Corona auf dem Weg um die Welt

  • Das Robert-Koch-Institut hat vor einigen Tagen eine Grafik/ein Balkendiagramm der Ansteckungsorte zusammengestellt,, und darauf ist eigentlich erkennen, dass Gastronomie und "Freizeitorte" für die Infektionen eine untergeordnete Rolle spielen, während Wohnungen mit Abstand den Hotspot bilden, gefolgt von den nicht näher aufgeschlüsselten Orten, die unter "weitere" zusammengefasst sind…


    Nach der Regelung des Kanzleramt/Drosten/Ministerpräsidenten-Kollektivs müssten jetzt ja eigentlich die Feldspieler der Bundesligamannschaften je eine Wohngemeinschaft bilden, während Torwart, Trainer und Ersatzspieler gleich nebenan eine zweite Wohnung zu beziehen haben… spielen darf pro Platz nur eine Mannschaft, und Schieds- und Linienrichter dürfen nur per Videokonferenz teilnehmen…


    Nach den "Erkenntnissen" des RKI müsste aber gerade das Betreten der eigenen Wohnung unterbunden werden - und das Betreten fremder Wohnungen noch viel mehr… andererseits scheint die Ansteckungsgefahr am Arbeitsplatz geringer zu sein - da muss man sich dann fragen, weswegen mit den beschlossenen Maßnahmen ausgerechnet Wirtschaftsbetriebe (zu denen Gastronomie und Kultur ja irgendwie ebenfalls zählen) schwerstens havariert werden…

  • Das Robert-Koch-Institut hat vor einigen Tagen eine Grafik/ein Balkendiagramm der Ansteckungsorte zusammengestellt,, und darauf ist eigentlich erkennen, dass Gastronomie und "Freizeitorte" für die Infektionen eine untergeordnete Rolle spielen, während Wohnungen mit Abstand den Hotspot bilden, gefolgt von den nicht näher aufgeschlüsselten Orten, die unter "weitere" zusammengefasst sind…

    Ich habe mich bei Betrachtung dieser Grafik aber sehr besorgt gefragt, welchen Aussagewert die nun hat. Merkel erzählt am Donnerstag, 75% der Herkunft der Infektionen seien nach RKI gar nicht mehr lokalisierbar. Und genau dieses RKI veröffentlicht zeitgleich die von dir verlinkte Grafik.

  • Ich habe mich bei Betrachtung dieser Grafik aber sehr besorgt gefragt, welchen Aussagewert die nun hat. […]

    Unsere Bundeskanzlerin meinte mit der Unkenntnis der Herkunft, dass sich nicht zurückverfolgen lässt, wer wen angesteckt hat… die Grafik des RKI zeigt, wo sich die positiv Getesteten angesteckt haben… und da sicher innerhalb der eigenen Wohnung oder auch bei Besuch in der Wohnung die Maske normalerweise abgelegt wird, ist dort das Infektionsrisiko höher als in Verkehrsmitteln, beim Einkauf oder an Arbeitsplätzen, die sowieso wegen Kurzarbeit zumeist unbesetzt sind…


    Noch auffallender ist doch, dass zu Beginn der Pandemie die Ansteckung praktisch ausschließlich in Krankenhäusern und Arztpraxen erfolgte - also an Orten, wo doch schon vor Corona strengere Hygieneregeln galten…

  • Also man weiß nicht, wer es denn nun war. Man weiß aber mit Sicherheit wo. Leuchtet mir ziemlich ein. NICHT. :head:

    Natürlich...die Superspreader Events können nur privat in einer Wohnung bei der wochenendlichen Fete entstanden sein....

    Na zum Glück geht man den Jugendlichen und jungen Erwachsenen nicht dabei kontrollmäßig auf den Sack.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Ich habe mich bei Betrachtung dieser Grafik aber sehr besorgt gefragt, welchen Aussagewert die nun hat. Merkel erzählt am Donnerstag, 75% der Herkunft der Infektionen seien nach RKI gar nicht mehr lokalisierbar. Und genau dieses RKI veröffentlicht zeitgleich die von dir verlinkte Grafik.

    Ja, das RKI ist mittlerweile zum deutschen Viren-CIA aufgestiegen....und die statten den Gesundheits- Secret Service mit den neuesten Info's aus....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • die unter "weitere" zusammengefasst sind…

    Das sind die jetzigen Hardcore Camper an den verwegenen Bachläufen mitten im Wald...und die natürlich am Wochenende sich auch gemütlich zum Lagerfeuerchen mit Grillwurst und Alpirsbacher treffen....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Und etwas ganz geiles....

    Zitat

    Ärger über neuen Shutdown "Ständige Vertretung" erteilt Merkel, Scholz und anderen Politikern Hausverbot

    Von den harten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist besonders die Gastronomie betroffen. Nun verhängen die Wirte einer Berliner Kult-Kneipe Sanktionen gegen das politische Spitzenpersonal.

    https://www.spiegel.de/politik…93-47f8-9a0d-fd76b889babd

    Wäre schön, wenn die restlichen Kneipen, Bars und Restaurants auch noch mitziehen würden...na sagen wir so für ein halbes Jahr....

    Man müsste die dummen Gesichter von den Politprolls fotografieren und bei Fazzebuk und Videos bei Youtube einstellen, wenn die aus den Läden rausgeschmissen oder gar nicht erst rein gelassen werden....

