• Die Wahl in Brandenburg in diesem Herbst und wer da Ministerpräsidentin werden möchte:


    https://www.cicero.de/innenpol…hKvBe6PDwmZYvdVBkNY_IwX2g

  • Ach, es sind Wahlen?? Neulich flatterte die Wahlberechtigung rein. Am 26.05. finden Stadtratswahl, Kreistagswahl und Europawahl statt. Irgendein Wahlkampf zu den beiden erstgenannten? Bislang gleich Null. Kein Kandidat hat sich vorgestellt, von irgendwelchen Plänen war auch nichts zu vernehmen. Gleiches gilt für die Europawahl, wenn da auch zumindest schon ein paar Programme vorliegen. Vielleicht wird das ja alles noch auf den letzten paar Metern, aber bislang... Und hinterher wundert man sich wieder über die Wahlbeteiligung und die "falsche" Wählerentscheidung.

  • Du weißt doch, Dieter, was man macht und wie man es macht...immer ist es irgendwie verkehrt....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Die Wahl in Brandenburg in diesem Herbst und wer da Ministerpräsidentin werden möchte:


    https://www.cicero.de/innenpol…hKvBe6PDwmZYvdVBkNY_IwX2g

    Der Artikel ist von 2009. Gibt es etwas aktuelleres als das, was in der Wikipedia steht?

    Zitat

    Am 1. März 2016 übernahm Kaiser die Leitung des Moskauer Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung.[6] Zum 29. Februar 2016 hat sie deshalb Ihr Landtagsmandat niedergelegt.[7]


    Kaiser war auch Mitglied der Fraktion Die Linke in der Stadtverordnetenversammlung Strausberg.[8] Im Januar 2016 hat sie Ihre Mitgliedschaft in der Stadtverordnetenversammlung Strausberg aufgrund Ihres Wegzuges nach Moskau niedergelegt.[9]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kerstin_Kaiser

    Aber man kann es ja mal versuchen, mit ollen Kamellen um sich zu werfen.

    „Fürchte nicht menschlich zu sein, fürchte, nicht menschlich zu sein.“

    (Manfred Hinrich)