Corona auf dem Weg um die Welt

  • Neues zu Corona aus dem schönen NRW:


    Bei uns wird es im Fall der Fälle keine 15 Km Zone geben, Basta.....


    Auch BW lässt sich auf einen beschlossenen Unfug nicht ein.....


    Siehe hier:

    Zitat

    Baden-Württemberg und NRW weichen von Bund-Länder-Beschlüssen ab

    13.57 Uhr: Einige Bundesländer setzen die am Dienstag vereinbarten Verschärfungen der Corona-Maßnahmen nicht vollständig um. So findet sich in der ab Montag geltenden Verordnung für Nordrhein-Westfalen etwa kein Passus, der eine Begrenzung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer für Einwohner in extremen Corona-Hotspots vorschreibt. Das berichtet unter anderem der WDR. Das Verhängen weiterer Maßnahmen liegt demnach im Zuständigkeitsbereich der Kreise und kreisfreien Städte.

    In Baden-Württemberg soll dagegen die von Bund und Ländern beschlossene Verschärfung der Kontaktregeln nicht wie besprochen umgesetzt werden. »Um familiäre Härten abzumildern, und insbesondere den Bedürfnissen von Familien mit kleinen Kindern oder Alleinerziehenden gerecht zu werden«, sollten Kinder bis 14 Jahren nicht mitgezählt werden, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) laut SWR bei einer Rede im Landtag.

    https://www.spiegel.de/wissens…b5-4279-a2b0-e03cf4465b85

    Soviel Einsicht hätte ich dem Laschi und dem Kretschi gar nicht zugetraut.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Wahrscheinlich wird Dein Verhalten nach Deinen Erzählungen eingeschätzt (von mir jedenfalls), und da knallt es nur so vor Besuchen, gemeinsamen Gartenfesten, Feiern treppauf, treppab und so fort. Wer sich wie ein depperter Party-Querdenker äußert, den hält man auch für einen.

    Wer nicht Mainstream-stromlinienförmig denkt, ist ein Querdenker, oder was ist ein Querdenker?

  • Wer nicht Mainstream-stromlinienförmig denkt, ist ein Querdenker, oder was ist ein Querdenker?

    Ein Querdenker ist einer, der so individuell denkt (oder zu denken vorgibt), dass er mal auf jeden Fall "was anderes" sagt, egal was. Nicht ohne Grund hat Trump in die johlende Anhängermenge "Ihr seid was Besonderes" gerufen.

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Es hat schon was für sich, dass der Thread "Corona auf dem Weg um die Welt" betitelt ist, denn die Ausbreitung des Virus bzw. der Furcht davor - und die Folgen der infektionseindämmensollenden Maßnahmen ist durchaus nicht zu leugnen. Und Großbritannien ist, knapp vor Inkrafttreten des Braxit, noch eine Mutation dieses Virus identifiziert worden, noch ansteckender, noch furchterregender, so dass wir schon jetzt gespannt sein dürfen, wie viele Impfstoffe uns noch vorgestellt, amtlich zugelassen und injiziert werden… dass sich beschleunigt ausbreitende Covid-Update breitet sich gerade in den Niederlanden aus, interessanterweise gerade an einer Schule, wo doch unseren hiesigen Shutdown-Oberen gerade Schulen als unbedenklich gelten. Schließlich sind sind so anzuschauende Hygienepläne ersonnen worden, von der Einbahn-Treppenhausnutzung bis hin zum unterrichtsunterbrechenden Lüften der Klassenräume, der Schließung der Schultoiletten usw. usf.

    Noch bevor das BioNTech-Wundermittel auch nur den nach bisherigen Erkenntnissen am stärksten Gefährdeten Bevölkerungsgruppen injiziert wurde, steht die nötige Erklärung bereit, die Shutdowns zu verlängern und verlängern und verlängern… Herr Drosten und die BioNTech-Tüftler dürfen sich also zufrieden sagen, dass es mit den Einnahmen läuft und läuft und läuft… andere Einnahmenquellen dagegen stehen schwer atmend mit dem Rücken an der Wand…

  • Zitat

    :substi:Post von Augstein Fortgeworfen vom Staat

    Eine Kolumne von

    Franziska Augstein

    Grundrechte außer Kraft, Alte isoliert, Kinder ohne Bildung: Wie Covid-19 die Werte beschädigt, die das deutsche Gemeinwesen ausmachen.

    https://www.spiegel.de/politik…4f-4118-a015-e75df6ec633a

    Sehr schön.....

