US-Truppenabzug aus Deutschland

  • Mit andern Worten: Er trägt zu 4% zur Wirtschaftsleistung bei… das ist ja eigentlich sogar recht wenig, zumal, wenn man bedenkt, dass die US-Wirtschaft ja auch schon weit bessere Zeiten gesehen hat…

    Natürlich ist es für die USA nicht zum Nulltarif zu haben, weltweit präsent zu sein, um ihre geostrategischen Interessen durchzusetzen, an deren Nutzen zahlreiche Nationen weltweit ja ebenfalls partizipieren. Und dies auch oftmals noch mit Undankbarkeit vergelten.

    Dir ist einfach nicht mehr zu helfen! Über 700 MIlliarden US-$, die die USA jährlich offiziell für "äußere und innere Sicherheit" ausgeben, +mindestens rund 100 Milliarden , die nicht im Budget auftauchen, werden vor allem der humanen Entwicklungsfinanzierung entzogen und davon partizipierendie Nationen Weltweit überhaupt nicht, im Gegenteil, die negativen Effekte auf Umwelt und allgemeine Gesellschaftliche Entwicklung sowie aufs internationale Finanzsystem tragen alle Staaten mit.