KenFM wurde auf YouTube gesperrt

  • Was hat er eigentlich angestellt, außer, zugegeben, zuweilen recht seltsame Meinungen kund zu tun? Ok, bei ihm hätte ich schon viel früher mit einem Besuch der Gestapo gerechnet. Ironie off.

  • zuweilen recht seltsame Meinungen

    Für einige sogar der Nabel der Welt, wert, es in jedes Forum zu tragen...

    Die Erleuchtung an sich, Gottähnlich....the next Chancellor for the german People....^^

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Für einige sogar der Nabel der Welt, wert, es in jedes Forum zu tragen...

    Die Erleuchtung an sich, Gottähnlich....the next Chancellor for the german People....^^

    Ich muss zugeben, dass ich seinen Kanal nicht kannte und nur ein einziges mal eine 2-Minuten-Einspielung von ihm im Fernseher sah, was mich nicht motivierte, mich näher mit ihm zu beschäftigen. Trotzdem irritiert es mich, dass für ihn die Meinungsfreiheit nicht gelten soll und man ihn vom Zugang zur großen Öffentlichkeit abschneidet. Wenn die Lüge eines Ministers durch die demokratischen Rechte gedeckt ist, warum nicht auch der mögliche Unsinn des Entertainers Ken Jebsen?

  • Trotzdem irritiert es mich, dass für ihn die Meinungsfreiheit nicht gelten soll und man ihn vom Zugang zur großen Öffentlichkeit abschneidet.

    Manche Meinungen sind eben eine wenig gefährlich. Wie hätten hier mehr Tote als in USA, wenn alle Kenny glauben würden.

    I Stand With Gaza * Free Palestine * Abolish Zionism * In shaa ALLAH

  • Ich muss zugeben, dass ich seinen Kanal nicht kannte und nur ein einziges mal eine 2-Minuten-Einspielung von ihm im Fernseher sah, was mich nicht motivierte, mich näher mit ihm zu beschäftigen. Trotzdem irritiert es mich, dass für ihn die Meinungsfreiheit nicht gelten soll und man ihn vom Zugang zur großen Öffentlichkeit abschneidet. Wenn die Lüge eines Ministers durch die demokratischen Rechte gedeckt ist, warum nicht auch der mögliche Unsinn des Entertainers Ken Jebsen?

    Du solltest dich mal mit ihm beschäftigen...

    Hier geht es zum Teil gar nicht mehr um Meinungsfreiheit, hier sind handfeste Verschwörungstheorien am Start, vergleichbar mit unserem Attila und Xavier....

    Nähe zu Eva Hermann etc....

    Und "man" schneidet ihn nicht ab, Youtube tat es....

    Verschwörungstheoretikern und Aufwieglern will man keine Plattform mehr bieten...

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Ich muss zugeben, dass ich seinen Kanal nicht kannte und nur ein einziges mal eine 2-Minuten-Einspielung von ihm im Fernseher sah, was mich nicht motivierte, mich näher mit ihm zu beschäftigen. Trotzdem irritiert es mich, dass für ihn die Meinungsfreiheit nicht gelten soll und man ihn vom Zugang zur großen Öffentlichkeit abschneidet. Wenn die Lüge eines Ministers durch die demokratischen Rechte gedeckt ist, warum nicht auch der mögliche Unsinn des Entertainers Ken Jebsen?

    Zunächst einmal ist Youtube/Google ein Unternehmen, das auf seiner Plattform das Hausrecht ausübt. Das hat mit Meinungsfreiheit wenig zu tun, zumal KenFM bis dato gar nicht gesperrt wurde. Es wurde eine zweite Mahnung wegen eines im Channel von KenFM befindlichen Videos geschickt, weil dort selbst für Youtube/Google Grenzen überschritten schienen.

    Erst der dritte Strike würde zu einer kompletten Sperrung führen.

    Wenn Youtube der Meinung ist, derartige Videos schaden dem Unternehmen, weil andere große Unternehmen keine Werbung mehr schalten, dann fliegt der Kenny eben raus, so einfach ist das.

