Einen habe ich noch...

  • Vater klärt seinen Sohn auf: „Du sollst es nun endlich erfahren: Der Weihnachtsmann und der Osterhase, das bin immer ich gewesen.“ – „Weiß ich doch längst, Papa“, beruhigt ihn der Sohn. „Nur der Storch, das war Onkel Werner.“ :saint:

  • In der Schule. Die Lehrerin schreibt etwas an die Tafel.

    Darauf Fritzchen: „Frau Lehrerin sie sind ja unter der Achsel rasiert“

    Darauf die Lehrerin: „Fritzchen geh nach Hause und denk mal darüber nach was du gesagt hast und komm erst morgen wieder.“

    Am nächsten Tag wieder das Gleiche. Fritzchen muss bis Ende der Woche Zuhause bleiben.

    Das nächste mal: Die Lehrerin hat einen weiten Pulli und ein kurzes Röckchen an. Sie schreibt was an die Tafel, der Stift bricht ab, sie bückt sich um ihn aufzuheben.

    Darauf Fritzchen dreht sich zu der Klasse um und sagt: „Jungs wir seh‘n uns nächstes Jahr wieder.

  • In der Schule. Die Lehrerin schreibt etwas an die Tafel.

    Die Lehrerin im Biologieunterricht: "Liebe Kinder, was ist weiß und hat zwei Beine ?"

    Schülerin: "Ein Huhn."

    Lehrerin: "Richtig, aber es könnte auch eine Gans sein. Was ist schwarz und hat vier Beine ?"

    Schüler: "Ein Hund."

    Lehrerin: "Richtig, aber es könnte auch eine Katze sein."

    Fragt Klein-Fritzchen: "Frau Lehrerin, was ist hart und trocken wenn man es reinsteckt, und klein und glitschig wenn man es rausnimmt ?"

    Die Lehrerin knallt ihm eine.

    Fritzchen: "Richtig, es könnte aber auch ein Kaugummi sein."

  • Die "besten" Witze sind immer noch die, die das wirkliche Leben und der jeweilige Zeitgeist so mit sich bringen… derzeit knabbert die Menschheit bekanntlich am Müllproblem - die politische Lösung: Man verbietet Einwegstrohhalme… und jetzt kommt die verblüffende Problemlösung auf den Markt: Man isst den Trinkhalm nach Gebrauch einfach auf… es wird sicher nicht lang dauern, bis die ebenfalls im Handel befindlichen Edelstahltrinkhalme mit Warnhinweisen versehen werden müssen!

  • Ja natürlich, und wenn man genügend davon gebraucht hat, ist das Spaghetti Carbonara auch gesichert....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Auch das weltwirtschaftliche Fundament wird zusehends zu einem WItz: Die Verschuldung befindet sich auf einem all-time-high, die EZB bilanziert kräftige Gewinne, die wiederum an die staatlichen Zentral- und Notenbanken verteilt werden, die damit wiederum die Kreditwürdigkeit der jeweiligen Volkswirtschaft erhöhen… irgendwie bräuchten wir also an ganz anderer Stelle eine BREMSE als beim Klima oder beim Verkehrsfluss auf deutschen Autobahnen…

  • Eine Bremse an ganz anderer Stelle als beim Klima oder dem Verkehrsfluss... daher weht der Hase oder so ähnlich.


    Ich dachte immer, Deine Greta-Abneigung bezöge sich auf das Mädel selbst als zugegeben etwas eigenartige Ikone. Es wird aber immer klarer, dass Du - zwar wie immer sehr gewunden, aber im Ziel klar - das bist, was man einen Klimaleugner nennt. Das ist die Starrköpfigkeit eines alten Mannes, egal, wie alt Du bist, der die Realität nicht wahrhaben will.



    "Oh Tor, im Unglück ist Trotz nicht förderlich!" (Sophokles: Ödipus auf Kolonos)

  • Und jetzt hab ich noch einen.....

    https://i.pinimg.com/originals/69/3d/0f/693d0fe3303e625c426b4e8579171ea1.jpg

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Wenn du meinst....dann gibt es eben Nachschlag....alle guten Dinge sind drei....



    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....