    Leider wird das in diesem Ländle eine Wunschvorstellung bleiben....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Ich habe mich bei Betrachtung dieser Grafik aber sehr besorgt gefragt, welchen Aussagewert die nun hat. Merkel erzählt am Donnerstag, 75% der Herkunft der Infektionen seien nach RKI gar nicht mehr lokalisierbar. Und genau dieses RKI veröffentlicht zeitgleich die von dir verlinkte Grafik.

    Das ist kein Widerspruch. "Nicht lokalisierbar" heißt, dass der konkrete Ort, wo sich einer infiziert hat, meistens nicht herausgefunden werden kann. Das deutet auf ein Versagen der Tracking-Maßnahmen wie "WarnApp" hin. Ist halt doof, so wie auch die mangelhafte Disziplin der Massen. So denn nur noch ein Lockdown helfen kann. :(

  • […] Wäre schön, wenn die restlichen Kneipen, Bars und Restaurants auch noch mitziehen würden […]

    Leider nützt ein solches Hausverbot ja nur etwas, wenn eine gewisse Wahrscheinlichkeit besteht, dass besagte Politiker dort auch als Gäste hereinschneiten… in der "Ständigen Vertretung" in Berlin Mitte ist diese Wahrscheinlichkeit immerhin gegeben. Aber dieser Single-Brain-Think-Tank Christian Drosten müsste allerdings ebenfalls auf die Blacklist gesetzt werden. Und nicht nur in Kneipen, sondern auch in Supermärkten und Bäckereien…

  • […] "Nicht lokalisierbar" heißt, dass der konkrete Ort, wo sich einer infiziert hat, meistens nicht herausgefunden werden kann. […]

    Das Diagramm des RKI vom 27. Oktober behauptet jedoch, dass eben dieser Ort, an die Infektion übertragen wurde, bekannt sei… sonst hätten in den einzelnen Balken 75% "unbekannt" oder "nicht ermittelbar" den Löwenanteil ausmachen müssen…

  • Das Diagramm des RKI vom 27. Oktober behauptet jedoch, dass eben dieser Ort, an die Infektion übertragen wurde, bekannt sei… sonst hätten in den einzelnen Balken 75% "unbekannt" oder "nicht ermittelbar" den Löwenanteil ausmachen müssen…

    In der Grafik wurden vermutlich auch Aussagen wie "bei Freund/Freundin/Verwandten A, B oder C" oder "in Lokal 1, 2 oder 3" verwurstet. Daher ist die Kategorie bekannt, der genaue Ort aber nicht. Nur wer absolut keine Ahnung hat, wo er sich ansteckte, der landet unter "nirgendwo, das keiner kennt".

  • Das Diagramm des RKI vom 27. Oktober behauptet jedoch, dass eben dieser Ort, an die Infektion übertragen wurde, bekannt sei… sonst hätten in den einzelnen Balken 75% "unbekannt" oder "nicht ermittelbar" den Löwenanteil ausmachen müssen…

    Nö, das Diagramm listet schlicht auf, wie die Verteilung der bekannten Fälle ist. Es werden ja auch nicht in jedem Wahlergebnisdiagramm die Nichtwähler aufgeführt.

    Libertarismus. Eine einfältige rechte Ideologie, die sich ideal für diejenigen eignet,

    die nicht in der Lage oder nicht bereit sind, über ihre eigene soziopathische Haltung hinauszusehen.

    * Iain Banks

  • Aha. Radiowellen sind also "elektromagnetische Kurven".

    Radiowellen sind auf einer Trägerfrequenz (Sinuskurve) aufmodulierte weitere unterschiedliche Frequenzen (Sinuskurven).


    Die übertragene Information liegt dann je nach Modulationsverfahren entweder in der Höhe der Sinusamplitude der Trägerfrequenz oder in der Frequenzänderung der Trägerfrequenz.

    Weshalb dann Radiowelle richtig ist. Eine konstante Frequenz in Amplitude und Wellenlänge nennt man Sinuskurve.


    Soviel zu Begriffdefinition Kurve, Welle.

    :hut:

    Leben und Leben lassen.

    Bevor isch misch uffresch isses mir lieber egal.

  • Meine Güte, ich wollte bloß einem anschaulich machen, was eine Welle ist ... X/

    Es wäre einfacher gewesen, du hättest ihn an den Timmendorfer Strand geschickt....bildlich....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • andererseits scheint die Ansteckungsgefahr am Arbeitsplatz geringer zu sein - da muss man sich dann fragen, weswegen mit den beschlossenen Maßnahmen ausgerechnet Wirtschaftsbetriebe (zu denen Gastronomie und Kultur ja irgendwie ebenfalls zählen) schwerstens havariert werden…

    Gehst du ins Restaurant oder Theater zum Arbeiten? So mit Tellerwaschen dein Menü bezahlen und als Komparse auf der Bühne? :)


    Aber was ist eigentlich daran so überraschend und / oder unverständlich, dass man sich sehr häufig zu Hause ansteckt? Da bringt einer Corona mit, und schon ist's passiert.

  • Aber was ist eigentlich daran so überraschend und / oder unverständlich, dass man sich sehr häufig zu Hause ansteckt? Da bringt einer Corona mit, und schon ist's passiert.

    Ja, Menschenskinder, dann ist das so....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....