Israel: Volk ohne Raum(?)

  • Auch wenn er "sprach", so sprach er doch Unsinn. Schließlich war es die israelische Zeitung "Haaretz", die als erste diesen Begriff benutzte und sich dabei auf das unterschiedliche geltende Recht für Israelis und Palästinenser im Westjordanland bezog. Juden als Antisemiten?

  • "Israel wurde nicht geschaffen, um wieder zu verschwinden - Israel wird bestehen und erblühen.

    Es ist ein Kind der Hoffnung und Heimat der Tapferen. Es wird weder durch Not gebrochen werden, noch durch Erfolg dekadent und demoralisiert. Es trägt den Schild der Demokratie und ehrt das Schwert der Freiheit." John F. Kennedy

  • "Israel wurde nicht geschaffen, um wieder zu verschwinden - Israel wird bestehen und erblühen.

    Es ist ein Kind der Hoffnung und Heimat der Tapferen. Es wird weder durch Not gebrochen werden, noch durch Erfolg dekadent und demoralisiert. Es trägt den Schild der Demokratie und ehrt das Schwert der Freiheit." John F. Kennedy

    Seit den 60ern ist eine Menge passiert. Mittlerweile sind Leute am Werk, die die falschen Lehren aus ihrer Geschichte gezogen haben und nunmehr die Methoden ihrer Peiniger benutzen, um ihren Staat zu schützen. Beginnend mit Sippenhaft (Abriss von Häusern der Familien von angeblichen Terroristen), Haft ohne Urteil, Vertreibung, Bombardierung von Zivilisten bis hin zu Folter.

    Religion wird von den einfachen Leuten als wahr, von den Weisen als falsch und von den Herrschern als nützlich angesehen.

    Lucius Annaeus Seneca

  • "Israel wurde nicht geschaffen, um wieder zu verschwinden - Israel wird bestehen und erblühen.

    Es ist ein Kind der Hoffnung und Heimat der Tapferen. Es wird weder durch Not gebrochen werden, noch durch Erfolg dekadent und demoralisiert. Es trägt den Schild der Demokratie und ehrt das Schwert der Freiheit." John F. Kennedy


    Anmerkung: Zitat hatte ich versehentlich im falschen Thread gepostet.

  • # 31

    Es gibt genuegend Gruende, weshalb Israel als Apartheidsstaat bezeichnet wird. Da gibt es das israelische Rechtssystem, das eine Bandbreite von vorteilhaften Gesetzen explizit fuer Juden und Juedinnen bereithaelt.


    Wenig bekannt sind u.a. vermutlich die quer ueber das Westjordanland verbreiteten Industrieanlagen, in denen hunderte Palaestinenser gezwungen sind zu arbeiten und zwar unter miserabelsten Bedingungen. Es fehlt an Sicherheitsmassnahmen und Umweltschutzmassnahmen. Die israelischen Fabriken vergiften das Grundwasser mit Schwermetallen, ebenso Boeden, was die Landwirtschaft unmoeglich macht. Die allermeiste Zeit des Jahres blaest der Wind gen Osten - die hochgiftigen Abgase auf die palaestinensische Seite. Die paar Tage im Jahr, in denen der Wind Richtung Israel dreht, werden die Fabriken heruntergefahren und stehen still. Auch das ist Apartheid.

  • Es trägt den Schild der Demokratie und ehrt das Schwert der Freiheit.

    Der olle Kennedy hat entweder schlechtes Gras geraucht oder aber zu viel Jim Beam gesoffen, als er das von sich gegeben hat....


    ...Schild der Demokratie und ehrt das Schwert der Freiheit....könnte glatt die Philosophie der amerikanischen Streitkräfte sein...


    Und unser dusselige Außenminister macht zu den ganzen Sauereien da unten keinen Piep...

    Warum wundert mich das nicht?

    Na ja, aber hauptsache, zu Weihnachten können wir uns unsere Sauereien in Form von "Schindler's Liste" oder "Holocaust" zum 458sten Male reinziehen...


    Vielleicht sollten wir dem geneigten Publikum mal anschaulich jeden Tag auf's neue die ganzen Doku's des israelischen Wahnsinns vorführen....die z.B. Neuauflage der Konzentrationsl....ähhhh Warschauer Ghetto's...


    Nicht erschrecken, ich benenne das Kind nur mit richtigem Namen...

  • Moderation:

    Liebe Leute, ich habe soeben 14!!!! Beiträge aus diesem Thread in die interne Resterampe verschoben, weil sich selbst im POTT niemand für mögliche Märchen oder die Rechtschreibkenntnisse des Mitdiskutanten interessieren dürfte. Hier geht es um Israel.

  • Menschenskinder, das ist hier mit Israel und den Palästinensern das gleiche, wie im 3. Reich, als Deutschland gegen Engeland fuhr....

