Der Fall Nawalny

  • Wer den Begriff Querdenker nicht als Beleidigung verwendet, der muss doch selber einer sein,

    Das ist wie bei Eurem Opa, der jeden, der nicht blond und blauäugig war und womöglich sogar

    eine Hakennase hatte.....

    Der Faschismus hat nie aufgehört in den deutschen Köpfen.

    Mich deucht, dass Du überhaupt nur die Hälfte von dem, was hier geschrieben wird, verstehst, und je später der Tag, desto kleiner wird der Anteil.

    Wer ist denn dieser unser Opa?

    Grundgütiger..!


    (An alle, die den Pitti zurückgekehrt glaubten: Nääää!)

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Zwischen "nicht tolerieren" und Knast ist ein Unterschied. Bedenke, was hier - auch hier! - alles gesagt werden kann und wird.

    Knast braucht man für solch Typen nicht. Hier in D bist lediglich dem Hohn und der Denunziation ausgesetzt. Hätte solch Typ genau die gleichen Lügen und die gleiche Propaganda gegen die deutsche Regierung abgelassen, dann würde es ihm zu Recht so ergehen, wie es einem Xavier und einem Ken ergangen ist. Er würde als der Dumschwätzer gelten, der er ist.

    Leider richtet er seine Propaganda aber gegen den Weltfeind Nr. 1 ...nein, nicht der US Präser, sondern Putin.

  • Wenn man hier nur dem Hohn und der Denunziation (bei wem?) ausgesetzt bist, ist das weit weniger lebenseinschränkend, als wenn Du täglich durchs Gitter schauen musst. Hofgang und so.

    Als Dummschwätzer zu gelten, ist keineswegs gefährlich. Immer sagen die einen, dass die anderen Dummschwätzer sind. Nawalny wäre in seiner jetzigen Lage vermutlich froh, nur als Dummschwätzer zu gelten.

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Nun ja,Väterchen Wladimir tut vieles,um seine Kritiker zu "überzeugen",dass sie im Unrecht sind.Dabei hat er allerdings argumentative Schwächen,deshalb greift er zu anderen Maßnahmen.Gut,wenn der Meinungsgegner seine "Nahrungsergänzungsmittel" so schlecht toleriert,dass er ärztlichen Beistsnd braucht,dann ist das dessen Sache.Die nachfolgende Erholungskur in der so reinen und gesunden sibirischen Luft ist vermutlich reine Vorsorge und geschieht aus purem Humanismus.

  • Nun ja,Väterchen Wladimir tut vieles,um seine Kritiker zu "überzeugen",dass sie im Unrecht sind.Dabei hat er allerdings argumentative Schwächen,deshalb greift er zu anderen Maßnahmen.Gut,wenn der Meinungsgegner seine "Nahrungsergänzungsmittel" so schlecht toleriert,dass er ärztlichen Beistsnd braucht,dann ist das dessen Sache.Die nachfolgende Erholungskur in der so reinen und gesunden sibirischen Luft ist vermutlich reine Vorsorge und geschieht aus purem Humanismus.

    Gut das hier mal der tiefgreifende, humanistische Charakter Putins bzw. seine Systems herausgestellt wird.

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • Der größte Vorteil von Putin, wie auch von Xi, gegenüber vielen deutschen Spitzenpolitikern ist der, dass beide nicht aufgrund des Peter Prinzips in ihr Amt kamen. Beide wurden nicht pseudodemokratisch bestimmt, sondern haben sich in einem internen Kampf durchgesetzt.

    Nun, ich würde aber sagen das AM sich dito in diversen, machtinternen Kämpfen hier in der CDU auch durchgesetzt hat. Also auch das Gegenteil vom besagten Prinzip.

    Jemand wie Steuererklärung auf Bierdeckel Merz und viele andere können heute noch ein Lied davon singen.

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • Nun, ich würde aber sagen das AM sich dito in diversen, machtinternen Kämpfen hier in der CDU auch durchgesetzt hat. Also auch das Gegenteil vom besagten Prinzip.

    Jemand wie Steuererklärung auf Bierdeckel Merz und viele andere können heute noch ein Lied davon singen.

    Gegen AM und ihren stasizertifizierten Doktorgrad habe ich auch nichts gesagt.

    Scheuer ist auch nicht dumm. Er macht das absichtlich.

  • Da wundert mich, dass nicht noch viel mehr bei der Stasi waren.


    Was genau macht Scheuer absichtlich?

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Echt ? Gab es Doktortitel von der Stasi ? Wow.....

