Klare Worte, so oder so....

  • Lustiges von der "Partei". Deren Kandidat wurde die Frage gestellt, ob er Korruption auch für den Normalbürger bezahlbar machen würde. Die Antwort:


    Zitat

    Guten Abend Herr (...)


    Zusätzlich zu ihren Steuergeldern, mein persöhnliches bedingungsloses Gruneinkommen, können sie ihre sorgen und wünsche jederzeit kostenfrei an mich herantragen. Je nach Frage und der Reaktion die meinerseits erfogt wird es dann einen Preiskatalog geben. Maximal die hälfte von dem was ein Politiker*in der unseriösen Parteien nimmt. Meistens reicht aber ein Kasten Bier. Auf diese Weise ertägt man dann hoffentlich die Reden der fckafd im Bundestag.