Parteien unter der Lupe - AfD

  • [...] Das Einzige was ihn noch bei der Stange hält ist das Credo "Spiel-nicht-mit-den-Schmuddelkindern!", sonst nichts. Will er nicht links wählen (also Grün, Rot oder Dunkelrot), muss er entweder zu FDP oder mit der AFD (die Schmuddelkinder) vorlieb nehmen. [...]

    Vielleicht gibt es eine Erneuerung durch frischen Nachwuchs? (Z.B. mit Parteibuch) Ich weiß es nicht, finde aber es nicht schlecht. :thumbup:

    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

  • Nö, also naja..Frau aus Sri Lanka... würde trotzdem am Saalschutz der Partei Ihrer Lebenspartnerin sich erklären müssen...

    Bei der AfD mit 'ner lesbischen und noch dazu farbigen Partnerin....das ist ja Komplettverrat an allen Parteiglaubensgrundsätzen.

    Isch jlaub es nisch!!

  • Bei der AfD mit 'ner lesbischen und noch dazu farbigen Partnerin....das ist ja Komplettverrat an allen Parteiglaubensgrundsätzen.

    Isch jlaub es nisch!!

    Ach komm, die Rechtsnationalen, die Erzkonservativen und Ihre angeblichen Familienwerte.... :D...


    Erinnere Dich, im Tausendjährigen hat man die blonden Wallküren angehalten für Führer und Vaterland zu vögelXXX was die doitsche Matratze so hergibt.


    Und am Ende wars doch nur für's letzte Aufgebot, den Volksturm und die Bedienung einer Acht.Acht.....

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • Ja, es ist wirklich ein Elend. Die Linksgrünen haben uns schon manchen Spaß verdorben und tun vieles (Rauchverbot in Gaststätten, mehr Stadtgrün, weniger Ausstoß aus Autos und Fabriken usw.) um uns daran zu hindern, so vorschnell wie ungesund vor uns hin zu altern.

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Ja, es ist wirklich ein Elend. Die Linksgrünen haben uns schon manchen Spaß verdorben und tun vieles (Rauchverbot in Gaststätten, mehr Stadtgrün, weniger Ausstoß aus Autos und Fabriken usw.) um uns daran zu hindern, so vorschnell wie ungesund vor uns hin zu altern.

    Die ham ooch keen Mitlied nich mittie Rentenvasicherung,wa!

  • Wie immer : Intellektuell extrem anspruchsvoll smilie_denk_45.gif

    Na immerhin habense nich die schwarzbraune Haselnuss umgedichtet, oder?

    Und solange es keine Plakate mit "Und heute gehört uns Deutschland, und morgen die ganze Welt" oder "Was uns Deutsche stets verband, wir fahren gegen Engeland" gibt......

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Na immerhin habense nich die schwarzbraune Haselnuss umgedichtet, oder?

    Und solange es keine Plakate mit "Und heute gehört uns Deutschland, und morgen die ganze Welt" oder "Was uns Deutsche stets verband, wir fahren gegen Engeland" gibt......

    Dafür jedoch lobt ein Herr Habeck das zionistische Regime für seine rassistische Apartheidspolitik! Ebenso unwählbar, auch aufgrund von Baerbocks Militarismusverliebtheit!:(:(:evil::evil::!:

  • Der Faschist Bernd Höcke is not amused!



    Merkt euch dies:

    https://www.dictionary.com/browse/whataboutism

    Whataboutism ist eine Gesprächstaktik, bei der eine Person auf ein Argument oder einen Angriff reagiert, indem sie das Thema wechselt, um sich auf das Fehlverhalten anderer zu konzentrieren, was impliziert, dass jede Kritik ungültig ist, weil niemand völlig schuldlos ist.


    Wer's kapiert hat, wird den Fehler nicht mehr machen. :)

  • Wie Undemokraten, die sich für Demokraten halten gegen Demokraten, die sie für Undemokraten halten, wahlmanipulativ vorgehen und sich obendrein noch im Recht glauben und die unrechtmäßige Handlung beklatschen.....


    Zitat

    Aktion des Zentrums für Politische Schönheit AfD fiel offenbar auf erfundenen Flyerservice rein

    Mehr als eine Million Wahlkampf-Flyer der AfD sind offenbar nicht verteilt worden. Nun gibt das Zentrum für Politische Schönheit an, dafür verantwortlich zu sein – und spricht sogar von fünf Millionen.

    https://www.spiegel.de/kultur/…37-4f76-9f81-48822d947da6

    Da kann man jetzt mal gespannt sein, ob auch wirklich alles in diesem Land vor dem Gesetz gleich sind.....

    Die Kommentarspalte zeigt mal wieder eindrücklich, was für Geisterfahrer in dieser Republik unterwegs sind.....schon bevor Staatsanwaltschaft oder Gerichte überhaupt tätig geworden sind.....

    Aber immerhin sammelt das sogenannte "Künstlerkollektiv" schon mal Spenden für den bestimmt nicht billigen Rechtsstreit dieser bestimmt nicht koscheren Veranstaltung.....:reddevil:

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Wie Undemokraten, die sich für Demokraten halten gegen Demokraten, die sie für Undemokraten halten, wahlmanipulativ vorgehen und sich obendrein noch im Recht glauben und die unrechtmäßige Handlung beklatschen.....

    Wieso unrechtmaessig? Ohne Vertrag? Dummheit muss bestraft werden.

    "Unsere Antwort ist mehr Demokratie, mehr Offenheit und mehr Humanitaet" ( J. Stoltenberg nach den Terroranschlaegen)

  • Wieso unrechtmaessig? Ohne Vertrag? Dummheit muss bestraft werden.

    Das stand so im Artikel, aber wie ich mitbekommen habe, sind da andere Presseerzeugnisse schon weiter als der Spiegel.....

    Es gab wohl einen Vertrag.....und noch einige andere Sachen mehr wie z.B. die nachträgliche Änderung der "Firmenseite" im Netz.....

    Und ja, die "künstlerische Dummheit" sollte bestraft werden......

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....