• Hmm, einige denken jetzt bestimmt, ich bin nicht ganz bei Verstand.

    Als krankhafter Gerechtigkeitsfanatiker und Demokrat, sehe ich es so:


    Atomwaffen sind was ganz fürchterliches und gehören weltweit abgeschafft. (War das irgend wann nicht sogar mal angedacht?)

    Wegen der Abschreckungswirkung wollen das die Atommächte nicht.


    Bei allem Verständnis, dass ich auch nicht möchte, dass es noch mehr Staaten gibt, die im Besitz dieses absoluten Wahnsinns sind.

    Dennoch. Mit welcher Berechtigung spricht man anderen souveränen Staaten ab, eine Technologie - die die anderen Staaten ja selbst so erstrebenswert finden und sie nicht abschaffen - zu entwickeln?


    Das geht in meinen Augen nicht. Und es ist auch kein Grund, einen Krieg anzuzetteln.

    Immerhin lenkte der Iran ein, das Abkommen zu unterzeichnen, ohne dafür eine echte Gegenleistung zu bekommen.

    Erpressung ist wohl in den meisten Staaten strafbar und gilt als verwerflich.

    Aber Atommächte dürfen das, weil sie es können. Erbärmliche Welt!


    TM, die Atomwaffen in Trumps Hand auch nicht beruhigender findet, als in Israel, Pakistan, Indien, Nordkorea, dem Iran oder irgend wo anders auf der Welt

  • Nehmen wir mal an, dass die USA Atomwaffen herstellt, testet und stationiert.

    Das wäre doch eine wesentliche Voraussetzung für harte Sanktionen.

    Oder?

    Keinesfalls, die USA sind ja die "Guten", nur noch übertroffen von den Zionisten! Zumal hat man geschichtliches Verständnis dafür, dass man Territorien sich mittels Landraub und Genozid aneignet und jedem, der das Recht des Stärkeren negiert, zum Terroisten stempelt!

  • Keinesfalls, die USA sind ja die "Guten", nur noch übertroffen von den Zionisten! Zumal hat man geschichtliches Verständnis dafür, dass man Territorien sich mittels Landraub und Genozid aneignet und jedem, der das Recht des Stärkeren negiert, zum Terroisten stempelt!

    Ja,aber sischer dat! Die USA sind dieGuten,machen sie doch die Regeln (die natürlich für die ganze Welt gelten) auch selbst. Da ist dann Russland immer der Böse,Rotchina wird auch schon mal freundschaftlich umarmt und der Rest des Planeten als Kolonie vereinnahmt. Und wehe,wenn die Sklaven in den Kolonien nicht spuren

    Kopp hoch und wenn der Hals ooch dreckig ist!