Frühlingsanfang

  • Am Donnerstag kommt der Frühling zu uns. Momentan liegen die Temperaturen noch bei Null, Donnerstag soll es bis zu 14 Grad warm werden. Aber ich schätze das Mähen hat noch Zeit bis Mitte Mai.

  • Wenigstens bin ich nicht in der SB laufend am furzen. Du musst tierische Blähungen haben.


    hahahaha , wenigstens stelle ich was rein an Musik wie eben " Vivaldi" aber das ist ein Fremdwort für dich . Na dann , dann rülpse , mal schön und am Arsch kratzen nicht zu vergessen , Eier kraulen gehört wahrscheinlich in aller Öffentlichkeit auch zu deiner Täglichen Disziplin .
    Das ist ein Bild von mir wie ich dich einschätze .

  • Empfehlung vom Wetterdienst, kurze Periode mit warmem Wetter, Winterreifen drauf lassen, Freitag gibt es Schnee.
    Im Juni Ski laufen statt baden. :lol:

  • Die Eismänner kommen erst.
    Gestern wurden meine Sommerreifen montiert.
    Ich brauchte Neue, kleines Detail am Rande.

  • hahahaha , wenigstens stelle ich was rein an Musik wie eben " Vivaldi" aber das ist ein Fremdwort für dich . Na dann , dann rülpse , mal schön und am Arsch kratzen nicht zu vergessen , Eier kraulen gehört wahrscheinlich in aller Öffentlichkeit auch zu deiner Täglichen Disziplin .
    Das ist ein Bild von mir wie ich dich einschätze .


    Zum Frühling paßt dies ja wie die Faust aufs Auge.
    Was war noch mal deine Frage, TF, in der shoutbox? Wessen sich bb schuldig gemacht habe? Du wirst doch wohl deine eigenen threads im Auge haben ...

  • Zum Frühling paßt dies ja wie die Faust aufs Auge.
    Was war noch mal deine Frage, TF, in der shoutbox? Wessen sich bb schuldig gemacht habe? Du wirst doch wohl deine eigenen threads im Auge haben ...


    Ich kann nicht überall sein und ich war zu dieser Zeit eine Weile nicht anwesend.
    Mir hat er nie etwas getan, er hat mich höflich um Freundschaft gebeten und ich lehnte das nicht ab, warum auch.
    Dass sich solche Animositäten aufbauen können ist der Grund, dass ich noch nie bei einem Forentreffen war, in anderen Foren wohlgemerkt.
    Ich habe mich mit ein paar sympathischen Usern privat getroffen, mit Deutschen übrigens.
    Aber ich wußte vorher, dass ich mit denen nie Streit haben würde.


    C`est la vie.

  • Gibt keinen Frühling bei uns. Bis vor zwei Tagen noch Heizung, jetzt mit der AC kühlen. Draussen eine Affenhitze von 25 Grad.
    Leider sind die Wassertemperaturen noch zu niedrig.
    Nicht den Kopf schütteln wegen der Klimaanlage. In Norwegen sind die Häuser nicht ausgelegt für sommerliche Wärme. Die Entwickeln sich ganz schnell zu Brutkästen.

    Einmal editiert, zuletzt von wudi ()

  • Gibt keinen Frühling bei uns. Bis vor zwei Tagen noch Heizung, jetzt mit der AC kühlen. Draussen eine Affenhitze von 25 Grad.
    Leider sind die Wassertemperaturen noch zu niedrig.
    Nicht den Kopf schütteln wegen der Klimaanlage. In Norwegen sind die Häuser nicht ausgelegt für sommerliche Wärme. Die Entwickeln sich ganz schnell zu Brutkästen.


    Du solltest auf Eskimo umsatteln.


    :)

  • Du solltest auf Eskimo umsatteln.


    :)


    Im Sommer angenehme 10 Grad. Nur im Winter wird es ungemütlich.


    Ich frage mich immer wie die Kinder hin bekommen. Vermutlich hat der Mann zwei Stunden die Wärmeflasche zwischen den Beinen. :smilielol5:

  • Gruß aus der Heimat




    Dauert bei mir noch eine Zeit. Ich habe einen grossen Fliederbusch vor dem Haus. Angenehm wenn man Morgens die Tür auf macht und es duftet.
    Bei uns geht im Frühling alles extrem schnell. Anscheinend weiss die Natur, dass sie nur wenig Zeit hat. Dazu kommen noch viele Sonnenstunden. Dunkelheit haben wir im Prinzip nicht.

  • Da mir heute so nach Frühling ist, bin ich über diesen Thread hier gestolpert. Mein lieber Scholli, was den Leuten hier so alles zum Thema Frühling eingefallen ist. Besonderes Highlight sind die Postings #23 bis #26. Sowas hab ich ja schon lange nicht mehr gelesen. Was für ein wertvoller Dialog. Wudi, sei nicht sauer. Aber ich habe echt Tränen gelacht ...

    Einmal editiert, zuletzt von zizou ()

  • Umsonst habe ich nach kleinen grünen Knospen an Sträuchern und Bäumen geguckt.


    Frühling ist nicht in Sicht in Wiesbaden, trotz der heißen Quellen.


    Wochenlang hatten wir eine bis vier Amseln hier. Eine Amsel saß völlig erschöpft auf der Erde und stützte sich mit den Flügeln am Boden ab. Dann sah ich nach einiger Zeit, dass ihr eines Beinchen verkrüppelt war. Daraufhin fütterten wir sie und ihre Artgenossen mit Rosinen und zerkleinerten Erdnüßen. Ich dachte, sie würden hier brüten.


    Plötzlich sind alle Vögel wieder weg. Es ist komisch dieses Jahr. Zuerst kamen überhaupt keine, dann mehrere auf einmal, und nun singen viele, aber ans Futterhaus kommen wieder keine.


  • Das mit der Amsel habt ihr gut gemacht. Rosinen sind ja die reinsten Leckerbissen für diese Vögel und im Winter perfekte Nahrung. Erdnüsse auch. Allerdings mögen auch andere Vögel Erdnüsse: Eichelhäher, Rotkehlchen, Meisen ...


    Mach Dir nicht so viele Gedanken. Die holen sich schon, was sie brauchen.