Wenn dein Name nicht deutsch klingt....

  • Jet-Ski? Hört sich nach jamaikanischen Bobfahrern an. Du hast Ideen! Dem Jetset Ski vermieten. Damit machen wir es sicher bis in den Weltspiegel.
    Den Namen der Bar passen wir dann dem einheimischen Sprachgebrauch an: fire'n körket. Da denkt jeder sofort an das, um was es sich real handelt: emigrierte Kriminalität.

    Komm, das wird ein Renner. Eine Strandbar mit Jetski-Verleih. Ich mixe die Drinks und du machst den Rest. Balyoz nehmen wir mit:D

  • Komm, das wird ein Renner. Eine Strandbar mit Jetski-Verleih. Ich mixe die Drinks und du machst den Rest. Balyoz nehmen wir mit:D


    Karibik ist gut, ich mach den dj, mit reggea kenne ich mich ein bisschen aus.:D

  • ...ich hätte gute Beziehungen zu Mrs. Ganja....


    Das dumme is nur, ich bin im Ausland ein Ausländer.... eigentlich bin ich nur in meinem Land keiner. Obwohl....


    ...manchmal....


    mfg

  • Karibik ist gut, ich mach den dj, mit reggea kenne ich mich ein bisschen aus.:D


    ich gehe mit curry an den strand und sonst gar nix. Kümmert ihr euch um die Einbürgerung und das Geschäft. Wir Frauen machen mal ganz auf easy going.


  • Wenn ich mich recht erinnere, hast du bereits vor Dekaden das Ganja aufgegeben. Du kommst gar nicht rein ins Land. Es sei denn, du benennst Zeugen, die deinen integrativen Willen verbürgen. Dafür mußt du erst mal ein paar Einheimische von deiner Integrität überzeugen, weil bayloz, korkutdede plus Anhang als Zugewanderte der ersten Generation nicht gutachten können. So einfach ist das mit Einbürgerung in Jamaika nun auch nicht. Wir sind doch nicht in Deutschland, wo sich jeder Salafist Deutscher nennen kann, nur weil seine Mutter Sozialhilfe erhält.

  • ich gehe mit curry an den strand und sonst gar nix. Kümmert ihr euch um die Einbürgerung und das Geschäft. Wir Frauen machen mal ganz auf easy going.

    Ne, is klar. Balyoz macht den DJ und bis die Bar läuft, bin ich erst einmal unser bester Kunde. Du machst den Rest. Schreib- und Bürokram liegt uns nicht.

  • Ne, is klar. Balyoz macht den DJ und bis die Bar läuft, bin ich erst einmal unser bester Kunde. Du machst den Rest. Schreib- und Bürokram liegt uns nicht.


    Haha woher weisst du das. :triumphant:

  • Ne, is klar. Balyoz macht den DJ und bis die Bar läuft, bin ich erst einmal unser bester Kunde. Du machst den Rest. Schreib- und Bürokram liegt uns nicht.


    ok, dann nehmen wir gun als bürosklaven mit ....
    aupair mädchen mit verlängerbarem Touristenvisum.
    Zwischendurch muß der aufschneider das ganja eindrehen. :)

  • Halten wir fest: Nicht der ausländisch klingende Name ist ein Hindernis für die Einbürgerung, sondern die Faulheit der einzubürgernden Männer. Sie halten ihre Termine nicht ein und können sich bei den Frauen nicht durchsetzen in Sachen Büroarbeit.
    Liebe Einbürgerungswillige! Nur weil ihr inzwischen Essen aufwärmen könnt, machen wir euch noch lange icht das Büro!

  • Halten wir fest: Nicht der ausländisch klingende Name ist ein Hindernis für die Einbürgerung, sondern die Faulheit der einzubürgernden Männer.

    Sagt die Frau, die sich vor der Büroarbeit sträubt.

    Sie halten ihre Termine nicht ein und können sich bei den Frauen nicht durchsetzen in Sachen Büroarbeit.

    Du hast da was falsch verstanden. Balyoz und ich haben entschieden, dass du die Büroarbeit machst. Wir müssen Geld verdienen.

