Corona auf dem Weg um die Welt

  • Zitat

    Parlamentsbeteiligung in der Coronakrise Keine dauerhaften exekutiven Sonderrechte - für niemanden!

    Ein Gastbeitrag von

    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

    Die Gesetze sind kein Spielball der Regierung, erst recht nicht in Krisenzeiten. Entscheidungen müssen in den Parlamenten getroffen werden - sonst verlieren wir Teile der Bevölkerung im Kampf gegen das Virus.

    https://www.spiegel.de/politik…5c-4751-98f5-e523376d68ef

    Sollte man sich mal zu Gemüte führen....damit man hier nicht meint, man könnte tun und lassen, was man will......das betrifft die Verordnungswut im Coronafall, die der dusseligen Bevölkerung noch nicht weit genug geht.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Sollte man sich mal zu Gemüte führen […]

    In der Tat war's überfällig, dass sich zu diesem brisanten Faktum endlich auch mal eine ehemalige Bundesjustizministerin zu Wort meldet. Montag heißt's dann, dann, dass auch sie jetzt den Verschwörungstheoretikern angehört… und irgendwer wird jetzt fordern, dass ein Blatt wieder SPIEGEL derartige Beiträge doch nicht unwidersprochen publizieren dürfe…

  • Sollte man sich mal zu Gemüte führen....damit man hier nicht meint, man könnte tun und lassen, was man will......das betrifft die Verordnungswut im Coronafall, die der dusseligen Bevölkerung noch nicht weit genug geht.....

    Wir haben eine Schönwetter-Vertretung. Die Möglichkeiten, sich einzumischen und Verordnungen zu hinterfragen und abzuändern sind da. Das würde aber heißen, zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Aber toll, dass nach mehr als ½ Jahr jemandem auffällt, dass wir eine Vertretung gewählt haben. So als Volk. X(

    https://www.zdf.de/nachrichten…entar-parlamente-100.html


    Frdl. Grüße


    Christiane

  • Sollte man sich mal zu Gemüte führen....damit man hier nicht meint, man könnte tun und lassen, was man will......das betrifft die Verordnungswut im Coronafall, die der dusseligen Bevölkerung noch nicht weit genug geht.....

    Und woraus schließt du, dass sie richtig liegt? Weil sie deiner Meinung ist?

  • Und woraus schließt du, dass sie richtig liegt? Weil sie deiner Meinung ist?

    Du googelst doch sonst so gerne....

    Nein, nicht weil sie meiner Meinung ist, sondern weil sie KOMPETENT ist.....

    Aber so ein Quark, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des bayrischen Verfassungsgerichtshofes....hat alles nix zu sagen.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Ist ja wieder mal interessant wie euer Ehren die Einschüchterungsselbstjustiz von notorischen Gesetzesbrechern hier ausbreiten.

    :hut:

    Leben und Leben lassen.

    Bevor isch misch uffresch isses mir lieber egal.

  • Ist ja wieder mal interessant wie euer Ehren die Einschüchterungsjustiz von notorischen Gesetzesbrechern hier ausbreiten.

    :hut:

    Habe die Ehre....ist ja interessant, wie lange du gebraucht hast, um das heraus zu suchen....und um das wieder nach deinem Gusto zu interpretieren....ich habe davon gehört und es passte durchaus zu dem selbstverliebten Denunziantentum in DE, dem du ja augenscheinlich auch huldigst, wenn man deine Kommentare so ernst nimmt, und das ja auch von so einigen Städten gefördert wird, so a la DDR 2.0......

    Nix für ungut, mittlerweile weiß ich ja, wer so einen Quark schreibt....

    Und Einschüchterungsjustiz.....na ja, von wem mag die gerade propagandistisch eingeführt werden? Richtig, von Verordnungssüchtigen Politikern.....siehe den Beitrag von unserer Sabine.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Wo ist jetzt genau der Unterschied zwischen diesen Tätern und irgendwelchen Links- oder Rechtsextremisten?

    Na ich glaube kaum, das irgendwelche Links- oder Rechtsextremisten gegen Denunzianten vorgehen....

    Die das waren, sind ganz normale Bürger, denen vor lauter Wut die Hutschnur geplatzt ist....und die nach dem Motto handeln, das der Zweck die Mittel heiligt.....