    Zitat

    Die Feindschaft zwischen Katholiken und Protestanten, die im 17. Jahrhundert Anlass des Dreißigjährigen Krieges war, wurde in Deutschland erst nach dem Zweiten Weltkrieg überwunden. Zuvor hatte es genügt, dass jemand, der »falschen« Religion angehörte, und die Person war verpönt, war unten durch. Es ist bizarr, aber etwas Ähnliches passiert dieser Tage: Sage mir, wie du zu dem Virus stehst, und ich sage dir, ob ich dich noch mögen kann.


    Exakt das, was hier seit Monaten im Forum passiert....deshalb sollte einem das eigentlich am XXXX vorbei gehen, was andere denken, meinen oder sagen.....


    Die Kolumne beschreibt sehr schön den Zustand unserer kaputten Gesellschaft, die freiwillig immer mehr Grundrechte abgibt in der Hoffnung, nun nicht vom Virus erwischt zu werden.

    Man arbeitet gerne mit Bildwelten apokalyptischer Endzeiterzählung.....wie in billigen Hollywoodfilmen, Postman lässt grüßen.

    Und die DOITSCHEN stimmen fröhlich ein....

    Was für eine kranke, hysterische Welt....

    Ich schau schon jeden Tag in die Medien, ob nicht vielleicht die Kanzlerin das Zepter an so einen Burschen wie den Lukaschenko weiter gereicht hat.....weil der würde das ja noch besser hinkriegen....die Leute wegzuschließen und mundtot zu machen, die irgendetwas kritisieren.


    Die Auswirkungen der Endzeitblase kann man jeden Tag sehr schön hier im Forum sehen und lesen.....:substi:

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Das Einschränken von Grundrechten wird wirklich erstaunlich locker hingenommen. Dafür, dass die Faktenlage ab und zu, doch etwas dünn war.


    Ich habe im meinem Freundeskreis alles, von Corona-Leugner bis zu sehr vorsichtigen Menschen. Daher bin ich abgesichert, bei mögen und nicht mögen.

    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

  • Das Einschränken von Grundrechten wird wirklich erstaunlich locker hingenommen. Dafür, dass die Faktenlage ab und zu, doch etwas dünn war.


    Ich habe im meinem Freundeskreis alles, von Corona-Leugner bis zu sehr vorsichtigen Menschen. Daher bin ich abgesichert, bei mögen und nicht mögen.

    Eigentlich wollte ich ja noch fragen, wer von euch jetzt nun morgen mit zum Rodeln kommt.....:lach-m:

    Aber ja, für den obrigkeitshörigen Doitschen hat die Partei immer recht.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Eigentlich wollte ich ja noch fragen, wer von euch jetzt nun morgen mit zum Rodeln kommt.....:lach-m:

    Aber ja, für den obrigkeitshörigen Doitschen hat die Partei immer recht.....

    Unsinn, techniker1, das mit dieser Hörigkeit haben wir doch gar nicht nötig, Pandemie hin, Pandemie her. Wir machens wie Carlo Cronenberg: Erst den Spaß mitnehmen, dann entschuldigen wir uns, wenn wir aufkippen. Eine leichte Übung.

    https://www.wp.de/staedte/arns…geprueft-id231272748.html


    Frdl. Grüße

    Christiane

  • Die Kolumne beschreibt sehr schön den Zustand unserer kaputten Gesellschaft, die freiwillig immer mehr Grundrechte abgibt in der Hoffnung, nun nicht vom Virus erwischt zu werden.... <...>

    <...>

    Zitat

    Die Feindschaft zwischen Katholiken und Protestanten, die im 17. Jahrhundert Anlass des Dreißigjährigen Krieges war, wurde in Deutschland erst nach dem Zweiten Weltkrieg überwunden. Zuvor hatte es genügt, dass jemand, der »falschen« Religion angehörte, und die Person war verpönt, war unten durch. Es ist bizarr, aber etwas Ähnliches passiert dieser Tage: Sage mir, wie du zu dem Virus stehst, und ich sage dir, ob ich dich noch mögen kann.

