Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 50 von 51 ErsteErste ... 4048495051 LetzteLetzte
Ergebnis 736 bis 750 von 753

Thema: Das Wetter...

  1. #736
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  2. #737
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    21:30h und noch immer mehr als 31°C.
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  3. #738
    Don Cordhoot Avatar von Wieben Klas
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Heinrich-Lübke-Koog, Bi'n Karkhoff söss
    Beiträge
    12.425
    Danke
    3.027
    Thanked 6.019 Times in 3.147 Posts

    Standard

    Ich verkneife mir gerade einen Kalauer ...
    De Leve Gott wull, dat wi in de Nacht eten.
    Sünst harr he nich dat Lücht in Köhlschapp mookt.

  4. #739
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    Ist der August recht heiß und trocken, muss Du dicht am Bierhahn hocken?
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PrometheusXL für den nützlichen Beitrag:

    ArgoNaut (08.08.2018)

  6. #740
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.749
    Danke
    4.758
    Thanked 5.065 Times in 2.934 Posts

    Standard

    Bitte Wieben, kalauere mal - ich liebe Kalauer!
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  7. #741
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    Hier zieht gerade der Weltuntergang auf.

    Es war manchmal wirklich nett mit Euch. Vielen Dank für den Fisch.
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  8. #742
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    3.517
    Danke
    1.395
    Thanked 1.852 Times in 1.180 Posts

    Standard

    Zur falschen Zeit am falschen Ort ?

    https://www.express.de/koeln/-2-doen...h-tot-31087234
    „2 Dönnerchen, 10 Tröpfchen” Wetterdienst warnt vor Unwettern und Köln lacht sich tot

    Der Holzweg ist die Lieblingsstrecke aller, die ein Brett vor dem Kopf haben.

  9. #743
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    Den genauen Verlauf eines Gewitters exakt vorher zu sagen, ist schwierig.
    Ich habe gestern ein paar Straßen weiter gewissermaßen die Welt untergehen sehen, während es hier moderat regnete und etwas stürmisch war, so dass ich nur meine Pflanzen in Sicherheit bringen musste.

    Luftlinie weniger als einen Kilometer weiter ist dagegen alles abgesoffen und es wurde dunkel wie in der Nacht. Die eigentliche Meldung wäre also:

    Gewitterfronten sind schwer auszurechnen.
    Den einen treffen sie voll,
    und der Nachbar muss nur
    die Wäsche reinholen.
    Geändert von PrometheusXL (10.08.2018 um 13:59 Uhr) Grund: n
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  10. #744
    Politopianer
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    239
    Danke
    225
    Thanked 176 Times in 106 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von PrometheusXL Beitrag anzeigen
    Den genauen Verlauf eines Gewitters exakt vorher zu sagen, ist schwierig.
    Ich habe gestern ein paar Straßen weiter gewissermaßen die Welt untergehen sehen, während es hier moderat regnete und etwas stürmisch war, so dass ich meinen Pflanzen in Sicherheit bringen musste.

    Luftlinie weniger als einen Kilometer weiter ist dagegen alles abgesoffen und es wurde dunkel wie in der Nacht. (...)
    Jepp, hier war das so. Für anderthalb Stunden ging die Welt unter. War aber kein Problem, dafür ist es heute angenehm frisch.
    Allerdings kenne ich einen, der dummerweise die Fenster auf Kipp ließ, während er arbeiten musste und nach der Heimkehr prompt mitten im Wasser stand (wenn auch nicht mehr im Regen). In solchen Phasen empfiehlt sich ein Bautrockner. Braucht er aber wohl nicht, nach emsigem Aufwischen und Fluchen scheint sich das über Nacht geklärt zu haben...

    Tscha, durch Schaden wird man klug. Passiert ihm gewiss nicht nochmal.

