UFOs über Alanya - Ich war dabei

  • Ich nicht.
    Bislang konnten noch 99% aller Ufo-Sichtungen, die z.B. bei irgendso einer "Ufo-Sichtungs-Annahme-Stelle" in Deutschland erklärt werden, manchmal auch erst nach Jahrzehnten, nachdem z.B. die Meteorologie weitere Fortschritte machte. Kann also gut sein, dass dieser Aufklärungswert noch höher wird.


    Diese Lichter in Alanya könnten vielleicht auch Wetterspiegelungen sein? Verschiedene Luftmassen, mit großen Temp.-Unterschieden wirken manchmal wie Spiegel und reflektieren Thunfisch-Lichter in den Himmel.
    Ein ähnliches Phänomen kennt ihr sicher von Fata Morganas.


    Wie dem auch sei, ich finde das Thema jedenfalls gut und interessant, wenn man ein wenig Abstand dazu bewahrt auch unterhaltsam.


    Z.B. würde ich gerne mal wissen, warum die Aliens seit 1979 immer so anthropomorph/menschenähnlich aussehen wie in Spielbergs "Unheimliche Begegnung der Dritten Art"?


    Ich glaube ein Alien sieht eher so aus:



    oder:


    oder:

    Einmal editiert, zuletzt von lynxxx ()

  • Also ich glaube an UFOs, es wäre wohl sonst eine unglaubliche Verschwendung.:yes:


    Also an UFO´s glaube ich nicht, aber an Lebewesen auf anderen Planeten, wo die Bedingungen gegeben sind, schon.


    Ich meine, es gibt unendlich viele Milchstraßenvarianten auf unserem Universum, da wird es doch sicherlich hier und da mal ein Planet geben, wo die Bedingungen optimal sind, um darauf zu leben, nicht wahr !!!


    Aber in unserer Milchstraße sieht es anscheined nicht so gut aus, da Leben sozusagen nur wir, nämlich auf der Erde, sie ist nun mal optimal um dauraf zu leben, auf Merkur kann man schlecht leben, da ist es brutal zu heiss, auf Jupiter kann man ebenfalls nicht leben, es ist nämlich ein riesen großer Gasplanet und auf Pluto kann man ebenfalls nicht leben, das Ding ist viel zu kalt.

    Einmal editiert, zuletzt von Daywalker ()


  • das es ufos gibt, glaube ich sowieso und ja warum sollten sie nur die usa interesant finden.

  • Für mich gehörte dieses Video lange Zeit zu den besten UFO-Videos.


    [YOUTUBE='jUGnspymZto']jUGnspymZto[/YOUTUBE]

  • Es gab einige Jahre nach der Mauereröffnung eine interessante Entdeckung.
    Die UFOs, die vor der Wende im Westen gesehen wurden, sahen nach den Beschreibungen aus wie Untertassen.
    Die Leute im Osten dagegen sahen größtenteils UFOs, die Zigarrenförmig sind.


    Lange brauchte man darüber nicht spekulieren, warum das so ist.
    Im Westen wurden in Filmen die UFOs meistens als fliegende Untertassen dargestellt.
    In Ost-Filmen sahen sie halt aus wie übergroße Zigarren.

  • Im Artikel steht unübersehbar KONYAALTI.


    Konyaalti (Antalya), über Konyaalti fliegen die Flugzeuge nach Zypern im MINUTENTAKT! Ist quasi eine Flugschneise, ständig fliegen Flugzeuge über Konyaalti richtung Zypern, aufs Mittelmeer hinaus.


    auch nachts, da sieht man die Flugzeuge halt nur anhand ihrer Lichter.


    Auch Schiffe sind manchmal unterwegs im offenem Mittelmeer, auch von Konyaalti aus manchmal zu sehen.



    Von daher: Das war bestimmt kein Ufo.


  • Da haben wir es ja easy, es war ein Flugzeug und kein UFO. :grinbig:

  • ich glaube zwar an Ufos und Aliens und das wir auf diesem universum gar nicht so allein sein können


    aber diese Lichter, naja, die Schiffe vorm Mittelmeer bei Alanya oder Antalya fahren sehr weit, offen und breit hinaus


    und die nutzen auch oft starke Lichter um da noch gesehen zu werden.



