Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 210 von 229 ErsteErste ... 110160200208209210211212220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.136 bis 3.150 von 3434

Thema: Syrien

  1. #3136
    Schreiber Avatar von DerSeher
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.476
    Danke
    504
    Thanked 1.625 Times in 727 Posts

    Standard

    Die Türkei hat offenbar ein Übereinkommen mit al Nusra erzielt und bereitet jetzt einen Angriff gegen die Kurden in Afrin an der türkischen Grenze vor.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu DerSeher für den nützlichen Beitrag:

    A0067 (15.10.2017)

  3. #3137
    User gelöscht, Account deaktiviert
    Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    28.319
    Danke
    41.216
    Thanked 9.001 Times in 6.335 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von DerSeher Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat offenbar ein Übereinkommen mit al Nusra erzielt und bereitet jetzt einen Angriff gegen die Kurden in Afrin an der türkischen Grenze vor.
    Sie hätten al Nusra auslöschen sollen - als Erstes. Geht es allerdings gegen die verhassten Kurden, sind auch die IS Leute (und zu denen zähle ich Al Nusra sowie zu Al Kaida) recht.

  4. #3138
    Useraccount gelöscht
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    17.621
    Danke
    20.329
    Thanked 16.072 Times in 7.859 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von DerSeher Beitrag anzeigen
    Der türkische Außenminister hat erklärt, dass man versucht al-Nusra bzw. der Teil davon der zu al Qaida gehört zu isolieren. Natürlich als Vorbereitung einer militärischen Aktion, Truppen in der Provinz zu stationieren und die Gruppe zu besiegen.
    Turkey seeks to isolate Syria Idlib jihadists opposing truce
    Zitat Zitat von DerSeher Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat offenbar ein Übereinkommen mit al Nusra erzielt und bereitet jetzt einen Angriff gegen die Kurden in Afrin an der türkischen Grenze vor.
    Christoph Sydow hat sich dazu gestern bei Spon geäußert.

    Willkommen in der türkischen Besatzungszone

    14 Monate nach Beginn der türkischen Militäroperation in Syrien wird immer klarer: Recep Tayyip Erdogan strebt eine langfristige Besetzung der eroberten Gebiete an.

    (...)
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1172804.html

    Entsprechende Pläne - er sprach immer von einer "Pufferzone" in Nordsyrien - sind ja schon seit Jahren bekannt.
    Aber müsste man die offenbar auf Dauer angelegte Ausweitung der türkischen Aktivitäten nicht als völkerrechtswidrige Annexion werten?

  5. #3139
    Schreiber Avatar von DerSeher
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.476
    Danke
    504
    Thanked 1.625 Times in 727 Posts

    Standard

    Die BBC hat ermittelt, dass der Abzug aus Raqqa auch ausländischen Kämpfern des IS den Abzug aus der Stadt ermöglicht hat und womöglich einige Kämpfer in die Türkei geflohen sind.
    http://www.bbc.co.uk/news/resources/...s_dirty_secret

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DerSeher für den nützlichen Beitrag:

    A0067 (14.11.2017), gun0815 (15.11.2017)

  7. #3140
    nicht anwesend
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    20.384
    Danke
    21.112
    Thanked 15.030 Times in 8.822 Posts

    Standard

    Hier mal ein Artkiel, der diesen "Deal", der in der Doku gezeigt wird, unter die Lupe nimmt.

    Verhandlungen über den freien Abzug von 4.000 IS-Mitgliedern aus Rakka und weitere mutmaßliche Deals der SDF und den USA mit den Dschihadisten zeigen Interessen, die dem "Kampf gegen den IS" übergeordnet sind
    https://www.heise.de/tp/features/Rak...S-3890115.html

    Es erweckt den Eindruck, dass der IS weiter "benutzt" werden soll, um die syrischen Kräfte zu schwächen und interessengesteuert eigene Ansprüche zu sichern. Also nichts neues im Vorgehen der US Kräfte und deren "Verbündeten".