  11. #745
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    Gehört alles zum Nestbau und Flügge werden dazu...
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  12. #746
    Politopia-Methusalem Avatar von ArgoNaut
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Mit Blick auf den Würmsee
    Beiträge
    7.749
    Danke
    4.758
    Thanked 5.065 Times in 2.934 Posts

    Standard

    Hier hamma heut 14 Grad.
    Es regnet leise vor sich hin, nach Blitz und Donner und Starkregen gestern. Alle meine Tonnen sind wieder voll, und der vertrocknete Rasen ist auf wundersame Weise wieder grün. Noch einen Tag Verschnaufpause, dann wird es wieder heiß - allerdings nicht mehr so an- und ausdauernd.
    Gelassenheit ist die Grundvoraussetzung für Höflichkeit

    (Moritz Freiherr Knigge)


    Everyone is entitled to their own opinion but not their own facts

    (Daniel Patrick Moynihan)

  13. #747
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  14. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PrometheusXL für den nützlichen Beitrag:

    A3403 (11.08.2018), ArgoNaut (15.09.2018), Schopenhauer (10.08.2018)

  15. #748
    Individuum Avatar von Diogenes2100
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    23.124
    Danke
    7.057
    Thanked 21.876 Times in 11.796 Posts
    Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.


    André Gide

  16. #749
    An allem schuld Avatar von PrometheusXL
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Zweites Multiversum von links
    Beiträge
    20.171
    Danke
    13.403
    Thanked 18.373 Times in 9.077 Posts

    Standard

    Wie wird der Winter - nach dem heissen Sommer?
    Mache meinen und sagen voraus, dass es ein ebenso kalter Winter wird, wie der Sommer heiss war.

    Ich bin anderer Auffassung und erwarte einen eher moderaten bis milden Winter.

    Darauf deuten auch einige andere Indikatoren, als die Vorausschau eines experimentellen Vorhersagemodellls.

    https://www.wetteronline.de/wetterne...-2018-09-26-wv


    Schaue in in die Natur, sehe ich das bestätigt.
    Ein großer Ahorn in Sichtweite war mir bislang ein recht zuverlässig Anzeiger, worauf er sich einstellt.
    Und ich meine, dass wir in der Natur die Anzeigetools mit der längsten Erfahrung in der Wetterprognose sehen können.

    Trotz des trockenen Sommers verfärbt sich der Baum nur sehr gering und bislang nur an wenigen randständigen Stellen. Das war im letzten Herbst deutlich intensiver und schneller gegangen, Anfang Oktober war der Baum schon überwiegend gelb und hat zentnerweise die Blätter abgeschüttelt. Davon ist - zumindest bislang - nichts zu sehen.
    Auch meine Stammmeisen, die ich jedes Jahr sehe, in der x-ten Generation, holen sich in aller Ruhe ihre Vorräte zusammen, das ist auch schon wesentlich anders um diese Jahreszeit her gegangen.

    Also scheinen Fauna und Flora keine Anzeichen für einen strengen Winter auszumachen. Und wenn sich das dann auch noch mit den modernsten Vorhersagemodellen, die von Mega-Rechnern deduziert werden, deckt, ist das mindestens ein tendenziell aussagefähiges Indiz.
    Geändert von PrometheusXL (26.09.2018 um 19:39 Uhr)
    "Kluge lernen aus allem und von jedem, der Durchschnitt aus Erfahrungen und die Dummen brauchen nichts zu lernen, denn die wissen bereits alles, vor allem besser."
    (sinngemäß nach Sokrates, 470 - 399 v. Chr.)

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu PrometheusXL für den nützlichen Beitrag:

    ArgoNaut (27.09.2018)

  18. #750
    Politopia-Haudegen
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    3.517
    Danke
    1.395
    Thanked 1.852 Times in 1.180 Posts

    Standard

    Auf dem Land haben wir da unsere eigenen Regeln, die sich (meist) auch bewährt haben.

    Wenn alles Laub nicht bis Martini fällt, dann gibt's 'nen Winter mit großer Kält'.

    Ist bis Martini jeder Baum schon kahl, dann macht uns der Winter keine Qual.
    Der Holzweg ist die Lieblingsstrecke aller, die ein Brett vor dem Kopf haben.

Seite 50 von 51 ErsteErste ... 4048495051 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.