Nachrichten des Tages

  • Das einzig positive an Boris Johnson ist sein Corona-Test.


    :lach-m:

    So etwas ähnliches wollte ich eigentlich auch schreiben....zum Glück hab ich das nicht gemacht (Gunnie darf das), dann wär wieder was los gewesen hier, druff auf den antiempathischen Kotzbrocken.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • So etwas ähnliches wollte ich eigentlich auch schreiben....zum Glück hab ich das nicht gemacht (Gunnie darf das), dann wär wieder was los gewesen hier, druff auf den antiempathischen Kotzbrocken.....

    Er sollte es positiv sehen, vielleicht ist er nach der Krankheit immun gegen den Virus.

  • Zitat

    Flüchtlinge Grünenchef Habeck fordert Evakuierung griechischer Camps

    Die Angst vor einem Corona-Ausbruch in Griechenlands Flüchtlingslagern wächst. Grünenchef Habeck warnt vor katastrophalen Folgen und ruft dazu auf, die Menschen aus den Camps zu holen.

    https://www.spiegel.de/politik…38-4efc-bd35-b724f524f985

    Ich schreib da jetzt mal gar nix zu....ich wollte zwar aber nachher bin ich wieder.....

    Kann nicht mal irgendein deutscher Politiker auf die Forderung kommen, halb Schwarzafrika zu evakuieren?

    Wir bauen den Taliban gerne eine Operationsbasis hier in Deutschland auf.....vielleicht eine WG in Rammelstein?

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Ich schreib da jetzt mal gar nix zu....ich wollte zwar aber nachher bin ich wieder.....

    Kann nicht mal irgendein deutscher Politiker auf die Forderung kommen, halb Schwarzafrika zu evakuieren?

    Wir bauen den Taliban gerne eine Operationsbasis hier in Deutschland auf.....vielleicht eine WG in Rammelstein?

    Svalbard/ Spitsbergen waere eine Loesung. Bis Corona dort hinkommt .......

  • Leute, ich weiß nicht ... aber ... es gibt einen Corona-Thread und es gibt einen Flüchtlings-Thread. Schade, dass so viele Themen immer hier untergehen ...

    Natürlich...aber das gehört eindeutig in den "Nachrichten des Tages" Fred....denn genau das war es, eine Nachricht des Tages....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Eine der Nachrichten des Tages ist, dass der österreichische Kanzler die Bewegungsfreiheit massiv weiter einschränken will oder muss. Akkes weitere kann im Corona-Fred besprochen werden :saint:



    "Oh Tor, im Unglück ist Trotz nicht förderlich!" (Sophokles: Ödipus auf Kolonos)

  • Ich finde, das hier hat sich bei uns einen Platz in den "Nachrichten des Tages" verdient....


    Zitat

    Coronakrise NRW-Regierung wegen geplantem Epidemie-Gesetz in der Kritik

    Ärzte zwangsverpflichten, Behandlungsmaterial beschlagnahmen: Die NRW-Regierung will ihre Befugnisse im Fall von Epidemien ausweiten. Nach massiver Kritik an den Plänen haben sich die Fraktionen nun auf einen Fahrplan geeinigt.

    https://www.spiegel.de/politik…41-4186-9f9d-215c0ee62249

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Und wieder etwas neues aus "Ja, die Welt ist voll Irren und hier in Deutschland ist die Zentrale"....

    Zitat

    Ich wurde diese Woche schon böse angekeift, weil ich mit meinen zwei kleinen Kindern, die sowieso in der gegenwärtigen Situation langsam irre werden, sparzieren war (was ja völlig legal ist). Soweit sind wir also schon gekommen...!


    Zitat

    Ich hoffe Sie hatten die Geburtsurkunden bei.

    Wer weiss ob das Ihre Kinder waren.

    Und das ist hier heraus....