    Dieses Vorgehen ist auch argumentativ nicht begründbar, wenn man der bisherigen und öffentlichen Rhetorik der US Administratoren kennt. Wer dem Teufel die Hintertür öffnet, der braucht sich nicht zu wundern, wenn er durch die Vordertür wieder herein will.

    Für mich steht fest: Wenn die USA den "Kampf gegen....irgendwas" ausruft, heißt das nicht, dass die das auch wollen.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu gun0815 für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (15.11.2017)

  9. #3141
    Pallbearer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    19.909
    Danke
    14.028
    Thanked 19.913 Times in 9.158 Posts

    Standard

    Denis Cuspert ist nun endgültig und bestätigt tot. Es gibt zahlreiche Nachrufe über IS-Kanäle auf ihn und auch Fotos.

    Vorsicht, zwar verschwommen, aber doch grafisch:

    https://pbs.twimg.com/media/DT2ug8CX4AAiquA.png:large

    Dort steht in etwa: "Schahidwerdung von Abu Talha al-Almani" ...und ein paar religiöse Formeln.

    Auf dem Nachrichtendienst "Telegram", lässt ein deutschsprachiger IS-Anhänger verlauten:
    -------------------------------------------------------------------------

    Geändert von Uncas (19.01.2018 um 10:45 Uhr)
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  10. #3142
    nicht anwesend
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    20.384
    Danke
    21.112
    Thanked 15.030 Times in 8.822 Posts

    Standard

    Ja und? Is der jetzt erwähnenswert? Wenn ja warum? Und warum ist dir der Typ einen Beitrag wert? Oder wurde er gezwungen in den Krieg zu ziehen?

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu gun0815 für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (27.01.2018)

  12. #3143
    Pallbearer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    19.909
    Danke
    14.028
    Thanked 19.913 Times in 9.158 Posts

    Standard

    Weil er der bekannteste deutsche Dschihadist ist und mehrfach totgesagt wurde.
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  13. #3144
    nicht anwesend
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    20.384
    Danke
    21.112
    Thanked 15.030 Times in 8.822 Posts

    Standard

    Na dann scheint doch jetzt alles klar zu sein. Aber warum ist das nun erwähnenswert?

    Es sterben jeden Tag Vollpfosten, die glauben mit einer Waffe in der Hand könne man etwas erreichen. Am Ende geht aber jeder dieser Vollpfosten den gleichen Weg. Gut so, sind die weg. Wie alle vorher. Was is nun an den so besonders. Ist der einsichtiger oder besser gestorben?

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu gun0815 für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (27.01.2018)

  15. #3145
    nicht anwesend
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    20.384
    Danke
    21.112
    Thanked 15.030 Times in 8.822 Posts

    Standard

    Ich weiß, niemand wir diesen Vortrag des Dummschwätzers* anklicken, denn der redet eh nur VT Müll....


  16. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gun0815 für den nützlichen Beitrag:

    Diogenes2100 (27.01.2018), grauer kater (27.01.2018)

  17. #3146
    Individuum Avatar von Diogenes2100
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    22.679
    Danke
    6.996
    Thanked 21.539 Times in 11.572 Posts

    Standard

    Das, was er sagt, ist, seit ich denken kann, schon immer meine Auffassung. Bei nahezu allen gewaltsamen Aktionen der USA (und auch aller anderen Länder, die dies tun oder getan haben) im Ausland seit 1945 handelt es sich um Kriegsverbrechen, und die Administrationen der USA und der anderen Länder bestehen aus Kriegsverbrechern. Dass sich der Großteil der westlichen Medien einer verlogenen, zynischen Sprachregelung bedienen und von "Friedenseinsätzen" schwafeln ist für mich ein Zeichen dafür, dass diese Medien in keinster Weise unabhängig und frei berichten dürfen.
    Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.


