Close
Login to Your Account
Politopia - Das Europa-Forum - Powered by vBulletin
Seite 1015 von 1074 ErsteErste ... 1551591596510051013101410151016101710251065 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.211 bis 15.225 von 16099

Thema: Auto, Motor ... Fahrzeuge

  1. #15211
    Individuum Avatar von Diogenes2100
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    23.076
    Danke
    7.055
    Thanked 21.824 Times in 11.767 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Da haben ja meine IFA RT 125, bzw. die MZ 150 ccm wesentlich länger gehalten, mit denen bin ich mit den original Motoren weit über 150 000 Km gefahren und die liefen dann bei den Nachbesitzern weiter problemlos.
    Die Motoren sind auch nicht das größte Problem. Man kann mit 250er Motorrädern auch oft die 100.000km Marke erreichen, wenn man sie ordentlich pflegt. Es ist aber für die Mechanik schon ein Problem, ob sich das Gefährt bei einer Radumdrehung um ca. 1,2m (Roller mit 10" Felge) oder knapp 2m (17") vorwärts bewegt. Je kleiner die Reifen umso mehr Achsumdrehungen. Ist eigentlich ganz einfach zu verstehen.
    Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.


    André Gide

  2. #15212
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.413
    Danke
    41.404
    Thanked 11.828 Times in 7.793 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Diogenes2100 Beitrag anzeigen
    ............... Es ist aber für die Mechanik schon ein Problem, ob sich das Gefährt bei einer Radumdrehung um ca. 1,2m (Roller mit 10" Felge) oder knapp 2m (17") vorwärts bewegt. ...........................
    Bei entsprechender Federung und qualitativ guten Radlagern sowie Reifen sehe ich auch hier kein Problem. Wer auf Billigprodukte setzt, zahlt oft doppelt. Zudem haben Autos bei wesentlich größerer Masse auch meist nur zwischen 15 bis 18" Räder und die sollten wenigstens 200 000 km +++ halten.

  3. #15213
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.161
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    […] Zudem haben Autos bei wesentlich größerer Masse auch meist nur zwischen 15 bis 18" Räder […]
    Nun, der bei Motorrollern fast typische 10"-Reifen ist im Vergleich dazu eben doch kleiner - was sich im Abrollumfang niederschlägt. Und Zweiradbereifung setzt auf weichere Gummimischungen, damit die geringe Ausstandsfläche auch genügend Seitenführung in Schräglage und auf wechselnden Fahrbahnbelägen bietet. Wenn so ein Hinterradreifen in der Fahrpraxis alle 6.000 km erneuert werden muss, kann man als Fahrer noch einigermaßen froh sein.
    Mir ist es auf Urlaubstouren passiert, dass ich einmal kurzfristig einen neuen Reifen besorgen musste, und ein anderes Mal für einen Tag einen Mietwagen nehmen musste, damit die voraussichtliche Reifenlebensdauer wenigstens die anschließende Heimfahrt noch so grad eben erlaubte.

  4. #15214
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.413
    Danke
    41.404
    Thanked 11.828 Times in 7.793 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von I'm a Substitute Beitrag anzeigen
    Nun, der bei Motorrollern fast typische 10"-Reifen ist im Vergleich dazu eben doch kleiner - ...........
    Das ist ja nachvollziehbar, dennoch sind es alles keine Gründe, weshalb ein Roller/Moped/Motorrad nur rund die angeführten 60 000 km halten soll. So ein Reifen ist ja kein extremer Kostenfaktor und die Fahrwerkskonstruktion muss ja solide sein, wenn man mit solch einem Gefährt einigermaßen sicher unterwegs sein will. Dass die kleinen Motoren ein begrenzender Faktor sein können, sehe ich eher ein, insbesondere wenn sie an ihren Leistungsgrenzen gefordert werden.

  5. #15215
    Individuum Avatar von Diogenes2100
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    23.076
    Danke
    7.055
    Thanked 21.824 Times in 11.767 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Das ist ja nachvollziehbar, dennoch sind es alles keine Gründe, weshalb ein Roller/Moped/Motorrad nur rund die angeführten 60 000 km halten soll. So ein Reifen ist ja kein extremer Kostenfaktor und die Fahrwerkskonstruktion muss ja solide sein, wenn man mit solch einem Gefährt einigermaßen sicher unterwegs sein will. Dass die kleinen Motoren ein begrenzender Faktor sein können, sehe ich eher ein, insbesondere wenn sie an ihren Leistungsgrenzen gefordert werden.
    Nicht nur die Motoren. Geringere Raddurchmesser bedeutet eben auch, dass Lager und Achsen wie auch die Federungen nicht so massiv sind wie bei Autos, sie müssen aber im Vergleich wesentlich mehr leisten.
    Ein Auto mit einer maximalen Zuladung von 500kg wird die meiste Zeit nur mit einem fünftel dieser Masse belastet, ein Roller mindesten mit 50%, eher mehr.
    Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.


