R-Gespräch wirkt zwar schick, zahlt aber keiner

  • Die Telecom war auch schon in der Vergangenheit mit ihrer Telefonzelle durchaus problematisch. So mancher erhielt weder sein Geld zurück noch konnte er jemand telefonisch erreichen. Gerade für Sozialhilfe- und Hartz IV Empfänger zahlt wahrscheinlich auch keiner ein R-Gespräch. Ich bin kein Hilfeempfänger konnte aber trotzdem so telefonisch niemand erreichen, der Teilnahmer lehnte dás R-Gespräch mit mir ab. Man braucht dazu auch wieder eine Karte jetzt, die aber wie z.B. Fahrkarte schon auch gestohlen wird.

    Einmal editiert, zuletzt von roger ()

  • Gibt es einen Grund, warum ich jemanden anrufen will und der soll mir mein Gespräch zahlen? Davon abgesehen gibt es entweder zuhause Festnetzanschluß oder unterwegs ein Mobiltelephon. Und ich habe bis jetzt noch keinen Sozialhilfe Empfänger, die übrigens die Telephonanschlüsse teilweise gezahlt bekommen, oder H4-Empfänger gesehen, die nicht zumindestens ein Mobiltelephon hatten.
    Desweiteren wundert mich bei Dir, das immer alles gestohlen wird. Wie kommt denn nun das?

  • und noch einer dieser unterhaltsamen threadauftakte.


    es war einmal ein yankee aus connecticut........

  • Ich habe 2 R Gespräche geführt in meinem Leben , denn es wurden mir alle Sachen im Ausland geklaut , ich hatte nur noch meinen Pass bei mir . Halleluja . Aber sonst nichts , noch nicht mal Kleingeld .


    Es gab Telegrafische Geldanweisungen ( dauerte ca 5-6 Stunden ) und es ging weiter .


    R Gespräche finde ich mehr als wichtig , die Voraussetzung ist das man alle wichtigen Tel. nr. im Kopf hat , wenn man absolut in der Bredouille und Scheiße steckt .
    Und damit meine ich nicht die Tel. nr vom Elternhaus . Sei denn die Eltern sind Banker . :biggrin:



    BB

    Einmal editiert, zuletzt von BON BOX ()

  • R Gespräche finde ich mehr als wichtig , die Voraussetzung ist das man alle wichtigen Tel. nr. im Kopf hat , wenn man absolut in der Bredouille und Scheiße steckt .


    Finde ich nicht. Ich habe noch nie ein R-Gespräch gebraucht.

  • Finde ich nicht. Ich habe noch nie ein R-Gespräch gebraucht.


    gut so , und da du es nicht brauchst , ein R Gespräch , kannste ja im Notfall trommeln , Affen benutzen dafür ihre Fäuste und trommeln auf ihren Brustkorb .Und schreien dabei ganz laut .


    Vielleicht ist das dann deine Liga . :biggrin:



    BB

    4 Mal editiert, zuletzt von BON BOX ()

  • Nein, ich habe in einem Notfall das Telephon im Haus eines netten Menschen benutzen dürfen, im anderen Fall hatte ich mein Mobiltelephon dabei.
    R-Gespräch war also nicht erforderlich.