Parteien unter der Lupe - AfD

  • Wenn in der Polizei Anhänger des KKK ihr Unwesen treiben, ist mein Leben sicher noch nicht beeinflusst, aber potentiell das anderer Mitbürger. Grundsätzlich ist für mich der KKK eine kriminelle Vereinigung, und der Staat hat Pflicht, denen Einhalt zu gebieten, auch wenn ich (noch) nichts von ihrer Existenz merke.

    Aber wir lernen doch gerade, dass der Staat selbst von den Verbrechern infiltriert ist. Der den Verbrechern zu Füßen liegende Staat wird den Teufel tun, statt seine Pflicht :flööt:



    "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber"

  • Durch ehrliche Arbeit ist noch niemand reich geworden.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Dann wird´s aber Zeit. Man lebt sehr selbstzufrieden darunter, denn man kann alles Böse aufzählen, das man woanders findet.


    Ja, tech, ist ja schon gut...

    Dein Bier, wenn du dich unglücklich machen willst.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Sehe ich Russland in der Nacht, hab ich den Wodka aufgemacht.....


    Ich hoffe, ihr haltet mich mit der Pipeline auf dem Laufenden....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Wie viele Bundesbürger gibt es und wieviele davon gehören zum KKK?

    Da gibt es keine belastbaren Zahlen.

    Scheint keinen zu interessieren. Aber man wußte ja auch nicht (offiziell) , wie viel Mitglieder die Wehrsportgruppe Hoffmann hatte.

    Selbst beim NSU wird ja immer noch behauptet, der hätte aus drei Mitgliedern bestanden.


    Wenn man aber spekulieren will, so mach ich das mal. Nach allem, was ich schaudriges gelesen hab, sollten in den 50ern schon um die 1000 Menschen Kapuzen getragen haben, Tendenz stark steigend.

    In den 60ern sollen im Untergrund schon 10x so viel Treffen veranstaltet haben.

    Gastgeber waren oft Besitzer großer Höfe, sie fanden meist auf dem Lande statt und von der Öffentlichkeit abgeschottet. Medial wurde das nur selten kommentiert und so wie es aussieht, hatte der VS und der BND ihre schmutzigen Finger da ach mit drin.

    Unterschied zu dem US-Original: Es wurden hier nicht solch Rituale zelebriert, wie es in den USA usus war.


    mfg

  • Ja, gibt es leider seit ein paar Jahren.

    Interessant. Welche von denn KKK-Vorstellungen haben denn welche Parteien in welcher Form übernommen? Das würde mich wirklich interessieren.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Kapuzenmänner rechtsradikale Knallköppe sind, aber was genau ist etwa im AfD-Programm gelandet?



    "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber"

  • Interessant. Welche von denn KKK-Vorstellungen haben denn welche Parteien in welcher Form übernommen? Das würde mich wirklich interessieren.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Kapuzenmänner rechtsradikale Knallköppe sind, aber was genau ist etwa im AfD-Programm gelandet?

    Es reicht schon, wenn der Rassismus wieder seine Gifte in die Hirne intellektuell schwach ausgestatter Mitbürger einbringt.

  • Es reicht schon, wenn der Rassismus wieder seine Gifte in die Hirne intellektuell schwach ausgestatter Mitbürger einbringt.

    Das ist keine Antwort auf die konkrete Frage, welche Partei die KKK-Vorstellungen im Programm hat.


    Ich Die Unterhaltung lautete:

    "Gibt es bei uns eine Partei, die irgendetwas von deren Vorstellungen übernommen hat?
    ...

    "Ja, gibt es leider seit ein paar Jahren."



    "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber"

  • Das ist keine Antwort auf die konkrete Frage, welche Partei die KKK-Vorstellungen im Programm hat..............

    Wenn die AfD nicht rassistisches Gedankengut im Programm hat oder in Reden führender Mitglieder verbreitet, weiss ich nicht, wer dann. Und auch die den etablierten Parteien CDU/CSU/GRÜNEN und FDP wird der Zionismus unterstützt, der eindeutig Rassismus gegenüber Arabern und Palästinensern als Staatsdokrin praktiziert.

  • Ich hätte gern gewusst, welche Vorstellungen der KKK genau.


    Und welche Vorstellungen die Parteien haben, die denen genau gleichen. Mir ist das zu vage.



    "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber"

  • ... aber was genau ist etwa im AfD-Programm gelandet?

    Die mögen zwar einige dämliche Mitglieder haben, aber die werden sich hüten, so etwas im Programm schriftlich zu verbreiten. Das macht der Flügel und einige der Lokalpolitiker lieber mündlich in entsprechenden Veranstaltungen sowie online bei Fratzenbuch und Shitter.

    „Fürchte nicht menschlich zu sein, fürchte, nicht menschlich zu sein.“

    (Manfred Hinrich)


  • aber was genau ist etwa im AfD-Programm gelandet?

    Ist es hier erlaubt zu antworten, wenn man nicht gefragt ist?

    Ich wage es mal.


    Wer liest schon Wahlprogramme?

    AfD Wähler oder eher AfD Gegner?

    Viele Programmpunkte der AfD lesen sich sogar gut :yikes: (Wohlfeile Worte, fromme Wünsche, Bauernfängerei wie bei allen Parteien)

    Sind oder waren Wahlprogramme und Koalitionsverträge jemals verlässliche, verbindliche Wahlversprechen?


    Klare, verbale Bekenntnisse der AfD:

    Fliegenschiss, Höcke ist die Mitte der AfD, Höcke darf Faschist genannt werden,


    Ich hätte gern gewusst, welche Vorstellungen der KKK genau

    Das könnte man doch selbst recherchieren?

    Dann ist keiner gezwungen Links zu setzen, die seine Aussagen untermauern.

    Sorry, da konnte ich nicht widerstehen. :peace2:

    Fantasie ist wichtiger als Wissen. *Albert Einstein*

    Fantasie ist, Visionen zu haben. *Dissidentia*

  • Es reicht schon, wenn der Rassismus wieder seine Gifte in die Hirne intellektuell schwach ausgestatter Mitbürger einbringt.

    Es sind leider nicht nur die intellektuell Schwachen,siehe Höcke,Meuthen und andere. Diese Leute mögen zwar intelligent sein -klug sind sie nicht!!

  • AfD Wirtschafts-Sofortprogramm

    https://www.afd.de/corona-kris…unkte-sofortgrogramm-vor/


    Stellenweise sogar brauchbar, aber nichts wirklich Neues.


    Zitat

    Während große Unternehmen und Konzerne aufgrund ihrer Kapitalbasis längere Krisenphasen überbrücken können

    Pah, die jammern doch jetzt schon rum.

    Ist man ja gewohnt.

    Die jammern immer, diese Betrüger.

    Fantasie ist wichtiger als Wissen. *Albert Einstein*

    Fantasie ist, Visionen zu haben. *Dissidentia*