    André Gide

  6. #15216
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.413
    Danke
    41.404
    Thanked 11.828 Times in 7.793 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Diogenes2100 Beitrag anzeigen
    Nicht nur die Motoren. Geringere Raddurchmesser bedeutet eben auch, dass Lager und Achsen wie auch die Federungen nicht so massiv sind wie bei Autos, sie müssen aber im Vergleich wesentlich mehr leisten.
    Ein Auto mit einer maximalen Zuladung von 500kg wird die meiste Zeit nur mit einem fünftel dieser Masse belastet, ein Roller mindesten mit 50%, eher mehr.
    Niemand hindert die Konstrukteure, diese Bauteile qualitativ und in der Dimension auf die Anforderungen auszurichten. Und man sollte nicht vergessen, dass Autos (PKW) heute zwischen 1,3 bis 2,4 t wiegen, so dass die Zuladung eher vernachlässigbar ist, weil die Grundmasse die Fahrwerke schon genug belastet. Nicht umsonst sind die Fahrwerke der schwereren PKW auch mitunter schon nach 40 000 km oder spätestens 60 000 km ausreichend verschlissen, so dass der TÜV sie bemängelt. Und das nicht bei relativ günstigen Fabrikaten, sondern eher bei Mercedes und Audi, VW und Konsorten.

  7. #15217
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.161
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    […] So ein Reifen ist ja kein extremer Kostenfaktor […]
    Der einzelne Reifen mag damals, so um 1996 keine 80 Mark gekostet haben; die Frage ist also, für welche Jahresfahrleistung ein Motorroller gedacht ist… bei der Helix war alle 6.000 km ein Ölwechsel/eine Inspektion vorgesehen - bei de Sfera alle 3.000 km. Mithin hielt Piaggio es für kundenüblich, einen 125er-Motorroller vielleicht auf maximal 4.000 km p.a. zu kommen. Dem entsprach auch der serienmäßige Tankinhalt von 7 l, der also grad für ca. 200 km Reichweite langte, womit Wenigfahrer mindestens 'ne Woche lang auskommen sollten… mit meiner Helix bin ich auf Tagesreichweiten von oftmals 700 - 800 km gekommen. Daran war, nachdem ich mich zum Markenwechsel entschlossen hatte, gar nicht mehr zu denken. Und schon ein Tagesausflug Hamburg - Braunschweig wurde zur Belastungspobe für Fahrer und Maschine.

  8. #15218
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.161
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Niemand hindert die Konstrukteure, diese Bauteile qualitativ und in der Dimension auf die Anforderungen auszurichten. […]
    Auch der Chef der Entwicklungsabteilung wird Vorgaben über den einzuhaltenden Kostenrahmen beachten müssen.
    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    […] Nicht umsonst sind die Fahrwerke der schwereren PKW auch mitunter schon nach 40 000 km oder spätestens 60 000 km ausreichend verschlissen […]
    Soso. Sind's denn Fahrwerksmängel, die bei der HU bemerkt werden? Oder sind's nicht zumeist Elektrik/Beleuchtung und Auspuff, die eine Wiedervorführung erzwingen?

  9. #15219
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.413
    Danke
    41.404
    Thanked 11.828 Times in 7.793 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von I'm a Substitute Beitrag anzeigen
    ........................ Sind's denn Fahrwerksmängel, die bei der HU bemerkt werden? .........?
    Fahrwerksmängel sind so selten nicht! Die schweren Limousinen und SUV haben oft ausgeschlagene Querlenker, Stoßdämpfer, Radlager und insbesondere auch Spiel in der Lenkung. An sich sind SUV ja stabiler konstruiert, doch Touareg, Q 7, M-Klasse zeichnen sich neben der S-Klasse, E-Klasse und dem Audi A8 hier durch erhöhten Verschleiß aus.

