PEGIDA! Demo gegen Ausländer in Dresden - 10 000 sind kein rechter Rand mehr

  • Der Politopia Pisser Thread....hier werden sie geholfen....


    Nichtvulgäre Kommunikation zeugt von geistiger Inkompetenz und wird sofort gelöscht.....


    Ufkaz und die anderen verzweifelten Kommuftis können einfach nicht anders. Mangelnde intellektuelle Potenz wird durch Pöbeleien kaschiert, die etwas so viel Niveau haben wie das Tote Meer.

  • Ufkaz und die anderen verzweifelten Kommuftis können einfach nicht anders. Mangelnde intellektuelle Potenz wird durch Pöbeleien kaschiert, die etwas so viel Niveau haben wie das Tote Meer.


    q.e.d.


    .......

  • Ufkaz und die anderen verzweifelten Kommuftis können einfach nicht anders. Mangelnde intellektuelle Potenz wird durch Pöbeleien kaschiert, die etwas so viel Niveau haben wie das Tote Meer.


    Wenn es wahr ist, dass sich Gegensätze anziehen, solltest du dich auf die Suche nach einer humorvollen, gebildeten, intelligenten Frau mit Kultur machen - das würde perfekt passen.

  • Nun ist es endgültig klar, Leute von Pegida sind eben nicht nur friedlichen Wutbürger, sonder eben von der Hasspropaganda verseuchte Bombenleger.
    Da kann der Anführer Bachman auch noch so oft sich davon distanzieren, nun wird er unglaubwürdig, wenn der Mann aus seinen Umfeld (Redner) stammt.
    Ich hoffe es begreifen nun nochmehr der Montagsspazierer, wem sie hinterherlaufen !


    Worum geht's (Quelle)?

  • Worum geht's (Quelle)?



    Lesen macht klug !
    Nochmal es geht darum das der Bombenwerfern aus Dresden auf eine Mosche , ein Pegida-Anhänger und offizieller Redner der Montagsdemos ist und festgenommen wurde.
    Es geht darum dases eben nicht nur freidlich demonstrierende Wutbürger sind , sondern ihre Anführer gerwaltbereite Verbrecher,


    Ouelle MDR, ARD, ZDF Videotext fast alle Nachrichten usw.


    Und auch das für alle die zum Suchen zu faul sind :
    http://www.t-online.de/nachric…er-war-pegida-redner.html

    Einmal editiert, zuletzt von A0229 ()

  • Ja, leider war es kein islamistischer Muslimbomber.... sind bestimmt einige enttäuscht. Jetzt war es ein Abendlandretter. So ein besorgter. Was sollen wir nun über all die anderen Besorgten denken? Ich meine ja nur. Denn die denken ja, das ein Krimineller einer Sekte gleich für alle steht. Also ähnlich wie bei den Besorgten. ....oder?
    Ich finde es jedenfalls gut, dass dieses gewalttätige Arschloch endlich gefasst wurde. :biggrin:

  • Redest du von dir? Zu informieren was zur Diskussion steht ist wohl Aufgabe des Beitragverfassers. Noch schlimmer, man eröffnet wahllos Straenge ohne eine Diskussionsgrundlage zu geben.


    Es ist wohl Diskussionsgrundlage genug , wenn ein krimineller Bombenleger aus der Meute der Pegidas gefasst wurde ? Auch wenn es dir nicht passt.

  • Redest du von dir? Zu informieren was zur Diskussion steht ist wohl Aufgabe des Beitragverfassers. Noch schlimmer, man eröffnet wahllos Straenge ohne eine Diskussionsgrundlage zu geben.

    Die Strangerstellungen des Sachsen sind in der Tat etwas mau.
    Nach geltenden, aber nicht durchgesetzten Forenregelen wohl auch nicht zulässig.
    Was, im übrigen, auch auf so ziemlich alle deine Beiträge zutrifft.


    Dennoch erschließt sich mir die Thematik sofort.


  • Was, im übrigen, auch auf so ziemlich alle deine Beiträge zutrifft.


    Dennoch erschließt sich mir die Thematik sofort.


    Fuer Extremisten die eine Zensur anderer Meinungen wünschen, ja. Nur trifft dies nicht auf das Forum zu.

  • Mir ist es am Ende egal wem sich das Thema erschließt, es sind doch auch nur die Befürworter von Pegida die hier meckern. Wer etwas gegen die Bombenwerfer hat, der distanziert sich hier deutlich und kaspert nicht rum.

  • Die Strangerstellungen des Sachsen sind in der Tat etwas mau.
    Nach geltenden, aber nicht durchgesetzten Forenregelen wohl auch nicht zulässig.
    Was, im übrigen, auch auf so ziemlich alle deine Beiträge zutrifft.


    Dennoch erschließt sich mir die Thematik sofort.


    Fuer Extremisten die eine Zensur anderer Meinungen wünschen, ja. Nur trifft dies nicht auf das Forum zu.

    [OT]
    Oh! Wunderhübsch!
    Ich bin demnach also ein Extremist, der eine Zensur anderer Meinung wünscht,
    weil sich mir, an Hand des Eingangsbeitrags, die Thematik erschließt?


    Und das trifft auf das Forum nicht zu?


    1. Ich mag es nicht, wenn man meine Beiträge nur verkürzt zitiert,
    ohne die Auslassungszeichen, die anzeigen, dass da was aus dem Kontext genommen wurde.


    2. Sprach ich dich und deine zumeist einzeiligen Beleidigungen anderer an,
    die auf jeglichen Inhalt das Thema betreffen verzichten.


    3. Mag ich es auch nicht, wenn da jemand herkommt Dünnsinn verzapft,
    und damit glaubt für die Allgemeinheit zu sprechen.
    [/OT]


    Ist zu dem Thema von dir noch etwas zu erwarten?
    Oder reicht es dir, auf den "Extremismus" derer hinzuweisen,
    die Bombenanschläge dieser Art verurteilen?
    Läßt ja nun auch tief genug in deine "Mitte" blicken.

  • Der Fairness halber müßte man aber auch erwähnen, dass die Stränge vom Sachsen, so sehr ich auch der Meinung bin, dass diese arg verbesserungswürdig sind, immer (gern?) über mehrere Seiten eine Diskussion hervorrufen. Ich suche ja grad die sachlich wertvollen Strangeröffnungen eines wudi.... und ja, ich suche immer noch.