    Das kann jeder so sehen, wie er möchte.....

    Denunzianten bekommen im Allgemeinen keine Absolution für ihr handeln.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Na ich glaube kaum, das irgendwelche Links- oder Rechtsextremisten gegen Denunzianten vorgehen....

    Das magst du vielleicht nicht glauben, aber die tun genau das gleiche, wenn sie herausfinden, dass jemand sie bei den Behörden verpfiffen hat.

    Libertarismus. Eine einfältige rechte Ideologie, die sich ideal für diejenigen eignet,

    die nicht in der Lage oder nicht bereit sind, über ihre eigene soziopathische Haltung hinauszusehen.

    * Iain Banks

  • "Hängt Sie!" - ruft eine Querdenkerin in Erfurt und meint die Kanzlerin.

    Staatsfeinde, wie man sie kennt. Querdenker-Boss "Ballweg" ist übrigens ein enger Freund von Neonazi Nikolai Nerling. Für Ballwegs Pressesprecher "Bergmann" ist das GG bloß ein Relikt aus der Zeit der Alliierten Besatzung, ohne Verfassungsrang.


    Die Typen sind Idioten, wie Reichsbürger die nach nem "Friedensvertrag" flennen, LOL :D

  • Zitat

    Doch würden sich Parlamente ausgiebig mit den Corona-Maßnahmen beschäftigen, wäre es nicht unwahrscheinlich, dass so manche offensichtliche Rechtsfehler entdeckt würden - mit der Folge, dass Corona-Regelungen auch vor den Gerichten besser bestehen würden.

    Diese Aussage halte ich für abenteuerlich. Warum dann sind in letzter Zeit so viele Gesetze vom BVerfG kassiert worden, und das waren keine, die mal schnell in ein paar Tagen durchgepeitscht wurden.

    Ich warte ja nur darauf, dass der Bundestag Mitte 2021, noch schnell vor der Sommerpause, die ersten Corona-Gesetze verabschiedet. :lach-m:

  • Diese Aussage halte ich für abenteuerlich. Warum dann sind in letzter Zeit so viele Gesetze vom BVerfG kassiert worden, und das waren keine, die mal schnell in ein paar Tagen durchgepeitscht wurden.

    Ich warte ja nur darauf, dass der Bundestag Mitte 2021, noch schnell vor der Sommerpause, die ersten Corona-Gesetze verabschiedet. :lach-m:

    Was heißt "abenteuerlich"? Wenn mich nicht alles täuscht, haben die Juristen noch immer in den Parlamenten den Hut auf. Also Vorsatz, weil man auf die langen zeitlichen Instanzenwege vertraut und in der Zwischenzeit schaut, ob und wie lange und mit wem alles die Flickschusterei gut geht? Das würde dann auch heißen, dass der noch obendrein eingekaufte Sachverstand davon lebt, dass kurzfristig Branchen von Coronaauswüchsen profitieren. Ja, Fußball ist grad nicht so der Burner, also Schnellschüsse wg. Corona?:/


    Frdl. Grüße

    Christiane

  • Das magst du vielleicht nicht glauben, aber die tun genau das gleiche, wenn sie herausfinden, dass jemand sie bei den Behörden verpfiffen hat.

    Hab ich noch nix drüber gehört oder gelesen, mag vielleicht sein oder auch nicht....

    Hier war es weder noch....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Na gut. Daran werde ich dich erinnern, wenn sie mal zu den Themen Genfer Konvention, Asyl, Duldung etc. Stellung nimmt. :)

    Sie kann Stellung nehmen, wie sie möchte....das ist ein europäisches Problem, und kein rein deutsches....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass die Ansteckungsgefahr in den eigenen vier Wänden entscheidend zu den Infektionszahlen beiträgt. Dann wird ja wohl nichts anderes übrig bleiben, als Mehrpersonenhaushalte jetzt per Verordnung aufzulösen… und die privaten Kontakte entweder auf NULL zu beschränken, oder nur unter Einhaltung von 40 Metern Abstand (Kenntnisse des Flaggenalphabets erweisen sich jetzt als überaus nützlich!) zuzulassen.