

    Standard Eurovision Song Contest - Sammelthread

    Putin'e gönderme Gürcistan'ı diskalifiye etti

    Gürcistan’ın, 54. Eurovision Şarkı Yarışması’na katılmak için seçtiği, Rusya Başbakanı Vladimir Putin’e gönderme yapan şarkı, siyasal mesaj verdiği gerekçesiyle diskalifiye edildi.
    Yarışmanın organizatörlerinin açıklamasında, "Avrupa Yayın Birliği (EBU), Gürcistan’ı yarışmaya katılacağı şarkısının sözlerinin yarışma kurallarına uygun olmadığı konusunda resmen uyarmıştır" denildi.
    Gürcistan yarışmaya, "Stepane and 3 Girls" adlı grubun seslendireceği "We don’t want put in" adlı şarkıyla katılmayı planlıyordu. Şarkıdaki İngilizce "to put in" eyleminin okunuşu, Putin’in okunuşuna benzediği için, "We don’t wanna put in, the negative mood" (olumsuz duyguları içeri almak istemiyoruz) nakaratı, "Putin’i istemiyoruz" biçiminde anlaşılabiliyor.
    Eurovision yetkililerine göre, Gürcistan’dan 16 Mart’a dek şarkının sözlerini değiştirmesi ya da başka bir şarkı seçmesi istendi. 54. Eurovision Şarkı Yarışması, mayıs ayında Rusya’nın başkenti Moskova’da düzenlenmesi bekleniyor.

    Kaynak

    ---

    Zusammenfassung:

    Die georgischen Kandidaten des Eurovision Song Contests für das Jahr 2009, "Stepane and 3 Girls", wurden von der EBU zunächst ermahnt und danach disqualifiziert. weil sie in ihrem Liedbeitrag politische Anspielungen bzgl. den Russischen Premierminister (ex-Präsidenten) Putin machten. Unter anderem kommt im Lied folgendes Zitat vor: "We don’t wanna put in, the negative mood".

    ---

    Nach dem Desaster für Armenien mit System Of A Dawn, jetzt der zweite Fehlbeitrag für eine asiatische Kaukaususrepublik.

    Was meint ihr, ist die Entscheidung korrekt?
    "Bir gün bu memleketin yanağına öpücük, başucuna da bir not bırakıp gideceğim:
    'Öyle güzel uyuyordun ki uyandırmaya kıyamadım.' "

    - Aziz Nesin (1915-1995)

  2. #2
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    17.897
    Danke
    10.968
    Thanked 6.331 Times in 4.331 Posts

    Standard Re: Eurovision Song Contest - Sammelthread

    Zitat Zitat von Erol Taş
    Unter anderem kommt im Lied folgendes Zitat vor: "We don’t wanna put in, the negative mood".

    ---

    Nach dem Desaster für Armenien mit System Of A Dawn, jetzt der zweite Fehlbeitrag für eine asiatische Kaukaususrepublik.

    Was meint ihr, ist die Entscheidung korrekt?
    In dem Satz "We don´t wanna put in, the negative mood." steckt ja nicht der Name des ehemaligen russischen Präsidenten drin, sprich PUTIN, sonder lediglich "put in".

    Hehe, die Russen beweisen wieder einmal wie demokratisch sie sind und die EU inkl. der Organisation von diesem Song Contest kniet sich vor PUTIN und seiner Ölmacht und Gasmacht.

    Also in diesem Satz wird nicht der PUTIN persönlich angesprochen, aber wenn der ehemalige Präsident es so sieht, dann ist er leider blind, aber man weiss ja, zu jedem Satz, zu jedem Wort kann man verschiedene Perspektiven rein interprätieren, wie immer halt.

  3. #3
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    17.897
    Danke
    10.968
    Thanked 6.331 Times in 4.331 Posts

    Standard

    So Leute gestern Abend fand 1. Halbfinale von Eurovision Song Contest statt, das Gute voraus schon mal weg, die Türkei ist am Samstag im Finale

    Ich persönlich fand das Kleid, die Stimme, die Bühne-Performance und dad Lied von Hadise sehr sehr gut.