  10. #15220
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.413
    Danke
    41.404
    Thanked 11.828 Times in 7.793 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von I'm a Substitute Beitrag anzeigen
    Der einzelne Reifen mag damals, so um 1996 keine 80 Mark gekostet haben; die Frage ist also, für welche Jahresfahrleistung ein Motorroller gedacht ist… bei der Helix war alle 6.000 km ein Ölwechsel/eine Inspektion vorgesehen - bei de Sfera alle 3.000 km. Mithin hielt Piaggio es für kundenüblich, einen 125er-Motorroller vielleicht auf maximal 4.000 km p.a. zu kommen. Dem entsprach auch der serienmäßige Tankinhalt von 7 l, der also grad für ca. 200 km Reichweite langte, womit Wenigfahrer mindestens 'ne Woche lang auskommen sollten… mit meiner Helix bin ich auf Tagesreichweiten von oftmals 700 - 800 km gekommen. Daran war, nachdem ich mich zum Markenwechsel entschlossen hatte, gar nicht mehr zu denken. Und schon ein Tagesausflug Hamburg - Braunschweig wurde zur Belastungspobe für Fahrer und Maschine.
    Solche Probleme hatte ich mit den soliden Zweitaktmotoren von MZ nie, kenne ich auch nicht von den Erzeugnissen von Simson Suhl. Selbst mit der 150 ccm MZ sind wir in einem Ritt nach Ungarn gefahren. Das waren noch Zeiten, Zelt hinten drauf, eine Mieze mit guter Laune, da hat es uns sogar kaum gestört, keine "harte Währung" zu haben, Ungarn, Tschechen und Slovaken waren dennoch gastfreundlich und uns gut gesinnt.

  11. #15221
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.161
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Solche Probleme hatte ich mit den soliden Zweitaktmotoren von MZ nie […]
    Von Motorproblemen hatte ich übrigens gar nichts geschrieben - und zwischendurch getankt haben wirst Du auf der Fahrt nach Ungarn sicher auch mal…

    Und während ich hier noch von der aktiven Freizeitnutzung schwärme, verbreiten sich die News zur Zukunft des passiven Gefahren-Werdens wie ein Strohfeuer.

  12. #15222
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.161
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Na sowas: Bei Tesla, deren Auslieferung des massenmarkttauglichen Model 3 ohnehin eine Verzögerung nach der anderen dem Unternhmenserfolg im Weg stand, sollen jetzt nochmals ca. 9% der Arbeitsplätze wegfallen… ich tippe bald darauf, dass dieser Eton Musk auf's virtual driving setzt, und nur noch mit nicht einzuhaltenden Versprechungen Geschäfte machen will-

  13. #15223
    Politopia-Urgestein Avatar von grauer kater
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Nahe Nordküste Deutschlands
    Beiträge
    30.413
    Danke
    41.404
    Thanked 11.828 Times in 7.793 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von I'm a Substitute Beitrag anzeigen
    Na sowas: Bei Tesla, ..............................
    Wer "Tesla" kauft, liegt auf ähnlichem intellektuellen Niveau, wie die VW Käufer! Viel Geld für schlechte Produkte auszugeben, ist nicht nachvollziehbar. Auch nicht optimal sind Deine Verlinkungen des "Hamburger Abendblatts", die man nicht ohne weiteres öffnen kann. Ich lese diese Zeitung halt nicht und habe nicht vor, sie zu abonnieren.

  14. #15224
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.161
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    Wer "Tesla" kauft, liegt auf ähnlichem intellektuellen Niveau, wie die VW Käufer […]
    Da VW Weltmarktführer ist, scheint Deine Abneigung gegen deren Unternehmensgeschichte, Produkte und Kunden doch eher ideologisch motiviert zu sein. Wahrscheinlich würdest Du zum unversöhnlichsten Toyotahasser werden, sobald diese japanische Firma (wegen der Yenschwäche) doch noch nach Umsatz und Stückzahlen auf Rang 1 im globalen Wettbewerb der Automobilbauer gelangen…
    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    […] Deine Verlinkungen des "Hamburger Abendblatts" […]
    Diese beiden Artikel waren und sind auch Nichtabonnenten frei zugänglich.

  15. #15225
    Politopia-Urgestein
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    18.161
    Danke
    281
    Thanked 5.455 Times in 3.870 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von grauer kater Beitrag anzeigen
    […] Ich lese diese Zeitung halt nicht […]
    Genau deswegen postet in Onlinediskussionsforen ein jeder Nutzer Nachrichten der von ihm persönlich üblicherweise genutzten Nachrichtenportalen… das gibt allen anderen Gesprächsteilnehmern die Gelegenheit, Eindrücke von der lokalen/regionalen Berichterstattung ausserhalb seines geographischen Lebensmittelpunkts kennenzulernen.

    Über Teslas Einsparungsbemühungen berichten übrigens auch die Blätter des Schleswig-Hlosteinischen Zeitungsverlags.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Politopia.de - Das Diskussionsforum. Du interessierst dich für Politik oder ein anderes Themengebiet, wünschst dir gepflegte Umgangsformen aber eine durchaus harte inhaltliche Diskussion? Dann bist du hier bei uns genau richtig und unter Freunden.