Schülerstreiks für's Klima - Ministerium empfiehlt Geldbußen

  • In erster Linie "kämpfen" sie für Ausfallstunden - wer muss schließlich etwas lernen, wenn er bereits dem Umweltengagement seines großen schwedischen Vorbilds folgt? Der Medienhype ums Klima gibt ja vor, was aktuell als das wichtigste aller Themen zu betrachten ist, hinter dem auch die Allgemeinbildung folglich zurückzustehen hat…

    Ach,da wünschte ich mir doch die flächendeckende Wiedereinführung der Dampflok und der Lokomobile.Dann würde endlich die Diskussion um den CO2-Ausstoss von sonstigen Verbrennungsmotoren aufhören

    Kopp hoch und wenn der Hals ooch dreckig ist!

  • T…] verharre nur weiter in deiner Blase.

    Meine Blase ist hier nicht das Thema - Greta Thunbergs telemedial zu "globaler Bedeutung" aufgeblasener grober Unfug ist's, über den hier diskutiert wird… ohne CO2 gäb's auf der Erde keine Atemluft, weil das Blattgrün mancher Pflanzen es benötigt, die für's Pflanzenwachstum nötige Glucose zu produzieren, wobei wiederum als Abfallprodukt elementarer Sauerstoff entsteht…

  • […] da wünschte ich mir doch die flächendeckende Wiedereinführung der Dampflok […]

    Mit dieser Forderung wirst Du sicher unseren etwas zurückhaltend gewordenen Langzeitstudenten "Kleinlok" auf Deine Seite ziehen. Aber der Wirkungsgrad konventioneller Kolbendampfmaschinen ist dann doch nicht ressourcenschonend genug, um unseren Umwelthysterikern Freude zu bereiten. Für die ist ja sogar eine schlicht Gras wiederkäuende Kuh ein Klimasünder.

  • Meine Blase ist hier nicht das Thema - Greta Thunbergs telemedial zu "globaler Bedeutung" aufgeblasener grober Unfug ist's, über den hier diskutiert wird… ohne CO2 gäb's auf der Erde keine Atemluft, weil das Blattgrün mancher Pflanzen es benötigt, die für's Pflanzenwachstum nötige Glucose zu produzieren, wobei wiederum als Abfallprodukt elementarer Sauerstoff entsteht…

    Das ist ein Argument wie "Ohne Wasser gibt´s kein Leben", wenn die Küstenbewohnern weltweit mit Booten in Sicherheit gebracht werden müssen und ihnen dabei die zerfetzten Häuser um die Ohren fliegen.

  • ...Für die ist ja sogar eine schlicht Gras wiederkäuende Kuh ein Klimasünder.

    Es ist nicht eine Kuh, sondern weltweit knapp eine Milliarde. Und es ist auch nicht nur die eine Kuh, sondern auch die Abholzung von Regenwäldern, um dort das Futter für diese Tiere anzubauen.

    Dein Blick ist derart verengt und egozentrisch, auf dich trifft das folgende absolut zu:

    Zitat

    Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.
    * zugeschrieben Albert Einstein

    Religion wird von den einfachen Leuten als wahr, von den Weisen als falsch und von den Herrschern als nützlich angesehen.

    Lucius Annaeus Seneca

  • ohne CO2 gäb's auf der Erde keine Atemluft, weil das Blattgrün mancher Pflanzen es benötigt, die für's Pflanzenwachstum nötige Glucose zu produzieren, wobei wiederum als Abfallprodukt elementarer Sauerstoff entsteht…

    Wow! Jetzt hast du mir aber imprägniert!


    Ich habe noch etwas für dich: Ohne Treibhauseffekt, für den CO2 hauptverantwortlich ist, läge die Durchschnittstemperatur bei -18°C.

  • Ersten brauchte ich's nicht zu erwähnen, das hast Du ja jetzt getan, und zweitens ist die Enteisung der Nordwestpassage doch ein Gewinn für's boomende Kreuzfahrtgeschäft… so viele klimabesorgte Menschen, die sich's mit einen Augen anschauen wollen, wie die so selten gewordenen Eisberge dort herumtreiben, vor deren Kulisse sich jetzt Selfies en masse knipsen lassen!

