Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 37 von 39 ErsteErste ... 273536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 555 von 572

Thema: Kaffee & Co.

  1. #541
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    17.034
    Danke
    270
    Thanked 5.305 Times in 3.734 Posts

    Standard

    Schau an: Die FAZ berichtet ebenfalls über die im vorigen Beitrag erwähnte Studie, informiert jedoch zusätzlich, dass gegenüber dem Vorjahr der Kaffeepreis spürbar gestiegen sei, was auch zu einem Rückgang des Umsatzes geführt hat - insbesondere bei den Kapseln macht der Nachfragerückgang fast 10% aus. Es kann natürlich sein, dass das Umweltgewissen den Verbraucher plagt, schließlich war ja oft genug in dramatischer Form berichtet worden, welche Mengen Mülls durch diese Kaffeekapseln in die Ökobilanz einfließen… wahrscheinlicher ist aber, dass mit der Preiserhöhung für die typische Zielgruppe der Kapselmaschinen (Genießer, die seltener einen Espresso zu sich nehmen, und deswegen den Kaffee ohnehin nicht kilogrammweise kaufen) der Preisvorteil der Kapsel gegenüber dem frisch zubereiteten Heißgetränk beim Barista nichtig geworden ist.

  2. #542
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    4.682
    Danke
    2.052
    Thanked 2.505 Times in 1.578 Posts

    Standard

    Und die Qualität des 'Beamers' definiert die Reichweite und Trennschärfte der Projektionen.

  3. #543
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    17.034
    Danke
    270
    Thanked 5.305 Times in 3.734 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad Beitrag anzeigen
    Und die Qualität des 'Beamers' definiert die Reichweite und Trennschärfte der Projektionen.
    Dein Beamer hat das Thema nicht so recht erfasst… nicht zufällig ist dieser Thread "Kaffee" unter "Kultur" rubriziert. Das belebende Getränk wird in unterschiedlichsten Zubereitungs- und Darreichungsformen praktisch weltweit genossen - und das Interesse daran ist selbst hier in Deutschland, wo immer noch der Filterkaffee die meistverbreitete Art ist, Kaffee zuzubereiten und zu trinken, gewachsen. Das liegt natürlich auch im Interesse der Röster und der Kundenbindung der Vertriebsorganisationen.

  4. #544
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    17.034
    Danke
    270
    Thanked 5.305 Times in 3.734 Posts

    Standard

    Weil das "schnelle Internet" provider- und technikbedingt auf meinem Rechner wohl doch in recht gebremster Form zugänglich ist, habe ich glatt vergessen, auf das Informationsportal nebst Blog des Roast Market Magazins hinzuweisen. Dort erfährt man u.a., dass die italienische Kaffeekultur auch schon auf nahezu 500 Jahre Geschichte zurückzublicken vermag. Oder dass ein neuer Trend geboren wurde: Der Espresso-Tonic!

  5. #545
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.166
    Danke
    4.315
    Thanked 4.929 Times in 2.836 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Wieben Klas Beitrag anzeigen
    Ein in zwei persönlichen "Siebstempelkannen" (keine DDR-Warenbezeichnung) entschleunigt gebrauter grob gemahlener Siebtempelkannenkaffe mit der besseren Hälfte im Herbstsonnenschein bei einem Schwatz über die Leichtigkeit des Seins genossen ...

    ... das ist Lebensqualität.

    Kein Juppie- und Hipsterzeuch womöglich aus Kapseln und erst recht nicht aus verfahrenstechnischen High Tech Zimmeranlagen, die in der kalten Jahreszeit die an militärische Stealthfestungen erinnernde Profigrills ersetzen.

    Vielleicht präsentiert uns die nächste Saison die ultimative Vereinigung beider Statusshooter zur Produktion von bei Niedertemperatur gegartem Pulled Coffee ...

    ... der gehobene Konsument soll an seinem Ego gekitzelt und die Gimmickindustrie muss am Kacken gehalten werden.
    Unglaublich, wie dieses Forum bildet - ich hab bis eben nicht gewusst, dass das Gerät, mit dem ich mir Kaffee aufbrühe, wenn es für mich allein sein soll, Siebstempel heißt. So etwas habe ich seit Jahren, sehr praktisch, man kann die Glaskannen nachkaufen.
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  6. #546
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    4.682
    Danke
    2.052
    Thanked 2.505 Times in 1.578 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von ArgoNaut Beitrag anzeigen
    Unglaublich, wie dieses Forum bildet - ich hab bis eben nicht gewusst, dass das Gerät, mit dem ich mir Kaffee aufbrühe, wenn es für mich allein sein soll, Siebstempel heißt. So etwas habe ich seit Jahren, sehr praktisch, man kann die Glaskannen nachkaufen.