    Ich kann in dieser Augstein-Darstellung nicht den geringten Funken intelligenz erkennen. Wer den Unterschied zwischen einer Erfindung, nämlich der Religion, deren Inhalt ohne jeden Beweis geglaubt werden soll, und einer Pandemie, die beweisbar weltweit sehr viele Menschen umbringt, nicht erkennen kann, sollte nach Hause und in sich gehen. Das ist nichts als furchtbar dummes Geschwätz und ich beginne, damit jede Geduld zu verlieren, je öfter ich solchen eitlen Mist lese.

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Ich kann in dieser Augstein-Darstellung nicht den geringten Funken intelligenz erkennen. Wer den Unterschied zwischen einer Erfindung, nämlich der Religion, deren Inhalt ohne jeden Beweis geglaubt werden soll, und einer Pandemie, die beweisbar weltweit sehr viele Menschen umbringt, nicht erkennen kann, sollte nach Hause und in sich gehen. Das ist nichts als furchtbar dummes Geschwätz und ich beginne, damit jede Geduld zu verlieren, je öfter ich solchen eitlen Mist lese.

    :lach-m::lach-m:Ich habe direkt geahnt, das so etwas von dir kommt....und in der Darstellung befindet sich eine Menge Intelligenz, die du, aus deiner Angstblase heraus, nur nicht zu sehen willig bist.....

    Deshalb habe ich ein recht passables freies Leben und du schließt dich zu Hause ein....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Eine hilflose Politik die wissenschaftliche Erkenntnisse ignoriert - Freizeitaktivitäten an Schlitten und Rodelhänge wird mit der 15 KM Corona Leine unterbunden, gleichzeitig aber die Mobilität und die Kontakte mit "Click & Collect" exorbitant erhöht natürlich sind Konsumaktivitäten ein driftiger Grund die 15 KM Corona Leine zum Einkaufen auszudehnen. Ich wette schon heute das der Inzidenzwert in Tagen noch oben schießt die Corona Leine aufgrund dessen auf 5 KM verkürzt wird die wirtschaftlichen Abläufe aber weiterhin unberührt bleiben.


    Währenddessen:


    100 TOTE PRO TAG Deutscher Friedhof schafft Bestattungen nicht mehr


    Der Lichtblick die Impfung?


    Ich rechne einmal (wie eine Hausfrau) nach und gehe dabei vom Optimum aus vom Neugeborenen bis zum ältesten Greis werden geimpft. In Deutschland leben 83 Millionen Personen der Impfstoff schützt 95 % der geimpften. In Deutschland gibt es Datenstand 10.01.21 in der Summe 1.908.527 vom RKI bestätigte Infektionsfälle. Selbst wenn eine 100 % Impfquote erreicht wird bleiben 4.150.000 Personen der Gefahr einer Infektion ausgesetzt rund doppelt so viele als bisher vom RKI als infiziert bestätigt wurden. Bei einer Impfquote von 70 % und 95 % Wirksamkeit sind 55,2 Millionen Personen geschützt und 27,8 Millionen Personen sind der Gefahr einer Infektion ausgesetzt. Wobei nicht jeder Impfstoff der verimpft wird/werden soll eine 95%zige Wirksamkeit absichert. Eventuell reicht es aus die vulnerablen Personengruppen zu 100 % zu impfen und so die schweren Covid 19 Fälle einzudämmen, allerdings:


    INZIDENZ VON MEHR ALS 1000: Londons Bürgermeister ruft Großlage aus


    Es scheint so zu sein, dass Mutanten des Virus auch für jüngere Bevölkerungsgruppen eine höhere Gefahr von schweren Verläufen bedeuten können.


