Karneval, Fasching, Fasnacht usw!

  • Böllerverbot in NRW für diesjähriges Silvester. Angedacht allerdings nur für belebte Plätze und Straßen. Da werden Nebenschauplätze eröffnet und nicht nur die Nebenstraßenbewohner fragen sich m. E. zu Recht, was den Armin Laschet und seine Berater reitet, um solchen Unsinn zu beschließen. Da wird alles an Maßnahmen damit begründet, um "unser Gesundheitssystem nicht unnötig zu belasten", aber zusätzliche Gesundheitsgefahren durch Böllerei werden zugelassen.

    Ist das Herrn Laschet´s Relativierungsmaßnahme als Folge aus seiner äußerst dämlichen und unangemessenen Aussage, dass dieses das härteste Weihnachten für die Nachkriegsgenerationen sein wird?

    https://rp-online.de/nrw/panor…-weihnachten_aid-54791855

    https://www1.wdr.de/radio/wdr5…zigster-november-102.html


    Frdl. Grüße

    Christiane

  • Jawoll, immer her mit den Verboten....

    Böllerverbot, Alkoholverbot, Knutschverbot, Gemeinsamessenverbot, Fernsehverbot, Lautlachenverbot, Mehrwiefünfverbot, Maßnahmenverachtungsverbot, Demoverbot, Lebensverbot, Großeleternsehverbot.....Verbot...Verbot...Verbot....


    Und das erfreuliche:

    Die nachfolgende Generation mit ihrem "IhrkönntunsmalsolangsamamA..."

    Eine unterstützungswerte Geste....

    Der Rest: Ab ins Ganzkörperkondom, ins Bett und Schlafzimmer abschließen.....und zittern....


    Boah, ganz ehrlich?

    Ich hab gestern schon so um die 300 Kommentare bei SPON zum Thema Böllerverbot gelesen....

    Die Elite der gesetzestreuen Bürger hat sich dort im Kommentarbereich eine verzückte Schlacht mit Nicht- oder Doofargumenten geliefert....für ein Böllerverbot....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • […] Die Elite der gesetzestreuen Bürger hat sich dort im Kommentarbereich eine verzückte Schlacht mit Nicht- oder Doofargumenten geliefert....für ein Böllerverbot....

    Für das Böllerverbot sprechen natürlich die Feinstaubgrenzwerte, die nicht mehr eingehalten werden, wenn nur irgendwo eine Knallerbse Laut von sich geben sollte… und dann muss die Öffentliche Hand ja irgendwo sparen, wenn sie doch großzügig Corona-Entschädigungshilfen unter die Leute streuen will, und wenn die jahreswechselüblichen Feuerwehr- und Rettungseinsätze entfallen, ist da schon viel Geld gespart… mal abgesehen davon, dass die freiwilligen Feuerwehren ja eigentlich gar nicht mehr einsatzfähig sind, ohne gegen die Versammlungs- und Kontaktauflagen zu verstoßen… die Krankenhausbetten sind zudem für Coronafälle reserviert, da ist keine Pinzette und keine Blutspende mehr übrig für Verletzungen, die sich Hobbyfeuerwerker zuzufügen pflegen…

  • […] wird der vormalige "Dreikönigstag", aus Gründen der vorbeugenden Rassismuseindämmung, in "Zweikönigstag" umbenannt sein… Melchior spielt nicht mehr mit, und vorsichtshalber verbannen manche Kirchengemeinden gleich das komplette Triumvirat aus ihrem Krippenspiel…

    Das wäre mal einen eignen Thread wert.


    Btw: Ulm liegt in Schwaben

    In Baden würde mal solchen pietistischen Unsinn nicht machen.

  • Wie bereits oben erwähnt, haben Böller nix mit der Faaaasenaaaacht zu tun. :)

    Doch, irgendwie schon, denn die unterliegen auch dieser höschennassmachenden Verbotsfantasie der Deutschen....

    Die armen Pänz zu Karneval...kein Cowboy, kein Indianer, kein Zigeunermädel, kein Jim Knopf mehr....


    Stattdessen werden die Kleinen absolut linksgrünvxxxxxxft korrekt erzogen, damit sich Papa und Mama ob ihrer Einstellung im europäischen Sonnenlicht anstrahlen lassen können.

