Tiere generell

  • Diese vielen Schildkröten, die in einen Schockzustand verfielen, wurden aus dem Golf von Mexiko vorübergehend geborgen und vorübergehend in ein Tagungszentrum gebracht.

    „Im Übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.“

    Kurt Tucholsky, (09.01.1890 bis 21.12.1935)

  • Wieder etwas dazu gelernt. Wusste bislang nicht, dass eine Handaufzucht bei Elefanten nicht moeglich ist.

    Demzufolge musste ein Elefantenbaby getoetet werden, um es vor dem Hungertod zu retten. Es wollte partout nicht von seiner Mutter trinken. Eine Elefantenmama trauert.


    https://www.rtl.de/cms/zoo-osn…&utm_medium=echobox&utm_c

    Das bezweifele ich, in Afrika ist es gelungen, Elefantenkälber mit der Flasche aufzuziehen, macht aber viel Arbeitsaufwand und wäre in Deutschland zu teuer??? Zudem sind Afrikanische Elefanten schwieriger zu halten als die Indische Spezies1

  • Zitat

    Wegen einer Ölpest hat Israel alle Strände entlang seiner Mittelmeerküste bis auf weiteres geschlossen. Die Bürger wurden aufgerufen, nicht schwimmen zu gehen und nicht am Strand Sport zu treiben. Die Umweltverschmutzung könne die Gesundheit gefährden, hieß es zur Erklärung.

    In den vergangenen Tagen wurden dort Dutzende Tonnen Teermasse angespült. Die Verschmutzung hatte bereits verheerende Auswirkungen auf Fische, Schildkröten und die übrige Meeresvegetation. Die israelische Behörde für Natur und Parks sprach von einer der schwersten Umweltkatastrophen in der Geschichte des Landes.

    https://www.tagesschau.de/ausl…hmutzung-oelpest-101.html

    Das Bild zeigt einen verendeten Finnwal.


    Traurig.

    „Im Übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.“

    Kurt Tucholsky, (09.01.1890 bis 21.12.1935)

  • Das bezweifele ich, in Afrika ist es gelungen, Elefantenkälber mit der Flasche aufzuziehen, macht aber viel Arbeitsaufwand und wäre in Deutschland zu teuer??? Zudem sind Afrikanische Elefanten schwieriger zu halten als die Indische Spezies1

    Stimmt. Da hat man uns wohl einen Baer aufgebunden. Auf Sri Lanka bin ich in einem Elefantenwaisenhaus in Uda Walawe gewesen. Die Babyfuetterung habe ich zwar nicht gesehen, aber anders als mit der Flasche ist eine Aufzucht dort kaum moeglich.