Welche ist die größte, beste kriminelle Organisation?

  • Welche ist die größte, beste kriminelle Organisation? Und was stellt (macht) sie an?:?::?::?:


    Zitat von der Welt:

    "Der neue Drogenbericht der EU zeigt erschütternde Befunde: Die Menge an Kokain in der EU ist auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Inzwischen gibt es sogar Callcenter, die Kokain wie Pizzas ausliefern. Saarbrücken und Erfurt belegen europaweit Spitzenplätze.

    333

    Europa berauscht sich: 96 Millionen Erwachsene zwischen 15 und 64 Jahren haben mindestens einmal in ihrem Leben illegale Drogen probiert, das sind 29 Prozent. Dabei ist Cannabis am beliebtesten, der Konsum ist etwa fünfmal so hoch wie der anderer Drogen. Das sind nur zwei der Befunde aus dem jüngsten EU-Drogenbericht, der am Donnerstag in Brüssel veröffentlicht wurde."

  • […] Inzwischen gibt es sogar Callcenter, die Kokain wie Pizzas ausliefern. Saarbrücken und Erfurt belegen europaweit Spitzenplätze. […]

    Dass beim Kokainverkauf nun ausgerechnet Saarbrücken und Erfurt Spitzenplätze belegen, verwundert natürlich. Man sollte doch eher Handelsplätze wie London, aber auch Städte mit hoher Dichte an Personen, die in kreativen Branchen (Film/Fernsehen/Werbung) arbeiten, also Rom, München, Cannes usw. als Kokainhochburgen annehmen.


    Aber kriminelle Organisationen arbeiten ja eher im Geheimen, d.h. Begriffe wie Mafia oder Cosa Nostra sind fast schon mythenumwittert, und die Kartelle, die den Drogenhandel von Lateinamerika oder dem Mittleren Osten aus lenken oder mit Nachschub versorgen, agieren mit zahlreichen Helfern, ohne nun in Leuchtbuchstaben irgendeinen Firmennamen vorzuweisen.

  • Ich würde die Rüstungslobby da nennen! Hunderte Millionen Menschen sind in den letzten 200 Jahren der Profitgier der Rüstungshersteller und Waffenhändler zum Opfer gefallen!

    Es gibt auch Leute, die behaupten: der Adel, besonders der angelsächsische Adel, wäre die größte, beste kriminelle Organisation, denn sie haben angeblich die meisten Ländereien (Landflächen) und überall ihre Hände, ihre Seilschaften und ihre Strippen drin. Und sie sind im Drogenkrieg und Opiumkrieg die besten Profis.:)

  • Europa berauscht sich: 96 Millionen Erwachsene zwischen 15 und 64 Jahren haben mindestens einmal in ihrem Leben illegale Drogen probiert, das sind 29 Prozent.

    Mal 'ne Frage zum Thema Drogen: wie viele Europäer haben im o.a. Altersbereich Alkohol konsumiert und welche Kosten haben sich daraus langfristig ergeben??

    Nebenbei: neben Tabak ist Cannabis die Einstiegsdrogen schlechthin.

    Kopp hoch und wenn der Hals ooch dreckig ist!

  • Mal 'ne Frage zum Thema Drogen: wie viele Europäer haben im o.a. Altersbereich Alkohol konsumiert und welche Kosten haben sich daraus langfristig ergeben??

    Nebenbei: neben Tabak ist Cannabis die Einstiegsdrogen schlechthin.

    Ich habe gehört: Die meisten Menschen in Deutschland sterben an Zigaretten rauchen und Arbeitsstress und finanzielle Sorgen. Ob das stimmt, weiß ich nicht. Man kann das wahrscheinlich, so oder so auslegen.

  • So lange diese klerikalen Kinderschänder nicht im Knast sitzen, ist die RKK für mich immer noch und bis auf weiteres, die größte kriminelle Org, die ich kenne.

    Gleich danach kommt die FIFA und in den Top Ten befinden sich noch CIA, Mossad, ISI, FSB, SREL und Amazon. Nestle und Black Rock runden den Reigen ab.


    mfg