    Zitat

    Verstöße gegen Corona-Regeln Wenn Menschen ihre Nachbarn anschwärzen

    Im Kampf gegen die Coronakrise hat der Staat Freiheiten stark eingeschränkt. Wer da nicht folgsam ist, muss nicht allein die Polizei fürchten.

    https://www.spiegel.de/panoram…3-4eb8-a270-423fd01a9ca7#

    Da fällt dir nix mehr ein....bei uns würden solche Typen direkt was auf die Glocke kriegen, dieses Denunziantenpack....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Weiteres lesenswertes Zeugs, das vom Zustand der Republik (lat. res publica) zeugt....

    Zitat

    Bürgerrechte in der Coronakrise Rendezvous mit dem Polizeistaat

    Ein Gastbeitrag von

    René Schlott

    Ein Buch kaufen, auf einer Parkbank sitzen, sich mit Freunden treffen - das ist jetzt verboten, wird kontrolliert und denunziert. Die demokratischen Sicherungen scheinen durchgebrannt. Wo und wie soll das enden?

    https://www.spiegel.de/politik…d4-453f-aba5-5ec5a49ae329

    Wetten, das Adolf Höcke gerade völlig entzückt dreinblickt?

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Der "gute alte Denunziant" feiert doch wieder fröhliche Urständ.

    Nichts gegen einen besorgten Bürger,aber dieses hinterhältige Anscheissen sollte mindestens die Prügelstrfe nach sich ziehen.

    ""Das wird man ja noch sagen dürfen..""

  • Der "gute alte Denunziant" feiert doch wieder fröhliche Urständ.

    Nichts gegen einen besorgten Bürger,aber dieses hinterhältige Anscheissen sollte mindestens die Prügelstrfe nach sich ziehen.

    ""Das wird man ja noch sagen dürfen..""

    Denunzieren müsste als Straftat in die Gesetze aufgenommen werden! Nur, solange die Macht davon profitiert, wird das nie geschehen.

  • Eine Grenzziehung ist schwierig-was ist "Whistleblowing" und was ist Denunziation??

    Ich schrieb ja schon....in unserer Siedlung ist das persönliche Anblaffen von Leuten in der Hinsicht

    ausgeschlossen, bei der Mixtur an Individuen gibt es sofort was auf die Glocke...ich bin mir sogar fast sicher, solche Typen wie diese Falschparkerfotografieranschwärzer würde bestimmt was schlimmes passieren.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Wie Seifert sagt, ist die Grenzziehung schwierig: Beobachtet man, dass einer einen Stein ins Juwelierschaufenster schmeißt oder ein paar Bengels einer Frau auf den Pelz rücken, darf er dann die Polizei holen? Oder ist er dann ein Denunziant.


    Beobachtet man einen dieser Idioten, die Leute anhusten und "Corona" schreien - darf man dann die Polizei informieren?


    Sitzt eine Fünfergruppe lustig am Wasser und lässt die Flaschen kreisen... Polizei?


    Und so kann man die Grenze immer ein wenig verschieben.



    "Oh Tor, im Unglück ist Trotz nicht förderlich!" (Sophokles: Ödipus auf Kolonos)

  • Eigentlich ist im ersten Fall ist jemand Augenzeuge einer Straftat und ist sogar teils verpflichtet etwas zu unternehmen.


    Und natürlich darf man.... man darf immer in unserem Staat. Das ist ja noch das Gute. Da werden selbst dick gewordene Konsumratten aus Gullydeckellöchern von einem Feuerwehreinsatztrupp befreit.


    Da das Corona anhusten so weit mir bekannt, nichts justiziables darstellt, wird es wohl nicht viel bringen. Ebenso das Anschwärzen irgendeiner vermeintlichen, trinkseeligen Gruppe wenn nicht unsere Ordnungshüter das sowieso schon auf dem Schirm haben. Ich habe auf den bis dato erlaubten Spaziergängen noch nie soviele Polizeifahrzeuge in Parks oder vor Spielplätzen gesehen....so viel Aufmerksamkeit macht einem doch irgendwie auch stolz.


    Und zurück zu unserem Denunzianten, nicht umsonst haben einige Fahrzeughalter in Schleswig-Hostein oder Meckpom Ihre ortsfremd angemeldeten Autos teils mit Hinweisen " Achtung: Dienstfahrzeug der XYZ... bitte nicht umsonst der Polizei melden oder zerkratzen...