    Also war es ein Schiff oder ein Flugzeug nach Zypern, denn die fliegen regelmäßig, nacht oder tag is egal

  • Hallo Ihr Lieben,
    ich würde gerne hier in diesem Sammelthread die neuesten Ufomeldungen reinposten, wenn die Admis und Mods das erlauben.


    _________
    Hier gab es mal einen Crash :
    [YOUTUBE='iDJpvzoh1Iw']iDJpvzoh1Iw[/YOUTUBE]

  • Es gab noch nie einen Kontakt außerirdischer Lebewesen mit unserer Erde. Zumindest nicht mit Lebewesen, die uns als Lebewesen hätten erkennen können. Hätten Sie das tun können, wären sie mit uns in Kontakt getreten - und zwar so nachhaltig, daß dies für immer und ewig in den Annalen der Menschheit Eingang gefunden hätte.
    Alle Gesetze der Astrophysik sprechen dagegen.
    Andererseits ist das Universum voller Leben, auch mit Leben, das unserer Art entspricht......

  • Es gab noch nie einen Kontakt außerirdischer Lebewesen mit unserer Erde. Zumindest nicht mit Lebewesen, die uns als Lebewesen hätten erkennen können. Hätten Sie das tun können, wären sie mit uns in Kontakt getreten - und zwar so nachhaltig, daß dies für immer und ewig in den Annalen der Menschheit Eingang gefunden hätte.
    Alle Gesetze der Astrophysik sprechen dagegen.
    Andererseits ist das Universum voller Leben, auch mit Leben, das unserer Art entspricht......


    Aber wir kommen nicht dahin, dafür sind diese entsprechenden Planeten / Galaxien viel zu weit entfernt, wir haben noch nicht mal alle Planeten in unserer Milchstraße besucht (nicht mit UYDU, sondern mit echten Menschen meinte ich !) und das soll was heissen.


    Universum ist sooooooooooooooooooooo groß, besteht aus soooooooo vielen Galaxien das ich auf jeden Fall überzeugt davon bin, das da draußen garantiert andere Lebewesen leben, ganz bestimmt sogar.


    Hoffentlich lernen diese irgend wann den Bush nicht persönlich kennen hehe. :smile:

  • Es gab noch nie einen Kontakt außerirdischer Lebewesen mit unserer Erde. Zumindest nicht mit Lebewesen, die uns als Lebewesen hätten erkennen können. Hätten Sie das tun können, wären sie mit uns in Kontakt getreten - und zwar so nachhaltig, daß dies für immer und ewig in den Annalen der Menschheit Eingang gefunden hätte.
    Alle Gesetze der Astrophysik sprechen dagegen.
    Andererseits ist das Universum voller Leben, auch mit Leben, das unserer Art entspricht......


    Mit so einer Einstellung kann man sein normalen Menschenverstand unterstützen und man ist auch richtig wohl dabei. Irgendwie ne, kann man nicht ignorieren, gelle.:peace::peace:

  • [YOUTUBE='npM-tWbyyiI']neM40Y32VM0[/YOUTUBE]
    Ein Video mit 50 Mio Besuchern, wahnsinn


    Selbst wenn die UFO-Insassen nur 1,20 klein sind, in diesen Dingern müssten sie die ganze Zeit liegen. Zum Aussteigen müssten sie sich rausrollen. Denke nicht dass eine Spezies, die eine "Trans-Warp-Technologie" besitzt es sich so unbequem macht. Zumal man wahrscheinlich nicht mal die entführten dicken Amerikanerinnen in so ein Schiff bringen könnte. Dann sind diese Dinger ja nicht mal mit einer Plane abgedeckt...und ich dachte die USA macht immer ein Geheimniss aus ihren UFO-Funden.


    Das sind mit Sicherheit irgendwelche "Deckel" für ein grosses Silo.
    So eins wie das hier...

  • Hallo Ihr Lieben,
    ich würde gerne hier in diesem Sammelthread die neuesten Ufomeldungen reinposten, wenn die Admis und Mods das erlauben.


