Alte Menschen vor Gericht

  • Kürzlich war es die 95-jährige Stenotypistin/Sekretärin des KZ-Kommandanten, nun ein 100-Jähriger. Es wird immer irrer:

    Zitat

    Vorwurf Beihilfe zum Mord

    100-jähriger früherer KZ-Wachmann angeklagt

    https://www.tagesschau.de/inla…wachmann-anklage-101.html

    Eine Cousine meiner Mutter war Sekretärin in Berlin. Da der Sohn einer anderen Cousine vor dem Freisler-Gericht wegen Fahnenflucht stand, sprachen sie mit ihr, ob sie nicht etwas tun könne. Konnte sie nicht. Er wurde erschossen. Heutzutage sind die damaligen Fahnenflüchtigen ja rehabilitiert.

  • Kürzlich war es die 95-jährige Stenotypistin/Sekretärin des KZ-Kommandanten, nun ein 100-Jähriger. Es wird immer irrer:

    Eine Cousine meiner Mutter war Sekretärin in Berlin. Da der Sohn einer anderen Cousine vor dem Freisler-Gericht wegen Fahnenflucht stand, sprachen sie mit ihr, ob sie nicht etwas tun könne. Konnte sie nicht. Er wurde erschossen. Heutzutage sind die damaligen Fahnenflüchtigen ja rehabilitiert.

    Wer oder was wird immer irrer? Macht das hohe Alter der Beschuldigten irgendeine Tat ungeschehen? Gibt es irgendeinen Grund, sie nicht anzuklagen? Sie nicht zu verurteilen? Und: Kannst du dir vorstellen, dass es für die KZ-Überlebenden und/oder ihre Angehörigen enorm wichtig ist, dass diese Leute vor Gericht gestellt und ggf. verurteilt werden? Wahrscheinlich nicht.

    Na jut. Immerhin kannst du dich ja darüber freuen, dass der Typ in Brandenburg ungeschoren sein Leben gelebt hat und 100 Jahre alt geworden ist - beides war Millionen Opfern des NS-Regimes und ihren Hinterbliebenen nicht vergönnt.


    Ich denke, wenn die Beschuldigten Muslime wären, sähe deine Meinung ganz anders aus ...

  • Na dann bin ich ja heilfroh, wenn vom intern. Gerichtshof endlich mal Anklagen gegen die zionistischen Verbrecher ausgesprochen werden.

    Ich denke, palästinensische Väter und Mütter werden bestimmt auch froh sein, wenn die Verbrechen aus den israelischen Freiluft KZ auch dementsprechend gesühnt werden, woll....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Na dann bin ich ja heilfroh, wenn vom intern. Gerichtshof endlich mal Anklagen gegen die zionistischen Verbrecher ausgesprochen werden.

    Ich denke, palästinensische Väter und Mütter werden bestimmt auch froh sein, wenn die Verbrechen aus den israelischen Freiluft KZ auch dementsprechend gesühnt werden, woll....

    Die USA haben schon Ihr Veto eingebracht und die dt. Regierung hat sich noch nie mit Ruhm bekleckert, wenn es um massiven Bruch von Völkerrecht und Menschenrechten durch das zionistische Apartheitsregime geht. :(:(:(

  • Na dann bin ich ja heilfroh, wenn vom intern. Gerichtshof endlich mal Anklagen gegen die zionistischen Verbrecher ausgesprochen werden.

    Ich denke, palästinensische Väter und Mütter werden bestimmt auch froh sein, wenn die Verbrechen aus den israelischen Freiluft KZ auch dementsprechend gesühnt werden, woll....

    Und was soll das jetzt in Bezug auf den 100jährigen Nazi genau heißen? Dass man den laufen lassen muss, weil man anderer Verbrecher nicht habhaft werden kann?

  • Die USA haben schon Ihr Veto eingebracht und die dt. Regierung hat sich noch nie mit Ruhm bekleckert, wenn es um massiven Bruch von Völkerrecht und Menschenrechten durch das zionistische Apartheitsregime geht. :(:(:(

    Der "Ruhm" sind 6.3 Millionen getötete Juden im Holocaust.

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • weil man anderer Verbrecher nicht habhaft werden kann?

    Nein, nicht "anderer Verbrecher", sondern korrekterweise jüdische, zionistische Verbrecher und Terroristen....

    Ich hab da keine Probleme mit, das Kind beim Namen zu nennen.

    Und die Juden haben ja in Bezug auf "KZ" 'ne Menge von uns gelernt, oder?

