Parteien unter der Lupe - AfD

  • Ja....in den Kneipen fängt es an....


    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Schade, nun wird ja Adolf Höcke weder Führer des Neuen Deutschen Reiches, noch Gauleiter in Sachsen werden...

    Wenn er jetzt auch noch die Wiege seines Glaubens verlassen muss, dann sieht es nicht gut aus für den armen Kerl....

    Wenn er mit Holzverarbeitung gut klar kommt, und ein Feuerzeug gefahrlos bedienen kann....ich bhabe gehört, das der noch neu zu gründende Kreisverein Erfurt/Apfelstädt des KKK noch tatkräftige Mitglieder sucht, die sich nicht scheuen, auch mal kräftig zu zu fassen....

    Niemals, Niemals, Niemals sage ich, denn der KUKLUXKLAN besteht ewiglich.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Wär ja nicht schlecht für die AfDeppen, denn die NPD wurde ja nicht nur von Geheimdienstlern (Tadden) gegründet, sie ist durch die Unterwanderung mit V-Männern auch unverbotbar.


    Ganz super ist natürlich die Beobachtung mit Ansage! Da sollte man aktuell nur darauf aufpassen, was man absondert und nicht ganz so auf die Kacke hauen.

    Und der ausgestreckte rechte Fügel wird nun wieder am Parteikörper, dem er anhänglich ist, angelegt.


    Also erstmal alles wieder in Rechts-Staatlichen Bahnen. Und "beobachten" kann ja auch heißen, zukünftiges Personal zu rekrutieren. ;)

    Denn in der Masse der rechtsdrehenden Unkulturen kann man schon mal den Überblick verlieren. Genaues Hinsehen lohnt sich also. :sherlocken:


    https://www.tagesspiegel.de/po…-demokratie/25010400.html


    Man hätte halt auf gute Freunde hören sollen. Oder hat man? Das ist die alles entscheidende Frage! ;)

    https://www.dnn.de/Nachrichten…-dabei-Maassen-beriet-AfD


    Aber letztlich bin ich sicher, dass keine Antworten gegeben werden, die die Bevölkerung beunruhigen könnten. ...ganz sicher!


    mfg

  • Schade, nun wird ja Adolf Höcke weder Führer des Neuen Deutschen Reiches, noch Gauleiter in Sachsen werden...

    Wenn, dann Thüringen.



    Wenn er jetzt auch noch die Wiege seines Glaubens verlassen muss, dann sieht es nicht gut aus für den armen Kerl....

    Hä? Er wird doch grad in seinem "Glauben" bestätigt.



    Wenn er mit Holzverarbeitung gut klar kommt, und ein Feuerzeug gefahrlos bedienen kann....ich bhabe gehört, das der noch neu zu gründende Kreisverein Erfurt/Apfelstädt des KKK noch tatkräftige Mitglieder sucht, die sich nicht scheuen, auch mal kräftig zu zu fassen....

    Niemals, Niemals, Niemals sage ich, denn der KUKLUXKLAN besteht ewiglich.....

    Ich will das jetzt mal nicht als Sympatie-Bekundung interpretieren, nur als Versuch eines Witzes.

    Denn nicht Erfurt, sondern Apolda und Weimar sind hier die Hochburgen.

    https://www.thueringen24.de/we…an-razzia-thueringen.html


    Etwas mehr Präzision in deinen Giftspritzen wäre angebracht. ;)


    ...du schaffst das! :)

  • Na endlich bist du mal auf dem richtigen Weg....gratuliere....nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird...

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Doch, Rohkostsalat.

    Zumindest den Versuch solltest du doch mal ehren....ich hab allerdings eher gedacht, du würdest mich wieder anraunzen, weil ich jemanden in den wohlverdienten Sonderurlaub geschickt habe....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Was geht mich fremdes Elend an?


    Und nicht alles, was du als "anraunzen" interpretierst, ist solches.

    Früher hast du Herausforderungen mal angenommen und dich nicht darüber beschwert.


    Naja.....is wohl das Alter... Ich werd ja auch nicht jünger, nur besser.

  • Was geht mich fremdes Elend an?