    Libertarismus. Eine einfältige rechte Ideologie, die sich ideal für diejenigen eignet,

    die nicht in der Lage oder nicht bereit sind, über ihre eigene soziopathische Haltung hinauszusehen.

    * Iain Banks

  • Wenn Youtube der Meinung ist, derartige Videos schaden dem Unternehmen, weil andere große Unternehmen keine Werbung mehr schalten, dann fliegt der Kenny eben raus, so einfach ist das.

    Ich habe mal ein Video mit einer Hitlerrede hochgeladen.

    Dieses hier: https://www.bitchute.com/video/Egdw0bcSJBoV/

    Dafür hat mich YT 1/4 Jahr gesperrt. :(

    I Stand With Gaza * Free Palestine * Abolish Zionism * In shaa ALLAH

  • Ja, der Kenny....ist wie Paulchen Panther...


    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm' wieder, keine Frage"....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Mein Eindruck bei solchen Dingen war zuletzt, dass es die Politik ist, die bewirkte, dass bestimmte Leute von Youtube & Co gesperrt wurden und nicht deren Hausrecht. Nein, beschäftigen werde ich mich nicht näher mit diesem Ken, weil er mich persönlich nicht interessiert. Ich habe trotzdem das Gefühl, dass hier die Meinungsfreiheit ausgehebelt wird.

  • Das ist eben eben, viele Leute "haben ein Gefühl", und wenn sie Zusammenhänge nur vermuten, aber nicht kennen, entsteht daraus das Gefühl, "die da oben", in einer Demokratie also die vom Volk gewählten Politiker, wären die willfährigen Speichellecker der vom Volk nicht gewählten "Wirtschaftsbonzen". Wenn sich dann einige Leute zum eigenen Nutzen auf den Predigerstuhl stellen und von allerlei Verschwörungen gegen das Volk raunen, bestätigt das die dunklen Ahnungen derer, die immer so "ein Gefühl" haben. Nix Genaues weiß man nicht, da ist es immer gut, das Schlechteste anzunehmen :yesnod:

    Meiner Erfahrung nach sind die, die "ein Gefühl" haben, just die, die niemals selbst in einer Partei oder einem wie auch immer gearteten Verband mitarbeiten würden.



    "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber"

  • Das ist eben eben, viele Leute "haben ein Gefühl", und wenn sie Zusammenhänge nur vermuten ...,

    Das Gefühl nennen sie "gesunder Menschenverstand". Mit der Bezeichnung wollen diese leichtgläubigen Verschwörungsgläubigen ausdrücken, dass jenen etwas fehlt, die ihren absurden Gedankengängen nicht folgen.

    I Stand With Gaza * Free Palestine * Abolish Zionism * In shaa ALLAH

  • wären die willfährigen Speichellecker der vom Volk nicht gewählten "Wirtschaftsbonzen".

    Wenn ich da an Erinnerungslücken, Geldkoffer und 10 Nebenjobs unserer Abgeordneten denke, ist so ein Gefühl gar nicht so abwegig....aber nur dann, wenn man eben nicht jeden Morgen zum Frühstück gebetsmühlenartig nur an das Gute im Menschen glaubt.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....



  • Es wäre ja lustig, wenn es nicht so viele gäbe, die daran glauben.

    Dumm- und Verbohrtheit sind nicht lustig.

    In einem Land wo behauptet wird, dass aktuell 38% der Wahlberechtigten die CDU wählen würden, kann man den Menschen alles erzählen. Und da gibt es genügend Typen, die das schamlos ausnutzen und such über diese in diesem Land vorhandene und durch Staat, ÖR und Medien unterstützte Dumm- und Verbohrtheit bot Lachen bepissen können.

  • Ohne Lockdown wäre bald alles stillgelegt. Der ist eher so was wie das kleinere Übel.

    War nur eine Frage der Zeit, bis ein linker Pseudo daherkommt und den Kapitalismus wieder auf seinen Thron hebt, damit der Kampf gegen ihn nicht als Lächerlichkeit dasteht, was dieser letztlich immer war und ist. :)

    I Stand With Gaza * Free Palestine * Abolish Zionism * In shaa ALLAH