Parteien unter der Lupe - CDU

  • Da stehen ja noch solche Pfuiteufelbegriffe wie "Vergesellschaftung der Großindustrie" drin, wobei heutzutage die Vergesellschaftung der Immobiliengesellschaften wohl dringlicher wäre. ......................

    Man muss in geeigneter Form die Spekulation mit Grund und Boden unterbinden, indem der Staat die damit erzielten Gewinne so besteuert, dass es sich nicht mehr lohnt. Der Berliner Weg, zu Marktpreisen Grund und Boden zu kaufen, zurückzukaufen, Immobilien zu erwerben, ist grundsätzlich falsch. Es müssten nur Preise bezahlt werden, die entsprechend der Reichsbodenschätzung von 1936 hochgerechnet heute gelten, alles andere wäre entschädigungslos zu enteignen, wenn die Eigner sich nicht sozialgerecht den Bedürfnissen der Gesellschaft entsprechend verhalten. Und es bedarf einer Politik, die ruralen Räume aufwertet sowie die urbanen Räume nicht mehr zu Ballungsgebieten wachsen lässt, wodurch heute die Probleme entstehen.

  • Es bedarf dazu einer gescheiten Infrastruktur, sonst wird das nix mit den ruralen Raum. Ich weiß, wovon ich rede. Ich kann zwar mit der S-Bahn von München aus heimfahren, aber dann muss ich 20 Minuten laufen, meine Frau doppelt so lange, obwohl wir zusammen wohnen :lach-m:.

  • Genau für solche Fälle wäre doch ein E-Scooter genau richtig, oder?


    Zumindest bei einigermaßen gutem Wetter ...

    Religion wird von den einfachen Leuten als wahr, von den Weisen als falsch und von den Herrschern als nützlich angesehen.

    Lucius Annaeus Seneca

  • Genau für solche Fälle wäre doch ein E-Scooter genau richtig, oder?


    Zumindest bei einigermaßen gutem Wetter ...

    Die Dinger sollen schwerer zu beherrschen sein als ein Fahrrad. Die Unfallstatistik bei e-Bikes gibt schon einen Ausblick, was sich entwickeln könnte. Und einige der angebotenen Typen geben nach drei bis vier Monaten schon den Geist auf.:saint::(

  • […] Die Unfallstatistik bei e-Bikes gibt schon einen Ausblick, was sich entwickeln könnte. […]

    Na, wenn das nicht der gewünschte Zukunftsausblick ist… der Mensch von heute wünscht sich Gefahren, deswegen sind Extremsportarten so beliebt, formieren sich Wolfsrudel und Wildschweinrotten am Stadtrand, der Hype um Elektrotretroller erfreut Pyrotechniker ja auch ungemein.

  • Genau für solche Fälle wäre doch ein E-Scooter genau richtig, oder?


    Zumindest bei einigermaßen gutem Wetter ...

    Auch, aber in der Regel hab ich mein Radl an der S-Bahn stehen. Es sei denn, mei Weibi nimmt sich´s selbst, wenn sie früher heimkommt als ich. Einen Schlüssel hat sie jedenfalls auch.

    Wenn der Souverän Politik als Showgeschäft auffasst, ist das allerdings kein gutes Zeichen.

    Ja, weißt Du, manche Dinge des menschlichen Umgangs und Verhaltens sind dir eben völlig fremd: Waren es nicht die Merkel´sche Raute, und die besonderen Mundfalten, die dem Souverän viel mehr der Erwähnung wert waren? In Wort und Bild?

  • ...............Waren es nicht die Merkel´sche Raute, und die besonderen Mundfalten, die dem Souverän viel mehr der Erwähnung wert waren? In Wort und Bild?

    Da die praktizierte Politik der Dame nichts hergibt, war und ist das kaum verwunderlich. Die wiederholt dargestellte "Raute" ist ein eher dümmliches Zeichen, die Mundfalten mögen erblich bedingt sein, wahr ist jedoch auch, dass ab einem bestimmten Alter jeder Mensch eine Eigenverantwortung für den Ausdruck seines Gesichts trägt.