Drahtzieher Burschenschaften

  • Programmankündigung:


    27. September 2018 20:15 - 21:00 bei ZDFInfo


    Könnte dem arglosen Bürger helfen, seltsame Ereignisse der vergangenen Wochen und Monate in Politik und Wirtschaft neu einzuordnen.

  • Wir vermutlich eh nur wieder der übliche Mist.
    Die einzige halbwegs brauchbare Darstellung einer Studentenverbindung im deutschen TV war im Münsteraner Tatort abseits dessen zeigt sich das die Medien im Regelfall nicht in der Lage sind die notwendige Neutralität aufzubringen um das ganze überhaupt zu erfassen.

  • Wir vermutlich eh nur wieder der übliche Mist.
    Die einzige halbwegs brauchbare Darstellung einer Studentenverbindung im deutschen TV war im Münsteraner Tatort abseits dessen zeigt sich das die Medien im Regelfall nicht in der Lage sind die notwendige Neutralität aufzubringen um das ganze überhaupt zu erfassen.


    Ach Aca, ich wusste doch, dass Du darauf anspringst, …


    … wunderbar, dann weiß ich jetzt auch mit welcher Brille ich Deine Beiträge lesen muss.


    Ja, ja, ja, diesem komischen Geflügel muss der Fuchs zum Nachschauen in den Stall geschickt werden.

  • Ach Aca, ich wusste doch, dass Du darauf anspringst, …


    … wunderbar, dann weiß ich jetzt auch mit welcher Brille ich Deine Beiträge lesen muss.


    Ja, ja, ja, diesem komischen Geflügel muss der Fuchs zum Nachschauen in den Stall geschickt werden.


    Hast du da irgendwo sowas wie ein Argument versteckt ?
    Wenn man eine Reportage oder sowas macht sollte man halt nicht mit einer vorgefertigten Meinung rein gehen und genau das machen die Reporter im Regelfall. Da geht's nicht darum Infos zu sammeln sondern nur möglichst Vorurteile zu bestätigen.

  • Wir vermutlich eh nur wieder der übliche Mist.
    Die einzige halbwegs brauchbare Darstellung einer Studentenverbindung im deutschen TV war im Münsteraner Tatort abseits dessen zeigt sich das die Medien im Regelfall nicht in der Lage sind die notwendige Neutralität aufzubringen um das ganze überhaupt zu erfassen.


    Man sollte es sich erst anschauen und dann urteilen! Grüsse vom grauen kater

  • Hast du da irgendwo sowas wie ein Argument versteckt ?
    Wenn man eine Reportage oder sowas macht sollte man halt nicht mit einer vorgefertigten Meinung rein gehen und genau das machen die Reporter im Regelfall. Da geht's nicht darum Infos zu sammeln sondern nur möglichst Vorurteile zu bestätigen.


    Mensch Aca, Du bist ja wie ein aufgescheuchtes Huhn, allein wenn sich da was gegen Burschenschaften und deren Dunstkreis regt. Davor war hier von Deiner Seite monatelang Sendepause.


    Argument genug, um noch einmal zum Anschauen der Sendung einzuladen, …


    … Du glaubst ja nicht, wie ich mich auf den 27. freue, und auf das Drehen und Wenden derer, die sich auf die Füße getreten fühlen.

  • Mensch Aca, Du bist ja wie ein aufgescheuchtes Huhn, allein wenn sich da was gegen Burschenschaften und deren Dunstkreis regt. Davor war hier von Deiner Seite monatelang Sendepause.


    Ich rege mich weil ichs grade gesehen habe. Sendepause war weil ich halt nicht hier im Forum war, gestern abend hab ich mir dann gedacht, schaumer doch mal wieder rein und da war halt dieses Thema da. Ist reiner Zufall, dass das gerade zusammentrifft.

  • Ich rege mich weil ichs grade gesehen habe. Sendepause war weil ich halt nicht hier im Forum war, gestern abend hab ich mir dann gedacht, schaumer doch mal wieder rein und da war halt dieses Thema da. Ist reiner Zufall, dass das gerade zusammentrifft. [/FONT][/COLOR][/align]


    Warum so ungeduldig, Aca?


    Wir werden nachsehen und unsere Erkenntnisse angemessen dokumentieren und an die Öffentlichkeit bringen.


    Wie bitte, wer "wir" ist? Das möchtest Du doch nicht wirklich wissen …

  • Wie viele Burschenschaftler und Verbindungsmitglieder jibbet eigentlich ungefähr in Deutschland? Sind es so viele, dass sie tatsächlich etwas bewirken können außer den paar Vernetzungen von Kommisskopp zu Kommisskopp?

  • Programmankündigung:


    27. September 2018 20:15 - 21:00 bei ZDFInfo


    Könnte dem arglosen Bürger helfen, seltsame Ereignisse der vergangenen Wochen und Monate in Politik und Wirtschaft neu einzuordnen.


    Ich darf noch mal erinnern ...

  • Bestätigt, passt zu tieferen persönlichen Einsichten aus früheren Jahren, …


    … Schattenregierungen, die aktuell dabei sind. in den Vordergrund zu treten und die Demokratie offen bekämpfen.