    Grobmotoriker wie ich neigen zur unkaputtbaren Edelstahl-Thermossiebstempelkannen-Variante.
    Sieht auch nett aus und hält den Kaffee heiss. Sehr zu empfehlen.
    Geändert von Konrad (15.10.2017 um 17:11 Uhr) Grund: Farbe

  7. #547
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.166
    Danke
    4.315
    Thanked 4.929 Times in 2.836 Posts

    Standard

    Siebstempel...Siebstempel - das Wort gefällt mir ungeheuer und ich murmel es seit 10 Minuten vor mich hin.

    Edelstahlsiebstempelthermoskanne Edelstahlsiebstempelthermoskanne Edelstahlsiebstempelthermoskanne
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  8. #548
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    4.682
    Danke
    2.052
    Thanked 2.505 Times in 1.578 Posts

    Standard

    Ich habe bislang ergebnislos mit mir gerungen, ob

    Edelstahlsiebstempelthermoskanne
    oder
    Edestahlthermossiebstempelkanne
    oder
    Thermossiebstempeledelstahlkanne
    oder
    Thermosedelstahlsiebstempelkanne

    den besten, sowohl eleganten wie auch ausreichend deskriptiven, Nachklang im Gehörgang hinterlässt.

  9. #549
    Don Cordhoot Avatar von Wieben Klas
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Heinrich-Lübke-Koog, Bi'n Karkhoff söss
    Beiträge
    11.802
    Danke
    2.839
    Thanked 5.838 Times in 3.009 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Konrad Beitrag anzeigen
    Grobmotoriker wie ich neigen zur unkaputtbaren Edelstahl-Thermossiebstempelkannen-Variante.
    Sieht auch nett aus und hält den Kaffee heiss. Sehr zu empfehlen.
    Feigling! .......................
    De Leve Gott wull, dat wi in de Nacht eten.
    Sünst harr he nich dat Lücht in Köhlschapp mookt.

  10. #550
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    18.748
    Danke
    12.944
    Thanked 17.775 Times in 8.684 Posts

    Standard

    Moderated Message:
    OT wurde gemeldet und in den Endlager-POTT verschoben
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  11. #551
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    4.682
    Danke
    2.052
    Thanked 2.505 Times in 1.578 Posts

    Standard


  12. #552
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    17.034
    Danke
    270
    Thanked 5.305 Times in 3.734 Posts

    Standard

    Auch, wenn das Gespräch längst erkaltet ist, verlangte der Connoisseur nach frisch aufgebrühtem Röstkaffee… wie aktuell zu lesen ist, gibt's in Bad Bramstedt eine Rösterei, deren Produkte von der Zeitschrift "Der Feinschmecker" aktuell ausgezeichnet worden sind. Beliefert wird zwar vorrangig die Gastronomie, aber auch Kleinverbraucher können sich dort versorgen.
    Übrigens geht auch das Feinschmecker-Magazin dazu über, der "Wiederentdeckung" des Filterkaffees nach dem Munde zu reden.

  13. #553
    Endstation des Schwarzen Peters Avatar von Konrad
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    4.682
    Danke
    2.052
    Thanked 2.505 Times in 1.578 Posts

    Standard


  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Konrad für den nützlichen Beitrag:

    Seifert (01.03.2018)

  15. #554
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    17.034
    Danke
    270
    Thanked 5.305 Times in 3.734 Posts

    Standard

    Eine Umfrage im Auftrag des Deutschen Kaffeeverbands bringt es an den Tag: Der Bundesbürger trinkt durchschnittlich fast einen halben Liter des Heißgetränks pro Tag - und bevorzugt größere Tassen… und da 4% der Befragten gar keinen oder nur sehr wenig Kaffee zu konsumieren angegeben haben, muss es ja Personen geben, die liter- oder kannenweise irgendeine Plörre in sich ''reinschütten und diese Gewohnheit dann als Genuss einschätzen.
    Aussagekräftiger wär's natürlich gewesen, wenn man die Verbrauchsgewohnheiten nicht anhand der Tassen oder des Volumens erfragt hätte, sondern der Menge des im Jahr üblicherweise verkonsumierten Kaffeemehls oder Kaffeepulvers. Aber auch darüber müsste doch branchenspezifisches Zahlenmaterial vorliegen.

  16. #555
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    17.034
    Danke
    270
    Thanked 5.305 Times in 3.734 Posts

    Standard

    Italiens Jugendliche trinken mehr Kaffee, als irgendwelche us-amerikanischen oder europäischen Verbände empfehlen. Hör' ich da die Freudenglocken behördlicher Verbotsanbahner klingeln?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.