Corona auf dem Weg um die Welt

  • Menschenskinder Bikeman, du bist ja im Moment ein richtiger Krawallmacher....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Menschenskinder Bikeman, du bist ja im Moment ein richtiger Krawallmacher....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Menschenskinder Bikeman, du bist ja im Moment ein richtiger Krawallmacher....

    Ich weiß nicht wie es anderen geht aber unser Quotenreiter auf seinem Posten scheint unter schwerwiegendem Ernstfall wohl höchstens den Ausfall seines Epiliergerätes zu verstehen...

    Anders kann ich seine Einschätzungen nicht werten...und seine Kommentare sowieso..und seine null Vorbereitung....keiner sollte sich bei uns Sorgen machen...aber einen kleinen Vorrat von..anzulegen wäre jetzt doch nicht so schlecht...und das die LH 50 % ihrer Flüge streicht...aber wie bei Bridget Jones...uppps, nix passiert !!!!

  • Ich hab auch noch einen....

    Zitat

    2 Stück Sterillium Hände-Desinfektionsmittel 500 ml Desinfektion

    Zurück zur Produktinformation  EUR 89,00 Kostenfreie Lieferung

    Das gibt es aber noch viel besser im Preis.....

    Zitat

    Sterillium® 39240 Sterillium Gel Pure 100ml

    Zurück zur Produktinformation  EUR 49,99

    Wenn die Situation in Deutschland jetzt echt ernst und böse wäre, würde ich die Angebote sofort löschen lassen....und wenn das deutsche Anbieter wären, für 10 Jahre ab in den Knast...würde ich sogar Gesetze für ändern....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • aber wie bei Bridget Jones...uppps, nix passiert !!!!

    Eher wie bei "Achmed, the dead Terrorist"....."Helloooo, I'm Lindsay Lohan......"

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • […] Wenn die Situation in Deutschland jetzt echt ernst und böse wäre, würde ich die Angebote sofort löschen lassen […]

    Interessant: In der Schwarzmarktzeit galt die Zigarette als wertbeständiges Zahlungsmittel - heute ist's die Flasche Sterilium! Da hätt' man sich also beizeiten en gros mit eindecken müssen…

  • Oder höchstens im Auto.

    Warum nur nehme ich dir diese Aussage unbesehen ab?

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • AOKen-Land ist abgebrannt und der Sparwahnsinn der deutschen Krankenkassen

    https://www.sueddeutsche.de/ge…hler-und-betrug-1.4090522


    fällt uns grad massiv auf die Füße. Warum jetzt so drastisch? Weil der gesetzlich Krankenpflichtversicherte in Deutschland zwar lange Kummer gewohnt ist mit seinen Medikamenten, ob erhältlich oder nicht bzw. ob gewohnte Zusammensetzung oder nicht, aber durch das neue Virus ist den vermeintlich preisgünstigen Herstellerländern wie Indien und China das eigene Hemd bzw. Volk näher. Wichtige Wirkstoffe werden nicht mehr ausgeliefert.


    Deutschland galt einst als Apotheke der Welt, jetzt sind es China und Indien. Politisch gewollt und hemmungslos durchgeführt von den großen Kassen, allen voran die AOKen. Der gesetzlich Krankenversicherte wurde abhängig gemacht von fernöstlichen Billigprodukten, die auf Niedriglöhnen und Wegfall von behördlichen Vorschriften und Auflagen beruhen. Bei stetig steigenden Pflichtbeiträgen.


    https://www.apotheke-adhoc.de/…nd-erythromycin-moeglich/


    Frdl. Grüße

    Christiane

  • Deutschland galt einst als Apotheke der Welt, jetzt sind es China und Indien. Politisch gewollt und hemmungslos durchgeführt von den großen Kassen, allen voran die AOKen.

    Die Gesundheitspolitik trägt natürlich eine Mitschuld an den Zuständen in Deutschland. Fünf unfähige Gesundheitsminister in Folge und zwei unfähige Kanzler ebenso haben keinerlei Plan, wie man einen Staat, wie Deutschland zukunftsfähig führt.

    Der Hauptgrund für die Auslagerung der Apothekenfunktion Deutschlands liegt jedoch in den Konzernstrukturen und der sich zunehmend globalisierenden Weltwirtschaft.

  • Global betrachtet nutzte der Virus der Umwelt bisher weit mehr als alle Klimakonferenzen zusammen.

    Die Sache ist nicht ausgestanden, der derzeitige Effekt dürfte sich aufheben, wenn ddie Nachholewelle in der Wirtschaft einsetzt und man dabei den Umweltschutz weitgehend ausklammern wird. Noch zählt Profit mehr als jeder Gedanke an den Schutz der Lebensgrundlagen auf der Erde. Und über die Toten in den gegenwärtigen Kriegen regt sich auch kaum jemand auf!