    Als sie sich an der Uni Ilmenau als Doktorantin bewarb,

    wurde sie, wie alle, um Mitarbeit bei der Staatssicherheit

    angefragt und lehnte nach eigenen Angaben ab,

    was dazu führte, dass sie in Berlin ihren Doktor machen musste

    und in der FDJ befördert wurde. Die Stasi liebte selbstbewusste Frauen.

  • Wenn man hier nur dem Hohn und der Denunziation (bei wem?) ausgesetzt bist, ist das weit weniger lebenseinschränkend, als wenn Du täglich durchs Gitter schauen musst. Hofgang und so.

    Als Dummschwätzer zu gelten, ist keineswegs gefährlich. Immer sagen die einen, dass die anderen Dummschwätzer sind. Nawalny wäre in seiner jetzigen Lage vermutlich froh, nur als Dummschwätzer zu gelten.

    Vergleiche mal das Schicksal eines Nawalny mit dem eines Assange und dann weisst Du, was Freiheit in westlichen System bedeutet! Wer für Völkerrecht und Menschenrechte konkret eintritt, wird fertig gemacht. Für einen anerkannten Staatsfeind fordert Merkel Freilassung, trotz Gerichtsurteil seines Staates nach dessen geltenden Recht!

  • Vergleiche mal das Schicksal eines Nawalny mit dem eines Assange und dann weisst Du, was Freiheit in westlichen System bedeutet! Wer für Völkerrecht und Menschenrechte konkret eintritt, wird fertig gemacht. Für einen anerkannten Staatsfeind fordert Merkel Freilassung, trotz Gerichtsurteil seines Staates nach dessen geltenden Recht!

    Das mag sogar vielleicht sein nur ist so ein Vergleich in dieser Diskussion im höchsten Maße unsinnig wenn die eine Seite ( Du und andere hier ) zeitgleich und dauernd die Liquidationen, die Verfolgungen Russlands Ihrer "Staatsfeinde" und kritischen Journalisten im Inneren wie im Ausland negiert, überhaupt in Frage stellt oder wenn, kleinredet. Wieviele Journalisten und Regimekritiker hat das System Putin auf dem Gewissen ? Ja wir wissen schon deine Antwort. Keinen. Entweder waren es ja sowieso keine oder das waren Provokationen des Westens.


    Von Dir kamen Unterstellungen das eben jene gar keine Oppositonellen seien, au contraire. Was im höchsten Maße abstoßend war und ist und deine unfassbare Kritiklosigkeit, Hörigkeit und dein immer noch währendes Vasallentum ( ich benutze ab jetzt mal deinen alten Sozialistensprech ) gegenüber diesem "lupenreinen" Demokraten wunderbar aufzeigt und bestätigt.

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • Auch ein Roland Freisler hat nach geltendem Recht seines Staates Urteile gesprochen.Nach internationalen Normen hingegen waren diese Urteile nicht einmal annähernd rechtstaatlich .Allerdings- nach dem szt.geltenden Recht -wieder legitim.

    Was nun??

    Kopp hoch und wenn der Hals ooch dreckig ist!

  • Das mag sogar vielleicht sein nur ist so ein Vergleich in dieser Diskussion im höchsten Maße unsinnig wenn die eine Seite ( Du und andere hier ) zeitgleich und dauernd die Liquidationen, die Verfolgungen Russlands Ihrer "Staatsfeinde" und kritischen Journalisten im Inneren wie im Ausland negiert, überhaupt in Frage stellt oder wenn, kleinredet. Wieviele Journalisten und Regimekritiker hat das System Putin auf dem Gewissen ? Ja wir wissen schon deine Antwort. Keinen. Entweder waren es ja sowieso keine oder das waren Provokationen des Westens.


    Von Dir kamen Unterstellungen das eben jene gar keine Oppositonellen seien, au contraire. Was im höchsten Maße abstoßend war und ist und deine unfassbare Kritiklosigkeit, Hörigkeit und dein immer noch währendes Vasallentum ( ich benutze ab jetzt mal deinen alten Sozialistensprech ) gegenüber diesem "lupenreinen" Demokraten wunderbar aufzeigt und bestätigt.

    Wenn in einem Staat die Sicherheitslage derart ist, dass irgendwelche Typen Morde begehen können, muss nicht unbedingt das Regime Regie geführt haben! Was waren denn der politische Mord an einer Journalistin in Malta oder die politischen Morde in der Tschechei? Wieviel Menschen werden jährlich in Deutschland ermordet oder in den USA bzw. Israel? Russland steht keinesfalls an der Spitze der Statistik.