• Jemen scheint ein vergessenes Land zu sein. Man hoert und sieht auch in den Nachrichten nicht viel. Ein Stellvertreterkrieg um die Vormachtstellung am Golf.

    "Unsere Antwort ist mehr Demokratie, mehr Offenheit und mehr Humanitaet" ( J. Stoltenberg nach den Terroranschlaegen)

  • Der Südyemen und die Präsenz der UdSSR in Aden sowie auf Sokotra waren sowohl für den Westen als auch insbesondere für Saudi Arabien ein Fanal. Die Angst steckt denen noch immer in den Knochen. Mit Palästina ist der Yemen die größte Herausforderung für die erzkonservativen Regimes und die USA. Ein kämpferisches Volk, das sich nicht unterkriegen lässt, auch wenn die meisten Menschen kaum wissen, wo der Jemen liegt und dass das Land zu den Ältesten Zivilisationen der Erde zählt. Der Krieg gegen den Jemen ist eines der derzeit größten Verbrechen gegen die Menschlichkeit. er richtet sich vorwiegend gegen Kinder, Frauen und Jugendliche sowie Senioren, denn gegen die Kämpfenden kann man ebensowenig gewinnen, wie in Afghanistan.

  • Der Südyemen und die Präsenz der UdSSR in Aden sowie auf Sokotra waren sowohl für den Westen als auch insbesondere für Saudi Arabien ein Fanal. Die Angst steckt denen noch immer in den Knochen. Mit Palästina ist der Yemen die größte Herausforderung für die erzkonservativen Regimes und die USA. Ein kämpferisches Volk, das sich nicht unterkriegen lässt, auch wenn die meisten Menschen kaum wissen, wo der Jemen liegt und dass das Land zu den Ältesten Zivilisationen der Erde zählt. Der Krieg gegen den Jemen ist eines der derzeit größten Verbrechen gegen die Menschlichkeit. er richtet sich vorwiegend gegen Kinder, Frauen und Jugendliche sowie Senioren, denn gegen die Kämpfenden kann man ebensowenig gewinnen, wie in Afghanistan.

    Was heisst hier ein kaemperisches Volk das sich nicht unterkriegen laesst? Ein Buergerkrieg den Aussenstehende fuer ihre Zwecke nutzen.

    Erzaehle jetzt nicht die Rebellen sind die Guten.

    "Unsere Antwort ist mehr Demokratie, mehr Offenheit und mehr Humanitaet" ( J. Stoltenberg nach den Terroranschlaegen)

  • Was heisst hier ein kaemperisches Volk das sich nicht unterkriegen laesst? Ein Buergerkrieg den Aussenstehende fuer ihre Zwecke nutzen.

    Erzaehle jetzt nicht die Rebellen sind die Guten.

    Ausgehend vom völkerrechtlichen Prinzip der Nichteinmischung in INNERE ANGELEGENHEITEN ANDERER STAATEN hat jedes Volk das Recht, sich gegen Aggression zu erwehren. Das betrifft die Yemeniten genau so, wie die Afghanen, Kurden oder Palästinenser.:):):)