Parteien unter der Lupe - DIE LINKE

  • Das trifft jedoch auf die CDU in viel stärkerem Maße zu.

    Die CDU ist in den vergangenen Jahrzehnten die Partei gewesen, die mit Übergewicht von Frauen gewählt wurde.

    Erst die Grünen machen ihr dabei in jüngster Zeit Konkurrenz.

    Früher war klar, die weiblichen Wähler entscheiden die Wahl.

    Nur Schröder und Willy Brandt hatten in der SPD mehr weibliche als männliche Wähler.

  • Die CDU ist in den vergangenen Jahrzehnten die Partei gewesen, die mit Übergewicht von Frauen gewählt wurde.

    Erst die Grünen machen ihr dabei in jüngster Zeit Konkurrenz.

    Früher war klar, die weiblichen Wähler entscheiden die Wahl.

    Nur Schröder und Willy Brandt hatten in der SPD mehr weibliche als männliche Wähler.

    Wer derzeit CDU/GRÜNE oder gar AfD wählen will, sollte sich zuvor auf seinen geistigen Gesundheitszustand untersuchen lassen und eventuell eine Therapie vorher machen lassen.:):):):thumbup::thumbup::thumbup::!:

  • Das sehe ich auch so.

    Sie ist das beste Pferd im Stall der Linken.

    Und dann kommt lange nichts.

    Der Zug ist aber leider abgefahren.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Ich bin mir nicht sicher, ob die Linke die 5% schafft und eventuell wieder nur wegen der Direktmandate in der ehemaligen DDR reinkommt.

    Die Linke hat sich im Laufe der Zeit selber abgeschafft.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Ja, etwas...skurril... einerseits sollen alle gerettet werden aber nur..... mit einer noch zu erfindenen Teleportation.....

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • Zitat

    »Es ist mir unverständlich, warum sich SPD und Grüne nun verschanzen, obwohl wir als Dreierbündnis Potenzial hätten, im Land viel zu verändern«, sagte Hennig-Wellsow in Berlin.

    https://www.spiegel.de/politik…8a-495a-8057-1796944def0b


    Wenn die Linke was zu sagen hätte, würde unsere Bevölkerung binnen kürzester Zeit um 20 - 30 Millionen Migranten, Asylanten wachsen.....

    Zum Glück haben die so verwirrte Ansichten......

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Das ist Quatsch.

    Ja, unter Wagenknecht wäre das Quatsch....die ist nicht so verrückt und würde alles aufnehmen, was nur laut genug Asyl schreien kann....und die ganzen Passwegwerfer auch nicht.....

    Aber der Rest der Linken...kannste vergessen.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Und das steht so im Wahlprogramm?

    Das braucht in keinem Wahlprogramm zu stehen, das steht in deren Köppe....und das haben sie schon oft genug zum Besten gegeben.....

    Seit wann tust du so ahnungslos?

    Die Einzige normale Linke, die ich kenne, heißt Wagenknecht.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Die Einzige normale Linke, die ich kenne, heißt Wagenknecht.....

    Weil sie endlich das möchte, was die jetzt Regierenden so geschickt vermeiden?

    Ich rede von einem vernünftigen Einwanderungsgesetz, wie es fast jedes zivilisierte Land dieser Erde hat.


    Deine fantasierte Kritik und dein populistisches Zahlenspiel trifft somit mehr die Regierenden, als die oppositionelle Linke. Denn eigentlich hätte DIE sich um solch Regelungen kümmern müssen, nachdem man sich ein organisatorisches Desaster (2015) geleistet hat.

    Die Schwächen in der gesetzlichen Regelungen sind damals nämlich eklatant an die Oberfläche gespült worden.


    Ja, Frau Wagenknecht war gefühlt die einzige, die sich nach diesem Chaos Gedanken zu machen schien.

    Dafür aus den eigenen Reihen Kritik zu ernten, zeigt eigentlich die Uneinigkeit in dieser Partei, wo langsam aber sicher Kräfte die Oberhand gewinnen, die politisch agieren, als gäbe es nichts wichtigeres, während des duschens trocken zu bleiben.


    Aber ich will dein Kopfkino, was die Zahlen angeht, nicht weiter durcheinander bringen. Nur erscheint es, als lesest du zu viel BILDeske Presse. Oder du hast so langsam einen Faible für die gute alte DDR Propaganda, die gern mal ein paar Zahlen in die Höhe schraubte, um entweder sich selbst zu feiern oder andere einfach mal schlecht da stehen lassen.


    Was du mit solch Beiträgen eigentlich willst, scheinst du letztlich aber selber gar nicht zu wissen.


    :*