    Liebe Einbürgerungswillige! Nur weil ihr inzwischen Essen aufwärmen könnt, machen wir euch noch lange icht das Büro!

    Aber pikobello bitte.:)

  • Wenn ich mich recht erinnere, hast du bereits vor Dekaden das Ganja aufgegeben. Du kommst gar nicht rein ins Land. Es sei denn............


    ....regelmäßiges Reasoning ist Bestandteil des Findens meines inneren Ruhepunkt.
    Aufgegeben? Nie! Aus innerster Ãœberzeugung aber nicht missionierend!


    Aber ich würde mich auch mit der Rolle des schrulligen Dauergast zufrieden geben, der immer murmelnd in der Ecke hockt und seinen O-Saft schlürft.


    Hauptsache wech hier, aus diesem sedierten Kollektivismus.... denn hier in D muß es mittlerweile sehr, sehr laut knallen, damit hier die meisten aufwachen. Was allerdings jetzt schon fest steht, mein Name klingt in Jamaika wirklich ausländisch!


    http://www.youtube.com/watch?v=R2RDKrV9b0Q


    :cornut:

  • Wenn dein Name nicht deutsch klingt ... Kojo no Tsuki ... darfst du unkritische Äußerungen nicht äußern (01.10.2013):
    Kojo No Tsuki: Ich freue mich über jeden Amerikaner;)
    komakino: Eine komische, in meinen Augen nicht sehr durchdachte Aussage. Hast du dich auch über zb diesen gefreut? http://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Manson

    Wenn dein Name nicht deutsch klingt ... Kojo no Tsuki ... darfst du unkritische Äußerungen nicht kritisch hinterfragen (22.01.2014):
    That's Me: nichts gegen Ausländer, ohne wenn und aber
    Kojo no Tsuki: Auch nichts gegen ausländische Verbrecher?



    Fazit:
    In 100% der untersuchten fälle gilt: Wenn dein Name Kojo no Tsuki lautet, darfst du gar nichts äußern, ohne dass der Thread durch zahlreiche unnötige Repliken gestört wird.



  • Fazit:
    In 100% der untersuchten fälle gilt: Wenn dein Name Kojo no Tsuki lautet, darfst du gar nichts äußern, ohne dass der Thread durch zahlreiche unnötige Repliken gestört wird.



    Ja, sonst pennt die Meute. Tauche ich dagegen auf, werden alle wach, um etwas Gehässiges absondern zu können.


    Danke für Deine Fleißarbeit, Karl:)

  • Ja, sonst pennt die Meute. Tauche ich dagegen auf, werden alle wach, um etwas Gehässiges absondern zu können.Danke für Deine Fleißarbeit, Karl:)


    Liebe, geehrte Frau Kojo, graue kater pennen nicht, tauchst Du auf, erfreuen sie sich, wenn Du was Positives schreibst und wenn nicht, erlauben sie sich, Dir auch formgerecht zu widersprechen, was allerdings keineswegs die Dir entgegen gebrachte Achtung schmälert! Mit freundlichen Grüssen vom grauen kater

  • Liebe, geehrte Frau Kojo, graue kater pennen nicht, tauchst Du auf, erfreuen sie sich, wenn Du was Positives schreibst und wenn nicht, erlauben sie sich, Dir auch formgerecht zu widersprechen, was allerdings keineswegs die Dir entgegen gebrachte Achtung schmälert! Mit freundlichen Grüssen vom grauen kater


    Dich hatte ich dabei auch nicht im Sinn. Du bist kein Stalker.


  • In 100% der untersuchten fälle gilt: Wenn dein Name [beliebige Nicks bitte einsetzen] lautet, darfst du gar nichts äußern, ohne dass der Thread durch zahlreiche unnötige Repliken gestört wird.


    Ja, sonst pennt die Meute. Tauche ich dagegen auf, werden alle wach, um etwas Gehässiges absondern zu können.


    Danke für Deine Fleißarbeit, Karl:)


    Dass Antworten stören, haben schon etliche User bemerkt (ich auch). Aber das nur am Rande. Keine Bange, Ihr könnt ungestört weitermachen. ^^