    Und Karl May treibt sich dann nicht mehr im wilden Kurdistan rum, sondern vielleicht storymäßig in Duisburg Marxloh, aus dem Volk der Sioux wird dann in anderen Büchern der Remmo Clan.....falls die Bücher nicht bis dahin schon den Reinigungsfantasien doitscher Korrektmenschen auf dem Scheiterhaufen zum Opfer gefallen sind.....diese schrecklichen Bücher....

    Aus den Kinderhänden wurde schon Max und Moritz oder die Gebrüder Grimm entfernt, dann kann man doch nicht so furchterregend diskriminierendes wie Karl May auf die Jugend loslassen, oder?


    Zumindest ist das Verkleiden als Clan Mitglied noch nicht verpönt oder verboten....

    Ich stelle gerne Bilder des GOMAN CLANS aus Lev zu Verfügung.....mit einer Kiste Polenböller....^^

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Stattdessen werden die Kleinen absolut linksgrünvxxxxxxft korrekt erzogen, damit sich Papa und Mama ob ihrer Einstellung im europäischen Sonnenlicht anstrahlen lassen können.

    Und Karl May treibt sich dann nicht mehr im wilden Kurdistan rum, sondern vielleicht storymäßig in Duisburg Marxloh, aus dem Volk der Sioux wird dann in anderen Büchern der Remmo Clan.....falls die Bücher nicht bis dahin schon den Reinigungsfantasien doitscher Korrektmenschen auf dem Scheiterhaufen zum Opfer gefallen sind.....diese schrecklichen Bücher....

    Aus den Kinderhänden wurde schon Max und Moritz oder die Gebrüder Grimm entfernt, dann kann man doch nicht so furchterregend diskriminierendes wie Karl May auf die Jugend loslassen, oder?

    Da stimme ich dir zu.

    Die politische Korrektheit ruiniert noch die ganze Faaaasenaaaacht!

    Was in sich wieder ein Thema für die Fasnacht ist!

  • Wenn ich mich nicht sehr irre fällt der kalendarische Jahreswechsel in die Fasnachtszeit (Beginn 11. November, Schlusspfiff: Aschermittwoch)

    Ich hab mich bei uns mal umgehört....die Leute werden aus lauter Frackigkeit mehr Böller und mehr Raketen kaufen, als sie eigentlich vorhatten...alleine schon um den Dusseln Spahn, Söder und Karli von und zu Leiserbach zu zeigen, das sie eigentlich nix zu melden haben...

    Mal sehen, ob sich das bewahrheitet....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • […] die Leute werden aus lauter Frackigkeit mehr Böller und mehr Raketen kaufen, als sie eigentlich vorhatten. […]

    Und wo wollen sie diese Großeinkäufe vornehmen? Die namhaften Handelsketten wollen dergleichen dieses Jahr ja gar nicht erst in ihren Sortimenten führen - und der Verkauf war schon in den Vorjahren zeitlich sehr eingeschränkt. Bei Postversand wird es Mengengebrenzungen geben - und dank der Reisebeschränkungen wird die Feuerwerksbeschaffung in Tschetschenien auch etwas komplizierter. Und die in Beirut gelagerten Vorräte an Polenböller-Rohmaterial sind auch nicht mehr nutzbar…

  • Und wo wollen sie diese Großeinkäufe vornehmen? Die namhaften Handelsketten wollen dergleichen dieses Jahr ja gar nicht erst in ihren Sortimenten führen - und der Verkauf war schon in den Vorjahren zeitlich sehr eingeschränkt. Bei Postversand wird es Mengengebrenzungen geben - und dank der Reisebeschränkungen wird die Feuerwerksbeschaffung in Tschetschenien auch etwas komplizierter. Und die in Beirut gelagerten Vorräte an Polenböller-Rohmaterial sind auch nicht mehr nutzbar…

    Ca. 60 Km von mir ist in Eitorf die Firma WECO....ein Kunde unseres Sicherheitsunternehmens....

    Ich ordere dort je nach Bestelllage durch die Nachbarn...alles kein Problem....zur Not holt man selbst ab, es gibt nämlich einen Werksverkauf, und genügend Mitarbeiter sind mir bekannt...

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....