    Ausserdem ist Hadise eine hübsche Frau und vor allem sehr sehr klug, sie kann Flämisch, Deutsch, Englisch, Französisch und Türkisch, in Wort und Schrift wohlbemerkt.

    Ich finde die ganze Diskussion von Leuten, die sagen, boah die repäsentiert die Türkei nicht gut, sie sing schief oder ihr Kleid sieht schrecklich aus, da kann ich zu den Leuten nur so viel sagen, kommt erst mal soweit wie Hadise, dann können wir weiter reden. :censored:

    Ich finde, die Hadise macht einen verdammt guten Job, weiter so Hadise, meine Unterstützung hast KIZ. :tongue:

  4. #4
    Erfahrener Politopianer Avatar von Sardnas
    Registriert seit
    24.04.2009
    Ort
    Saarland.
    Beiträge
    449
    Danke
    76
    Thanked 70 Times in 58 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Erol Taş Beitrag anzeigen
    Putin'e gönderme Gürcistan'ı diskalifiye etti

    Gürcistan’ın, 54. Eurovision Şarkı Yarışması’na katılmak için seçtiği, Rusya Başbakanı Vladimir Putin’e gönderme yapan şarkı, siyasal mesaj verdiği gerekçesiyle diskalifiye edildi.
    Yarışmanın organizatörlerinin açıklamasında, "Avrupa Yayın Birliği (EBU), Gürcistan’ı yarışmaya katılacağı şarkısının sözlerinin yarışma kurallarına uygun olmadığı konusunda resmen uyarmıştır" denildi.
    Gürcistan yarışmaya, "Stepane and 3 Girls" adlı grubun seslendireceği "We don’t want put in" adlı şarkıyla katılmayı planlıyordu. Şarkıdaki İngilizce "to put in" eyleminin okunuşu, Putin’in okunuşuna benzediği için, "We don’t wanna put in, the negative mood" (olumsuz duyguları içeri almak istemiyoruz) nakaratı, "Putin’i istemiyoruz" biçiminde anlaşılabiliyor.
    Eurovision yetkililerine göre, Gürcistan’dan 16 Mart’a dek şarkının sözlerini değiştirmesi ya da başka bir şarkı seçmesi istendi. 54. Eurovision Şarkı Yarışması, mayıs ayında Rusya’nın başkenti Moskova’da düzenlenmesi bekleniyor.

    Kaynak

    ---

    Zusammenfassung:

    Die georgischen Kandidaten des Eurovision Song Contests für das Jahr 2009, "Stepane and 3 Girls", wurden von der EBU zunächst ermahnt und danach disqualifiziert. weil sie in ihrem Liedbeitrag politische Anspielungen bzgl. den Russischen Premierminister (ex-Präsidenten) Putin machten. Unter anderem kommt im Lied folgendes Zitat vor: "We don’t wanna put in, the negative mood".

    ---

    Nach dem Desaster für Armenien mit System Of A Dawn, jetzt der zweite Fehlbeitrag für eine asiatische Kaukaususrepublik.

    Was meint ihr, ist die Entscheidung korrekt?
    Naja, es ist schwach. Denn sie sagen, nach Reglement dürfen keine politischen Statements in den Lieder können. Wie konnte dann Nicole,eine Landsfrau von mir,mit "Ein bisschen Frieden" während des kalten Kriegs gewinnen? Ich glaube, die wollten sich nicht mit Putin anlegen.
    "Der einzige, der einen Ozelotpelz wirklich braucht, ist der Ozelot." Bernhard Grzymek.

  5. #5
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    17.897
    Danke
    10.968
    Thanked 6.331 Times in 4.331 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Sardnas Beitrag anzeigen
    Naja, es ist schwach. Denn sie sagen, nach Reglement dürfen keine politischen Statements in den Lieder können. Wie konnte dann Nicole,eine Landsfrau von mir,mit "Ein bisschen Frieden" während des kalten Kriegs gewinnen? Ich glaube, die wollten sich nicht mit Putin anlegen.
    Die Israelis haben auch eine politische Botschaft dieses Jahr beim Song Contest, siehe die Sängerinnen, die eine arabische Israelin und die andere jüdische Israelin, beide wollen Frieden vermitteln bezüglich Israel / Palästina Konflikt, schön und gut, aber wenn im Regelwerk drin steht, keine politischen Statements, wieso darf Israel das und Georgien nicht ? osp:

