Religionen im Vergleich.

  • Das glaube ich weniger. Marx, ein überzeugter Kommunist sah seine Ideologie durch Religionen gefährdet. Ich bin mir unsicher, welche der beiden Optionen der größere Übel für die Menschheit darstellte.

    Marx prägte auch den Begriff "Lumpenproletariat". Er war ein Intellektueller und tingelte durch Londons feine Gesellschaft. Vielleicht verstand er sich als Befreier des Pöbels, aber dazu muss er nicht zwingend Sympathie für diesen besessen haben.

  • Die Klischees und Vorurteile gegenüber Muslime kennen wir mittlerweile. Werden Frauen tatsächlich zum Tragen des Kopftuchs gezwungen? Leben die Muslime in Lehmhütten? Nutzen sie den Esel/Kamel als Fortbewegungsmittel ? Werden Homosexuelle am nächsten Kran aufgehängt? Auf all diese Fragen könnte dieses Video eine Antwort geben. Istanbul / Nisantasi: Viel Spaß.