    André Gide

  18. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Diogenes2100 für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (27.01.2018), gun0815 (28.01.2018)

  19. #3147
    Pallbearer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    19.909
    Danke
    14.028
    Thanked 19.913 Times in 9.158 Posts

    Standard

    Die Welt hat in Ruanda damals die einzigartige Chance gehabt zu zeigen, dass es ihr wirklich um Frieden stiftende Missionen in Ländern geht, aus denen man keinen Profit schlagen kann, sondern nur um Leben zu retten.
    Das nichts geschehen ist (bis auf ein paar belgische Blauhelme, die ihr Leben verloren), sagt alles aus.
    Diese ganzen Euphemismen, sind nur Codewörter für die Verfolgung geostrategischer Interessen.
    Ich gehe soweit zu sagen, dass potentiell alle Regierungen Verbrecher sind, gemessen an menschlichen Maßstäben.
    Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen. (Albert Einstein)


  20. Folgender Benutzer sagt Danke zu Uncas für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (01.03.2018)

  21. #3148
    Märzkämpfer Avatar von grimmstone
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Mansfelder Land
    Beiträge
    3.145
    Danke
    1.946
    Thanked 1.608 Times in 1.065 Posts

    Standard

    Heute"tageschau24": Bilder aus Syrien, angeblich ausGhouta.
    Der Ansager danach, "schaltet" nach Kairo, ca. 1000 Kilometer entfernt, und behauptet, die Bilder wären von dortigen "Korrespondenten" gemacht worden. Dieser "Journalist"widerspricht nicht und behauptet Al-Nusra würde die Zivilbevölkerung in den Verteidigungskampf einbeziehen.

    1.Eine Lüge.
    Die Bilder wurden von Al-Nusra gedreht und an die ARD verkauft.
    Der ÖR fördert/finanziert also Terroristen.

    2.Der "Journalist" in Kairo hat nicht die geringste Ahnung von den Vorgängen in Syrien.
    Diese Ahnung könnte er auch in Berlin haben.

    3.Dass die Feiglinge/Mörder der Al-Nusra nunmehr in der BURKA mit einem toten Kind auf dem Arm und einem weißen Helm auf dem Kopf sich verpissen können, dafür stimmte die UN.

    Wenn solche Meldungen von irgendeinem von "amazon", ARIEL etc. pp. finanzierten Sender kommen, dann kauft man die Produkte einfach nicht.
    Wenn aber solche "Meldungen" vom ÖR kommen, wenn also diese"Journalisten" via Gebühren finanziert werden, wenn also Lügen bewusst zur Wahrheit erhoben werden, dann muss etwas passieren......
    Es gibt wohl nur wenige Tiere, die uns für Menschen halten.
    Alfred Brehm

  22. Folgender Benutzer sagt Danke zu grimmstone für den nützlichen Beitrag:

    grauer kater (01.03.2018)

  23. #3149
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    29.890
    Danke
    40.969
    Thanked 11.746 Times in 7.730 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grimmstone Beitrag anzeigen
    Heute "tageschau24": Bilder aus Syrien, angeblich aus Ghouta.......
    Das ist doch heute gängige Berichterstattung. Da werden Bilder und Filmchen mit gestellten Aufnahmen aus der Trümmerwüste des Krieges gezeigt, von den Nachrichtenagenturen übernommen und auf allen Kanälen wiederholt. Wenn man täglich Nachrichten hört und sieht, fällt einem allerdings auf, dass es die gleichen Bilder sind, die mitunter schon eine Woche vorher durch die Sender flimmerten und für andere Berichte herhalten mußten. Und Du hast völlig Recht, die Berichte, von Reuter oder anderen Nachrichtenagenturen übernommen, könnte man auch in Mainz (ZDF) oder an den Standorten der ARD in Deutschland zusammenstellen.

  24. #3150
    Salonprolet Avatar von dieterbruno
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.969
    Danke
    602
    Thanked 1.769 Times in 906 Posts

    Standard

    Was willst du uns damit sagen? Alles ok in Syrien. Ein friedliches Land und die Russen agieren dort im Rahmen des Völkerrechts.
    Lass stecken Katerchen, deine Argumentation ist zu durchsichtig.
    Mag sein dass die Aufnahmen die gezeigt wurden nicht korrekt sind. Ändert nichts an der Situation dort in Syrien.
    Ich kam, sah -und ging wieder.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.