    Und einen 100 jährigen vor Gericht zu stellen.....das kann man sehen wie man will.....

    Wenn Juden schon von Gerechtigkeit schwafeln, sollten sie besser mal vor ihrer eigenen Haustür kehren....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Nein, nicht "anderer Verbrecher", sondern korrekterweise jüdische, zionistische Verbrecher und Terroristen....

    Ich hab da keine Probleme mit, das Kind beim Namen zu nennen.

    Ausgesprochen mutig !

    Und die Juden haben ja in Bezug auf "KZ" 'ne Menge von uns gelernt, oder?

    Dann sei so mutig und spezifizier das mal was da ebenbürtig ist....

    Und einen 100 jährigen vor Gericht zu stellen.....das kann man sehen wie man will.....

    Wie man eben halt "zionistische" Verbrecher und Terroristen über eine Kamm schert. Oder wie man das so sehen will.....

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • Nein, nicht "anderer Verbrecher", sondern korrekterweise jüdische, zionistische Verbrecher und Terroristen....

    Ich hab da keine Probleme mit, das Kind beim Namen zu nennen.

    Und die Juden haben ja in Bezug auf "KZ" 'ne Menge von uns gelernt, oder?

    Und einen 100 jährigen vor Gericht zu stellen.....das kann man sehen wie man will.....

    Wenn Juden schon von Gerechtigkeit schwafeln, sollten sie besser mal vor ihrer eigenen Haustür kehren....

    Was die systematische Vertreibung angeht, sind sie sehr professionell. Wenn du mit dem KZ Vergleich das Einsperren (Gaza Streifen) meinst, gebe ich dir recht.

    Systematische und fabrikmäßige Vernichtung von Menschen ist eine andere Hausnummer. Das war bisher einmalig und wird es hoffentlich auch bleiben.

  • Nein, nicht "anderer Verbrecher", sondern korrekterweise jüdische, zionistische Verbrecher und Terroristen....

    Ich hab da keine Probleme mit, das Kind beim Namen zu nennen.

    Und die Juden haben ja in Bezug auf "KZ" 'ne Menge von uns gelernt, oder?

    Und einen 100 jährigen vor Gericht zu stellen.....das kann man sehen wie man will.....

    Wenn Juden schon von Gerechtigkeit schwafeln, sollten sie besser mal vor ihrer eigenen Haustür kehren....

    Mit anderen Worten: Weil das heutige Israel so ist wie es ist, soll den Opfern von damals, den Überlebenden des Holocaust und ihren Angehörigen keine Gerechtigkeit widerfahren. Und die Täter, die noch leben, sollen ungeschoren davonkommen.

    Sorry, aber das ist eine ziemlich gewagte, den Opfern des Naziregimes in keinster Weise angemessene Argumentation. Mal abgesehen davon, dass du die berühmten Äpfel mit den gleichermaßen berühmten Birnen vergleichst.


    Und auch an dich die Frage, ob das Alter des mutmaßlichen Täters die Schuld bzw. die Taten ungeschehen oder nicht mehr strafwürdig macht.


    PS: Wenn es um einen 100jährigen Clan-Chef gehen würde, hättest du sicher nichts dagegen, den vor Gericht zu stellen. Oder irre ich mich da?

  • Dann sei so mutig und spezifizier das mal was da ebenbürtig ist....

    Na, Freiluft KZ und ab und zu ein paar unbewaffnete umlegen, wenn's ein Kind dabei trifft, ist auch nicht so schlimm....

    Aber das weißt du ja selbst....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Na, Freiluft KZ und ab und zu ein paar unbewaffnete umlegen, wenn's ein Kind dabei trifft, ist auch nicht so schlimm....

    Aber das weißt du ja selbst....

    So schlecht waren die dt. Einsatzgruppen ja nichtmal an einem einzigen Wochenende in der Ukraine. Aber das weißt Du ja auch.... ( Sarkasmus off )

    Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind

  • Und auch an dich die Frage, ob das Alter des mutmaßlichen Täters die Schuld bzw. die Taten ungeschehen oder nicht mehr strafwürdig macht.

    Und an dich die Frage:

    Wie weit dehnen wir das jetzt aus, nachdem die wirklich schlimmen Finger mittlerweile erledigt sind?

    Nach der Sekretärin (mit der Argumentation muss man das restliche Volk auch vor Gericht stellen), wie wäre es noch mit dem Lagerkoch und dessen Lieferanten?