    Irgendwie hörte sich das vor Wochen noch ganz anders an....aber egal....

    Ich werd ja auch nicht jünger, nur besser.

    Also sprach Zarathustra, hob den Schwanz und flog davon......

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Was bei einem Herrn Lüth geht, geht wohl nicht bei einem Herrn Höcke?


    Zitat


    Nachdem die Alternative für Deutschland (AfD) am Freitag ihren langjährigen Partei- und Fraktionssprecher mit sofortiger Wirkung freigestellt hat, ist die Personalie Christian Lüth wieder in den Schlagzeilen. Der 43-Jährige wurde nach Berichten der Wochenzeitung Die Zeit und Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP vom Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland persönlich seiner Aufgaben entbunden.

    https://www.heise.de/tp/featur…-sein-Putsch-4710752.html


    Mal davon ab, dass man endlich erkennt, was für Knalltüten sich in unseren demokratischen Parteien tummeln, denn immerhin kommt dieser Vogel aus der FDP.


    mfg

  • Die Flügel-Auflösung und was man davon zu halten hat - ein Auszug aus einem Kommentar der FR: Die ganze „Flügel“-Diskussion ist vielmehr eine Posse, die einmal mehr die AfD von blau-braun ins reine Himmelblau verschieben soll. Das war nie glaubwürdig und ist es auch jetzt nicht, zumal sich die meisten Politiker innerhalb der AfD weniger im Inhalt, als im Ausdruck voneinander unterscheiden dürften. Dieser verkitschte Clip zeigt das erneut auf.


    Mit oder ohne „Flügel“ - die AfD bleibt blau-braun. Daran würde selbst ein Austritt Höckes nichts ändern. Quelle: FR vom 01.05.2020 klick


    Ergo - es dürfte sich In der Tat nicht viel ändern und die völkischen Bestrebungen werden in rechtsextremistischer Tradition nach dem alten nationalsozialistischen Kredo "Der Kampf geht weiter" fortgesetzt — am Ende wird die Beobachtung der gesamten AfD durch den Verfassungsschutz stehen müssen.

  • Der "Flügel" löst sich auf,freiwillig.So,so,das ist doch das Selbe, als wenn der Hai behauptet,ab morgen würde er nur noch Salat fressen.

    Demonstrierte Glaubwürdigkeit,oder so....

  • Das RND berichtet über den Nazi-Sumpf der Thüringer AfD:

    Neonazi-Kontakte: AfD-Fraktion in Thüringen wegen Mitarbeiter in der Kritik

    Die AfD grenzt sich zumindest auf dem Papier von Neonazi-Organisationen ab.

    Ein Mitarbeiter der Landtagsfraktion in Thüringen soll jedoch bis ins Jahr 2018 Kontakt mit Mitgliedern einer verbotenen Neonazi-Organisation gehabt haben.

    Darüber berichtet der MDR und zeigt entsprechende Fotos als Belege. Quelle: RND vom 03.05.2020 klick



    Dem Fazit der Partei "Die Linke" ist zuzustimmen:

    "Hardcore-Neonazis" werden von der Thüringer AfD auf Kosten der Steuerzahler beschäftigt.



    Da vergeht einem der Appetit auf die Thüringer Bratwurst - Pfui Teufel.

    Das wird man doch wohl noch Fragen dürfen!!


    Uneingeschränkte Solidarität für Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.



    So geht Internet heute

  • Ich bin ab und zu auf AfD - Seiten unterwegs und schreibe. Sachliche, realistische Argumente moegen die wohl nicht. Falls ich Antwort bekomme sieht es meist so aus:

    Elender Wichser ist ja auch ein Argument, oder links - gruen versifftes Arschloch.

    Diskussion auf hohem Niveau. ^^

  • Ich bin ab und zu auf AfD - Seiten unterwegs und schreibe. Sachliche, realistische Argumente moegen die wohl nicht. Falls ich Antwort bekomme sieht es meist so aus:

    Elender Wichser ist ja auch ein Argument, oder links - gruen versifftes Arschloch.

    Diskussion auf hohem Niveau. ^^

    Das ist Lyrik wie man sie sonst nur bei Goethe und Schiller findet.