    Ein solcher Mix aus Realitätsverkennung, Zynismus und Unbedarftheit ist leider für deine Beiträge nur typisch. Schießt du eigentlich auch selbstverliebt Selfies von dir und deinem Ergüssen?


    Passen würde es.

  • Eins muss man dem Gretchen von Stockholm ja lassen: Sie ist immer noch in den Medien präsent, der Berufsstand der Journalisten hat einen Narren an ihr gefressen… die Zahl der an verschiedensten Orten des blauen Planeten veranstalteten Klima- und Umweltrettungsgipfel, wohin Fachleute, Delegierte und deren Berater- und Personenschützertross jetten wird, wird jedenfalls noch exponentiell wachsen…

  • .... die Zahl der an verschiedensten Orten des blauen Planeten veranstalteten Klima- und Umweltrettungsgipfel, wohin Fachleute, Delegierte und deren Berater- und Personenschützertross jetten wird, wird jedenfalls noch exponentiell wachsen…

    In jedem Fall sind diese Trips sinnvoller als Shoppingtrips nach London oder New York.

    Religion wird von den einfachen Leuten als wahr, von den Weisen als falsch und von den Herrschern als nützlich angesehen.

    Lucius Annaeus Seneca

  • Die Sommerferien finden von Bundesland zu Bundesland zeitversetzt statt - in Baden-Württemberg war gestern ein ganz normaler Schultag, und wie man lesen darf, schließen sich zunehmend auch Rentner den so theatralisch klimabesorgten Schülerinnen und Schülern an. Schauen wir uns also lieber mal an, wie's mit den Friday-For-Schulfrei-Demos aussieht, wenn zum choreographierten Die-in bei - 20° Celsius aufgerufen wird…

  • In jedem Fall sind diese Trips sinnvoller als Shoppingtrips nach London oder New York.

    Lustige Vorstellungen hast Du… wahrscheinlich sollte eine findige Fluggesellschaft den Slogan "Let's fly for climate protection" lancieren, und als Werbeikone die Garde der Klimapolitiker-Prominenz, weil's deren besten Kunden sind, verpflichten… am besten mit der jeweiliger Angabe der jährlich zurückgelegten Meilen und der dadurch verursachten CO2-Emissionen…

  • Lustige Vorstellungen hast Du… wahrscheinlich sollte eine findige Fluggesellschaft den Slogan "Let's fly for climate protection" lancieren, und als Werbeikone die Garde der Klimapolitiker-Prominenz, weil's deren besten Kunden sind, verpflichten… am besten mit der jeweiliger Angabe der jährlich zurückgelegten Meilen und der dadurch verursachten CO2-Emissionen…

    Bei bald 200.000 Flugbewegungen pro Tag würden selbst wöchentliche Klimakonferenzen mit 1000 Teilnehmern an verschiedenen Orten der Welt nicht mehr bedeuten als der berühmte Tropfen auf dem heißen Stein.

    Du ziehst dich an Marginalien hoch.

    Religion wird von den einfachen Leuten als wahr, von den Weisen als falsch und von den Herrschern als nützlich angesehen.

    Lucius Annaeus Seneca

  • Das ist immerhin eine emissionslose Methode der Aufwärtsbewegung - ähnlich wie beim Freeclimbing… wäre ich Ausrichter eines Klimagipfels, müssten die Teilnehmer per Radl anreisen…

    Aber bitte nur per Stadtrad aka Rent-a-bike der Konzerne....wollen doch nicht die zukünftige Vision des "autonomen" ( Neusprech für fremdbestimmten ) Fahrens contra Individualverkehr ankratzen....

  • Ökodiktatur?


    Wem immer noch nicht klar ist, wohin die Klimahysterie in Deutschland führt, der sollte sich unbedingt das Interview anhören, das heute morgen von der Moderatorin Sandra Schulz mit dem „Umweltökonomen“ Niko Paech geführt wurde. Darin hat der „Experte“ für Klimaschutz eine radikale Verarmung der deutschen Bevölkerung gefordert.

    Wenn man selbsternannte Äxperde (Idioten) auf die Menschheit loslässt...

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Manchmal gibt es Situationen nur zu lesen, nur nachzudenken und dann einfach zu schweigen.:lach-w::uglybrav: