23. Mai = Tag des Grundgesetzes

  • Hätte ja auch mal einer drandenken können :-)


    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949


    Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt ...



    http://www.politische-bildung.…enrechte_grundrechte.html


    Frdl. Grüße
    Christiane


  • Wer,vor allem in der Legislative und Judikative,will denn daran (dauernd?) erinnert werden ???