    Machen wir uns nichts vor.

    Den Holocaust, also die industrielle Vernichtung von Menschen, gab es.

    Es ging natürlich nicht in erster Linie um die Tötung, sondern in erster Instanz um die Enteignung, die Konten.....

    Schließlich musste ein Krieg finanziert werden.

    Finanzminister war damals Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk. Ein Kriegsverbrecher.

    Beatrix von Storch (AfD) ist dessen Enkelin.


    Netanajuh ist natürlich nur ein "Möchtegern", ähnlich Trump.

    Natanajuh möchte aber gern den Hitler geben. Trump hat von dem mal gehört - also von MacDonald.

    Im Hintergrund toben allerdings die üblichen Vollidioten. Die Religiösen.

    Wenn also Juden zu Mördern werden, dann ist das Mord.

    Einfach mal so festgestellt.

    Die meisten Ruinen haben zwei Beine.

  • Willkommen im Hinterwald! Und da beginnt es für mich schwierig zu werden, wenn einseitig Muslime wegen ihrer Regeln kritisiert werden. Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen den tiefreligiösen Juden und Muslimen? Beide haben für mich einfach nur einen richtig großen Sprung in der Schüssel! ;)

    Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt.

  • LOL...."antizionistische Orthodoxe" ....sind das jetzt per Definition Antisemiten? ;)


    Heut hab ich gehört, dass der stelv. Vorsitzende von ZDJ eine "Vorstufe" des Antisemitismus erkennen will, nämlich "Respektlosigkeit gegenüber Juden"....auch interessant. Ist das jetzt ein weiteres aufweichen des Begriffs oder ist das eine neue Form von Kritikabwehr?


    mfg

    Wer in Grenzen denkt, denkt begrenzt.

  • Mittlerweile haben wir hier ja schon festgestellt, mit welch illegalen Methoden die armen Israelis zu "überleben" versuchen....Landraub, Vertreibung, Ghettoisierung, Entstehung moderner KZ, Verbote, Sanktionen etc....


    Alles nur gelogen und erfunden?

    (youtube)

    )

  • Mittlerweile haben wir hier ja schon festgestellt, mit welch illegalen Methoden die armen Israelis zu "überleben" versuchen....Landraub, Vertreibung, Ghettoisierung, Entstehung moderner KZ, Verbote, Sanktionen etc....


    Alles nur gelogen und erfunden?

    (youtube)

    )

    Ein ueberaus informativer Beitrag, der den letzten Unbelehrbaren ueberzeugen muesste. Soll keiner sagen, er haette es nicht gewusst.

    Der Bericht zeigt u.a. auf, dass der Konflikt durchaus loesbar waere, wenn internationale Gesetze auch in dieser Region Gueltigkeit haetten.

    Einmal mehr unverstaendlich, dass die Boykott Desinvestitionen und Sanktionen, kurz BDS, eine internationale Kampagne, die auch in Deutschland aktiv ist fuer Palaestina, als groesstenteil antisemitisch verunglimpft wird.

  • Natürlich informativ....aber wer will sich schon in diesem Fall informieren?

    In dem einen Fall sind es die armen, schützenswerten Verfolgten, auf der anderen Seite die Terroristen.

    Das die jedoch erst von der einen Seite dazu mutwillig gemacht wurden, kann man ja geflissentlich übersehen, woll....

    Ist doch einfacher, der Doktrin der Bundesregierung zu folgen und Israel weiterhin zu unterstützen...

    Ja, dieses WK II Trauma der Deutschen....

    Also nicht wundern, wenn mal wieder ein paar Raketchen gen Israel fliegen....

    Erinnert mich in der Folge so an Afghanistan....die hat man bis heute nicht klein gekriegt, und genauso wird das mit den Palästinensern laufen....

    Die Israelis werden nie in Sicherheit leben können...selber Schuld.....

  • Die Israelis könnten sofort in Sicherheit leben, wenn sie die Rechte der Palästinenser einschließlich des Rückkehrrechts anerkennen würden und gemeinsam gleichberechtigt in einem real demokratischen Staat kooperativ leben wollten. Das Hindernis zum Frieden in Nahost ist der Zionismus!

  • chandralatha

    XXX EDIT XXX

    Es freut mich, dir mitteilen zu können, das ich diese Ansicht schon immer vertreten habe...

    Bei mir gibt es eben nicht die uneingeschränkte Solidarität für Israel....

    Die können auch nicht tun und lassen, was sie wollen, ohne daß das Kind von mir beim Namen genannt wird...


    Was du betreibst, ist nur vorauseilender Gehorsam...


    Einmal editiert, zuletzt von zizou () aus folgendem Grund: Ursprungspost wurde in den POTT verschoben. Grund: OT