    _________
    Hier gab es mal einen Crash :
    [YOUTUBE='iDJpvzoh1Iw']iDJpvzoh1Iw[/YOUTUBE]


    Also es gab einen Crash....und wo ist jetzt der Dritte Flügel?
    Den haben sie wohl mitgenommen nachdem sie dagegen geflogen sind. Wahrscheinlicher ist es das irgendein "Sammler" den Flügel als Souvenier mitgenommen hat oder ihn zur nächsten Schrotthandlung gebracht hat und Geld dafür bekommen hat.


  • Haben sich diese UFOs bewegt? So wie es aussieht nicht.
    Was kommt jetzt alles in Frage.


    Positionslichter für Schiffe wären z.B. eine Erklärung.
    Wustest du das es vor Antalya und Alanya Bohrinseln gibt? Ich hab noch irgendwo Bilder...wenn ich sie finde scan ich sie ein und poste sie.
    Vielleicht war es aber auch sowas....


    Was das ist? Keine Ahnung. Ich hab schon Schiffe daran angedockt gesehen vielleicht eine Pumpstation für Erdöl und Erdgas. Jedenfalls liegt das vor Side bzw. zwischen Side und Manavgat...hab ich während einer Bootstour geschossen.

  • Wieso schreib ich in diesem Thread soviel?
    Ganz einfach, ich hab selbst mal an Ausserirdische Besucher geglaubt.
    Das es Ausserirdische gibt bezweifel ich nicht, dafür ist das Universum zu gross, aber das sie uns besuchen das bezweifel ich.


    Wieso?


    Das nächste Sonnensystem ist 3Lichtjahre entfernt. Fliegt nun ein Ausserirdischer von diesem Planeten mit Lichtgeschwindigkeit los, dann braucht er laut seiner Raumschiff internen Zeitrechnung 3Jahre.
    Draussen vergehen aber mehr als 30Jahre, wenn nicht noch mehr. Das hat irgenwann dieser Herr behauptet.

    Glaube daher nicht das jemand seine Familie und Freunde für mehrere Jahrzehnte verlässt um so ein "unterentwickeltes" Volk wie die Menschen zu "besuchen".


    Würden sie nun über eine "Warp-Technoilogie" verfügen, würde das heissen, dass sie in der Lage sind den Raum zu krümmen, also quasi Mini-Schwarze-Löcher bzw. Wurmlöcher herzustellen. Dann müssten sie noch eine "Zeitblase" herstellen, damit sie vom Effekt der Raumkrümmung nicht betroffen sind und sich so nicht selbst vernichten. Selbst dann müssten sie aber noch auf annähernde Lichtgeschwindigkeit beschleunigen um das ausnutzen zu können.


    Ich weis jetzt nicht was da an Technologie von Nöten wäre, doch wenn wir uns die Formel in dem oberen Bild anschauen, dann können wir uns ausrechnen was für die Beschleunigung eines Raumschiffes auf Lichtgeschwindigkeit also "c" an Energie gebraucht wird. Und dann muss man diese Energie auch noch auf dem Schiff selbst produzieren.


  • Hallo Sixkilla.
    Die Lichter haben sich genau so bewegt, wie ich es im Anfangsposting beschrieben habe. Es gibt natürlich Leuchtraketen, Positionslichter und dergleichen, aber dass sie wie angeknipst in der Luft stehen und einen Abschnitt vom Horizont bis zum Strand ausleuchten, ist mir neu.
    Wegen dieser Lichter gab es wohl auch unzählige Anrufe bei der Polizei in Alanya.

  • Hallo Sixkilla.
    Die Lichter haben sich genau so bewegt, wie ich es im Anfangsposting beschrieben habe. Es gibt natürlich Leuchtraketen, Positionslichter und dergleichen, aber dass sie wie angeknipst in der Luft stehen und einen Abschnitt vom Horizont bis zum Strand ausleuchten, ist mir neu.
    Wegen dieser Lichter gab es wohl auch unzählige Anrufe bei der Polizei in Alanya.


    Also sie haben sich nicht seitlich bewegt nur nach oben und nach unten?
    Und immer an der gleichen Stelle?