    Oder mit denen, die die Eisenbahnschienen dorthin verlegt haben?

    Vielleicht auch noch diejenigen, die diese Einrichtung gebaut haben?

    Kollektivschuld?

    PS: Wenn es um einen 100jährigen Clan-Chef gehen würde, hättest du sicher nichts dagegen, den vor Gericht zu stellen. Oder irre ich mich da?

    Und jetzt vergleichst du Äpfel und Birnen.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Nee. Nee. Das ist nicht die Frage, um die es geht.

    Sondern ob das Alter des mutmaßlichen Täters die Schuld bzw. die Taten ungeschehen oder nicht mehr strafwürdig macht, so dass ein 100jähriger nicht mehr vor Gericht gestellt wird. Mal abgesehen von den Interessen der Opfer könnte es ja auch sein, dass sich seine Unschuld herausstellt.

  • Mal abgesehen von den Interessen der Opfer könnte es ja auch sein, dass sich seine Unschuld herausstellt.

    Willst du mich amüsieren?

    Damit die Juden wieder was zu lamentieren haben?

    Der kriegt aufgrund des Alters Bewährung, hauptsache er wird verknackt und die Doitschen können ihr schlechtes Gewissen, was sie sich seit 75 Jahren einreden, beruhigen....

    Und ja, ich halte das nicht mehr für verhältnismäßig, das ist eher Placebo....

    Und wer auf Biegen und Brechen einer Sekretärin Beihilfe zum Mord unterstellt, die nur im Büro gesessen hat, weil sie im Büro gesessen hat, ist nicht mehr ganz dicht.....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Willst du mich amüsieren?

    Damit die Juden wieder was zu lamentieren haben?

    Der kriegt aufgrund des Alters Bewährung, hauptsache er wird verknackt und die Doitschen können ihr schlechtes Gewissen, was sie sich seit 75 Jahren einreden, beruhigen....

    Und ja, ich halte das nicht mehr für verhältnismäßig, das ist eher Placebo....

    Und wer auf Biegen und Brechen einer Sekretärin Beihilfe zum Mord unterstellt, die nur im Büro gesessen hat, weil sie im Büro gesessen hat, ist nicht mehr ganz dicht.....

    Sein Alter steht also in keinem Verhältnis zu seinen vermuteten Taten? Das ist natürlich ein Grund.

    Es ist also demzufolge verhältnismäßig, der Schuld mutmaßlicher Täter nur aufgrund ihres Alters nicht mehr gerichtlich nachzugehen? Ach so.

  • Sein Alter steht also in keinem Verhältnis zu seinen vermuteten Taten? Das ist natürlich ein Grund.

    Es ist also demzufolge verhältnismäßig, der Schuld mutmaßlicher Täter nur aufgrund ihres Alters nicht mehr gerichtlich nachzugehen? Ach so.

    Ja, der Doitsche ist seit damals ein selbstzerstörerischer Vogel....

    Warum soll ich einen Haufen Geld für den Prozess einsetzen, wenn der Beschuldigte sowieso nicht mehr in Haft kommt?

    Das ist ein Placebourteil, du glaubst doch nicht ernsthaft, das ein doitsches Gericht den alten Mann im Fall des Falles lebenslang verpasst.

    Aber es könnte möglich sein, das es solch beknackte Richter gibt, beste Beispiel ist unsere Holocaustleugnerin mit ?? über Neunzig.....

    Wir haben auch keine anderen Sorgen hier, wenn die Justiz mal bei deinem 100 jährigem Clanführer genauso vehement wäre.....

    Damit ist die Diskussion für mich beendet, ich möchte hier keine Israelfreundlichkeit befördern....

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....



  • Nimm es mir nicht übel, aber Israel, was ja von dir mit "den Juden" gleichgesetzt wird, hast du ins Spiel gebracht. Denn tatsächlich hast du dich ausschließlich über Juden geäußert und nicht über Israel. Niemand sonst ist hier mit Israel bzw. "den Juden" um die Ecke gekommen. Von daher gibt es auch keine israelfreundlichen Posts. Und selbst wenn es die gäbe, in Doitschland gibt es halt Meinungsfreiheit oder etwa nicht?!


    Du hast halt die Gelegenheit genutzt, um mal wieder deiner antisemitischen Haltung Ausdruck zu verleihen und allerlei Nebelkerzen zu zünden, die vom Thema ablenken. Okay. Der Post, mit dem FrauLuna diese Diskussion gestartet hat, hat mit Israel nämlich gar nichts zu tun.