    Entweder es gibt einen konsequenten Lockdown für alle und alles oder wir lassen es sein und zählen die Toden. Aber einen "endlosen" Lockdown im Freizeitbereich/Gastronomie/Kultur... inclusive "15 KM Corona Leine" bis April bei gleichzeitigen Konsumaktivitäten "Click & Collect" und weniger verpflichtender Maßnahmen am Arbeitsplatz/Arbeitsbereich sowie einen schwer kontrollierbaren Reiseverkehr (Quarantäne/Testpflicht) sind offensichtlich entgegen der Meinung der "politischen Fachleute" zur Eindämmung der Pandemie untauglich.

    Jene die aufrecht gehen, werden nur historisch hoch angesehen.

  • die 15 KM Corona Leine zum Einkaufen auszudehnen. Ich wette schon heute das der Inzidenzwert in Tagen noch oben schießt die Corona Leine aufgrund dessen auf 5 KM verkürzt wird

    Natürlich könnte das passieren...und es wird weiterhin Leute geben, die das überhaupt nicht tangiert....wär ja noch schöner....

    Das fällt dann unter dem Begriff "Neues aus der Hilflosregierung".....Arschlecken trallala....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Und wieder beginnt ein neuer, schöner Coronatag im Leben der DOITSCHEN.

    Von Entspannung kann gar keine Rede sein, wird auch weiterhin so sein.

    Heute schon die nassen Höschen gewechselt?

    Oder mal Rodeln gewesen?

    :lach-m::lach-m:

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Der hier ist auch gut, leider hinter der Bezahlschranke, aber mehr als der Aufmacher braucht man auch nicht....

    Die Schweizer wissen, wie es geht....Lach.....


    Zitat

    Schweizer Exil für Reiche

    Corona-Luxus-Winter für 55.555 Franken

    Während das Leben im Rest Europas stillsteht, wird im Engadin für vermögende Gäste aus aller Welt weiterhin luxuriöser Wintertourismus geboten – trotz dramatisch hoher Zahlen an Neuinfektionen

    Aus St. Moritz berichtet

    Walter Mayr

    10.01.2021, 07.08 Uhr

    https://www.spiegel.de/politik…24-4aec-bf81-176d2a02d461

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Und hier, Zahlen zum Untergang des doitschen Volkes.....


    Zitat

    Corona-News

    Deutschland zählt über 40.000 Corona-Tote

    16.946 Corona-Neuinfektionen wurden am Sonntag in Deutschland gemeldet, insgesamt sind nun über 40.000 Menschen an dem Virus gestorben.

    https://www.spiegel.de/wissens…c2-4f4f-9714-3cd257483b9c

    Nicht mehr lange, dann ist das doitsche Volk Geschichte.....schade......

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • :lach-m::lach-m:Ich habe direkt geahnt, das so etwas von dir kommt....und in der Darstellung befindet sich eine Menge Intelligenz, die du, aus deiner Angstblase heraus, nur nicht zu sehen willig bist.....

    Deshalb habe ich ein recht passables freies Leben und du schließt dich zu Hause ein....

    Ach Tech, sprich DU nicht über Intelligenz und anderer Leute Angstblasen. Ich möchte im Grunde gar nicht sehen, wie Du WIRKLICH lebst, mir kommt Dein lockeres Getue vor wie das laute Singen im Keller.

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Ich möchte im Grunde gar nicht sehen, wie Du WIRKLICH lebst,

    Ich möchte dir das auch gar nicht zeigen...auf die darauf folgenden Kommentare hab ich nämlich null Bock....

    sprich DU nicht über Intelligenz und anderer Leute Angstblasen.

    Doch, genau das mache ich gerne....und Angstblasen, sehe ich jeden Tag.

    Die Ansicht der Tante Augstein ist echt prima....

    Du solltest mal ein bisserl mehr entspannen und eine Runde Rodeln gehen.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....