  • Mir scheint der prozentuale Anteil der Menschen, die am Virus sterben, doch recht hoch zu sein.

    Bereits etwas veralteter Stand von gestern:


    - Von 949 infizierten sind in Frankreich 16 gestorben. Das sind knapp 1,7 %.

    In Italien sind es 233 von 5883 Infizierten, also knapp 4 %(!).

    Ich kann mir gut vorstellen, dass sich die Lethalitätsrate, sobald hinreichend Daten vorliegen, bei über einem Prozent einpendeln könnte ...


    - Natürlich gibt es eine Dunkelziffer von Infizierten, deren Krankheit so harmlos verlief, dass sie überhaupt nicht bemerkt bzw. richtig eingeordnet wurde. Andererseits werden vermutlich (leider!) auch von den bereits jetzt erfassten Infizierten noch einige sterben.


    - Dazu kommt die hohe (exponentielle) Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus und damit möglicherweise wiederum eine zukünftige Überlastung der Krankenhäuser.


    - Es gibt keinen Impfstoff und kein Medikament zur wirksamen Bekämpfung der Symptome.


    - Am vielversprechendsten dürfte momentan noch die gezielte Untersuchung bereits zugelassener Medikamente auf Wirksamkeit gegen das Corona-Virus sein:https://www.spektrum.de/news/d…edikamente-kommen/1710678

  • In Bayern sind bis zum Ende der Osterferien alle Großveranstaltungen mit über 1000 Besuchern abgesagt. Dies Zahl 1000 scheint ja irgendwie eine magische Zahl zu sein. Warum? Tja. Keine Ahnung. Gibt es einen Unterschied zwischen 1000 und 2000 oder 10.000 Menschen, die sich dicht gedrängt bei Veranstaltungen aufhalten? Steckt sich bei 1000 Menschen niemand an? Oder ist die Ansteckungsrate bei unter 1000 Menschen absehbar und nicht so dramatisch? Wenn ja, warum nicht, wo doch um jeden neu Infizierten ein Riesenbohei gemacht wird?

    Außerdem wurden alle Aufführungen und Konzerte in staatlichen Opernhäusern und Theatern in Bayern abgesagt. Warum? Wo das doch in der Regel weniger als 1000 Menschen betreffen dürfte. Ich verstehe einfach nicht, warum die Zahl 1000 so eine große Rolle spielt.

    Außerdem stört mich, dass keiner den Arsch in der Hose hat, bundesweit geltende Regelungen in Bezug auf Veranstaltungen oder anderes zu treffen.


    https://www.br.de/nachrichten/…ayern-beschlossen,Rsp3bZO

  • In Bayern sind bis zum Ende der Osterferien alle Großveranstaltungen mit über 1000 Besuchern abgesagt. Dies Zahl 1000 scheint ja irgendwie eine magische Zahl zu sein. Warum? Tja. Keine Ahnung. Gibt es einen Unterschied zwischen 1000 und 2000 oder 10.000 Menschen, die sich dicht gedrängt bei Veranstaltungen aufhalten? Steckt sich bei 1000 Menschen niemand an? Oder ist die Ansteckungsrate bei unter 1000 Menschen absehbar und nicht so dramatisch? Wenn ja, warum nicht, wo doch um jeden neu Infizierten ein Riesenbohei gemacht wird?

    Außerdem wurden alle Aufführungen und Konzerte in staatlichen Opernhäusern und Theatern in Bayern abgesagt. Warum? Wo das doch in der Regel weniger als 1000 Menschen betreffen dürfte. Ich verstehe einfach nicht, warum die Zahl 1000 so eine große Rolle spielt.

    Außerdem stört mich, dass keiner den Arsch in der Hose hat, bundesweit geltende Regelungen in Bezug auf Veranstaltungen oder anderes zu treffen.


    https://www.br.de/nachrichten/…ayern-beschlossen,Rsp3bZO

    War heute Morgen auf NDR Info: Die Zahl 1000 ist komplett willkürlich und eigentlich nutzlos. Im Sinne müsste je nach Einzelfall entschieden werden, d.H. sind die Teilnehmer erfasst, was machen Sie, wie interagieren Sie, wie sind Sie dort beisammen, sind Hygienemaßnahmen möglich etc. etc.

    Nur darüber zu entscheiden will und kann niemand, bzw. die Verantwortung übernehmen....


    Und zum Thema Arsch in der Hose : Es entscheidet jeder Sprengelfürst hier selbst, dafür haben wir doch das wunderbare, föderalistische System hier !

    Der Bund hat gar nicht oder zumindest nicht ohne weiteres hier die Handhabe....