  6. #6
    Forenengine Avatar von HAL9000
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    7.597
    Danke
    4.145
    Thanked 8.444 Times in 3.500 Posts

    Standard

    Das Lied für die Türkei.
    Find ich ganz okay. Leichtgängige Melodie mit orientalischem Touch, dazu dieses "bum bang bang". Darauf stehen die ehemaligen, mit Modern Talking versauten Ostblockländer.
    Und die Hadise ist aber auch ein Zuckermäuschen. Na Holla die Waldfee.
    Dazu die Show ein wenig aufpimpen, ein zwei sympathische Überraschungen einbauen, dann müssten wir ganz vorne mit dabei sein. Für den ersten Platz wird es nicht reichen, aber unter die ersten 6 müssten wir es schaffen.


  7. #7
    Forenengine Avatar von HAL9000
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    7.597
    Danke
    4.145
    Thanked 8.444 Times in 3.500 Posts

    Standard

    Hier Deutschland.
    Guter Produzent, guter Sänger, das Lied absichtlich auf simpel gemacht, um das Niveau nicht zu sehr zu heben. Eigentlich gut durchdacht.
    Aber der Song ist völlig überproduziert. Weniger wäre hier mehr gewesen. Der Song erschlägt einem ja regelrecht zum Ende hin, und anstatt einem mitzureissen, beginnt es zu nerven und man sehnt sich darauf, dass endlich der Schlussakord erklingt.
    Unter die ersten zehn müssten sie es aber schaffen. Vielleicht kann der angekündigte Strip von Dita von Teese da ein wenig mithelfen.



  8. #8
    Forenengine Avatar von HAL9000
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    7.597
    Danke
    4.145
    Thanked 8.444 Times in 3.500 Posts

    Standard

    Griechenland.
    Der Song ist viel zu glatt, zu emotionslos, ohne jegliche Überraschungen. So ein 08/15-Ding, das vielleicht vor fünfzehn Jahren in Russland ganz hipp war.
    Da hat man sich zwar einen ganz schieken Sänger ausgesucht, aber der ist ganauso glatt und emotionslos wie sein Song.
    Falls Griechenland das Finale erreichen sollte, was ich nicht glaube, wird es im oberen Viertel landen.


  9. #9
    Politopia-Haudegen Avatar von TaHa
    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    2.283
    Danke
    1.160
    Thanked 555 Times in 391 Posts

    Standard

    Ich hoffe dass Hadise verliert! Sie repräsentiert die Türkei in keinsterweise!!! Sprache? Englisch! Auftritt? Keine Ahnung was das sein soll. Wie gesagt, ich wünsche mir dass sie haushoch verliert!

  10. #10
    Erfahrener Politopianer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    763
    Danke
    358
    Thanked 182 Times in 128 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von TaHa Beitrag anzeigen
    Ich hoffe dass Hadise verliert! Sie repräsentiert die Türkei in keinsterweise!!! Sprache? Englisch! Auftritt? Keine Ahnung was das sein soll. Wie gesagt, ich wünsche mir dass sie haushoch verliert!
    Und wer könnte deiner Meinung nach " die Türkei repräsentieren"?

  11. #11
    Politopia-Haudegen Avatar von TaHa
    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    2.283
    Danke
    1.160
    Thanked 555 Times in 391 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Minosh Beitrag anzeigen
    Und wer könnte deiner Meinung nach " die Türkei repräsentieren"?
    Nicht wer ist die Frage, sondern WIE! Da wäre mir die ***edit*** Namens Tarkan mit seinem "SIkIdim SIkIdim Lied" lieber!
    Geändert von Firtina (14.05.2009 um 01:00 Uhr) Grund: Beleidigung entfernt. Bitte behalte ein gewisses Niveau an Umgangsformen bei!

  12. #12
    Erfahrener Politopianer
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    763
    Danke
    358
    Thanked 182 Times in 128 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von TaHa Beitrag anzeigen
    Nicht wer ist die Frage, sondern WIE! Da wäre mir die ***edit*** Namens Tarkan mit seinem "SIkIdim SIkIdim Lied" lieber!
    Wenn es das "wie" ist, dann finde ich, dass sie auf jeden Fall die Türkei repräsentiert.

    Und wenn er schwul ist, na und.Ich höre kaum türkische Musik, aber Tarkan finde ich gut.
    Geändert von Firtina (14.05.2009 um 00:59 Uhr) Grund: Edit, da Antwort auf editierten Beitrag

  13. #13
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    17.897
    Danke
    10.968
    Thanked 6.331 Times in 4.331 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von TaHa Beitrag anzeigen
    Ich hoffe dass Hadise verliert! Sie repräsentiert die Türkei in keinsterweise!!! Sprache? Englisch! Auftritt? Keine Ahnung was das sein soll. Wie gesagt, ich wünsche mir dass sie haushoch verliert!
    Catla TaHa catla, kiskanc oldugunu nasil ispatliyorsun, harika vallah :tongue:

    Komm du erst mal soweit wie die Hadise und dann können wir weiter reden TaHa, du bist nicht mal Ansatzweise so gut, mutig und klug wie die Hadise, aber hauptsache meckern und jammern, du unterscheidest dich in keinster weise gegenüber den Deutschen, die meckern und jammern auch den ganzen Tag, die Münchener Luft tut dir anscheinend nicht gut TaHa, setzen, 6 !

    Ist es dir lieber, wenn sie mit einem Türban oder noch besser mit einem KARA CARSAF auftritt ? Die Hintergrundsängerinnen / -tänzerinnen auch wohlbemerkt !

    Oh wie ich diese zurückgebliebenen Menschen hasse, alles muss nach dene ihre Pfeiffe tanzen, geh und sei glücklich in Iran oder Saudi Arabien aber zieh die Türkei mit deinem islamistischen Gesülze nicht in den Dreck man, musste jetzt mal gesagt werden, du nervst mit deinem islamistischen zurückgebliebenen Gequatsche. :censored:

    Bin mal gespannt, wie lange dieser posting aufrecht erhalten wird, bevor die Zensurkeule schwingt !!!

  14. #14
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    9.969
    Danke
    3.802
    Thanked 9.315 Times in 4.022 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von TaHa Beitrag anzeigen
    Nicht wer ist die Frage, sondern WIE! Da wäre mir die ***edit*** Namens Tarkan mit seinem "SIkIdim SIkIdim Lied" lieber!
    Und "WIE" sollte ein richtig törkischer Auftritt aussehen ?

    Also wie die Frau Bauch tanzt und ihre Hüften bewegt kommt mir das schon sehr türkisch / orientalisch vor.
    Sie singt auf Englisch....Na und? Das Lied überzeugt durch seine Rhythmen. Und jemandem aufgrund einer anderen Sprache das Türkisch sein, sei es auch nicht auf persönlicher sondern künstlerischer Ebene ist für mich völlig unverständlich.

    Dann sind ja all die türkischen Jungs und Mädels hier in D die natürgemäß meistens Schwierigkeiten mit dem Türkischen haben auch alle keine Türken?
    Also mich erinnert das ganze ein wenig an einen alten User hier der das Türkische in seinem Namen trug

  15. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Firtina für den nützlichen Beitrag:

    A0057 (14.05.2009), Daywalker (14.05.2009)

  16. #15
    Useraccount gelöscht
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    17.621
    Danke
    20.327
    Thanked 16.074 Times in 7.859 Posts

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Daywalker Beitrag anzeigen
    du unterscheidest dich in keinster weise gegenüber den Deutschen, die meckern und jammern auch den ganzen Tag
    Mecker-jammer-jammer-mecker. :willy_nilly:

    Und nun? Bist Du jetzt glücklich, Daywalker? Nee, im Ernst, ich fänd's nett, wenn Du auf herabsetzende Pauschalaussagen verzichten könntest.

    (Sorry für OT, aber das war mir jetzt wichtig.)

  17. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu A0067 für den nützlichen Beitrag:

    A0057 (14.05.2009), Firtina (14.05.2009), TaHa (14.05.2009)

Seite 1 von 54 1231151 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.