Parteien unter der Lupe - CDU

  • Ich kann mich nicht erinnern, dass die Wahl eines Parteivorsitzenden bisher so lange und so künstlich in die Zukunft geschoben wurde. Irgendwas ist an der Sache faul, stinkt mächtig.

    Was, das Merz dann für den Posten irgendwann zu alt ist ?


    Überlege mal die Argumentation wenn die Partei solch eine Festivität für die Befriedigung eines "Ja ich will unbedingt jetzt" abhält aber zur selben Zeit darf Hein Daddel nicht mal mehr mit Fünfen zusammen ein Bier trinken dürfen.

  • Hein Daddel nicht mal mehr mit Fünfen zusammen ein Bier trinken dürfen.

    Ich denke mal, Hein Daddel tut das dennoch...zu Hause....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • AKK wurde klar, dass sie in der Partei keine Mehrheit hat und zog die Konsequenzen. Soweit, sogut. Warum braucht es dann zur Neuwahl 75 Jahre?

    Schon mal,vielleicht nur ansatzweise,was von "Corona" gehört ??

  • Schon mal,vielleicht nur ansatzweise,was von "Corona" gehört ??

    Wird alles überbewertet.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Unter dem Deckmantel "Corona" ist heute alles möglich....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • OT: Was ich klasse finde. ist, dass wir jetzt unseren hauseigenen Verschwörungstheoretiker haben! Wurde auch Zeit.



    "Oh Tor, im Unglück ist Trotz nicht förderlich!" (Sophokles: Ödipus auf Kolonos)

  • Im Bundeskabinett gibt es bei der CDU nur einen einzigen, heterosexuellen Mann als Minister, das ist der Kanzleramtsminister, dann gibt es zwei schwule CDU Minister, der Rest sind Frauen, inklusive der Kanzlerin. Wie lautet dazu die passende Verschwörungstheorie?

  • Ich kann mich nicht erinnern, dass die Wahl eines Parteivorsitzenden bisher so lange und so künstlich in die Zukunft geschoben wurde. Irgendwas ist an der Sache faul, stinkt mächtig.

    Die Partei hat Jahrzehntelang versäumt, einen attraktiven und talentierten Führungsnachwuchs heranzubilden, dem die Wähler zutrauen, auch die Aufgaben eines Bundeskanzlers zu erfüllen. Nun hat man Personalnot und scheut sich, aus drittklassigen Kandidaten einen zu bestimmen, der die Wähler massiv verschrecken könnte.

  • Schon mal Zeitung gelesen?


    Die Verschiebung in den Winter hatte damals nix mit Corona zu tun.

    Ich habe mal die ZEITung gelesen.

    Zitat

    Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat auch Auswirkungen auf die Planungen der CDU. So soll der eigentlich für den 25. April angesetzte Sonderparteitag zur Wahl eines Nachfolgers für den Vorsitz verschoben werden. Dies kündigte die scheidende CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer via Twitter mit. Demnach sollen sich die Delegierten erst dann treffen, "sobald die epidemische Lage dies gestattet".


    https://www.zeit.de/politik/de…3A%2F%2Fwww.google.com%2F

  • Die Partei hat Jahrzehntelang versäumt, einen attraktiven und talentierten Führungsnachwuchs heranzubilden, dem die Wähler zutrauen, auch die Aufgaben eines Bundeskanzlers zu erfüllen. Nun hat man Personalnot und scheut sich, aus drittklassigen Kandidaten einen zu bestimmen, der die Wähler massiv verschrecken könnte.

    Ach, und nach Corona hat man den?


    Einen Parteitag zu verschieben, bei dem die Delegierten einen Kanzlerkandidaten wählen sollen, hat mit finsteren Plänen überhaupt nichts zu tun, auch wenn das anscheinend fast ein Wunsch der VT´ler ist. Es ist auch nicht zu erwarten, dass in dem halben Jahr sich plötzlich ein Phönix aus der Asche erhebt.



    "Oh Tor, im Unglück ist Trotz nicht förderlich!" (Sophokles: Ödipus auf Kolonos)

  • OT: Was ich klasse finde. ist, dass wir jetzt unseren hauseigenen Verschwörungstheoretiker haben! Wurde auch Zeit.

    Hallo Musterbürger. Is Dir eigentlich klar, dass mit der ab Montag geltenden Regelung genaugenommen schon die gemeinsame Wohnungsbesichtigung eines zusammenziehen wollenden Paares "illegal" ist? Die leben ja vorerst in getrennten Haushalten, und üblicherweise lebt der künftiger Vermieter oder Maklar nicht bei einem von ihnen zur Untermiete…

  • Zum Glück nimmt das keiner so genau wie du in deiner Fantasie.

    Das müsste erst noch bewiesen werden… am Montag geht's los, Polizei, Bundeswehr, Corona-APP und Denunzianten sind bereit… bei Hochzeiten muss auf Standesbeamte und Trauzeugen verzichtet werden, bei Beerdigungen auf Sargträger… aber wenn ab 21 Uhr in Supermarkt und Kiosk kein alkoholhaltiges Produkt mehr verkauft werden darf, bleiben wir alle gesund… ein dreifaches "Helau!" auf den Wellenbrecher light!

  • aber wenn ab 21 Uhr in Supermarkt und Kiosk kein alkoholhaltiges Produkt mehr verkauft werden darf, bleiben wir alle gesund…

    Und wenn gar keins mehr verkauft werden dürfte, noch gesünder ... ^^

    Aber ich frage mich schon wieder, wo sich in deinen fantasievollen Abhandlungen der Themenbezug versteckt …