Merkel und die Europäische Union

  • Trotzdem ist Merkel ein angenehmer Gegensatz zu all den Volltönern, die im Ernstfall nix auf die Reihe kriegen, oder das Falsche.

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Habe täglich mit den französischen Kollegen*innen zu tun, die Nummer zieht bei mir nicht mehr. 8)

    Dennoch war und ist der graue kater frankophil und es war immer schon ein Fehler im gesamten Geschichtsverlauf, nicht mit Frankreich zu kooperieren. Auch Merkel hätte viel für die Souveränität und Integration Europas tun können, hätte sie intensiver mit Frankreich zusammengearbeitet.

  • Auch Merkel hätte viel für die Souveränität und Integration Europas tun können, hätte sie intensiver mit Frankreich zusammengearbeitet.

    Jedenfalls waren Merkel und Macron außenpolitisch oft auf einer Linie. Beide sind keine Freunde von kriminellen Genossen wie Putin und infantilen Deppen wie Trump.

  • Jedenfalls waren Merkel und Macron außenpolitisch oft auf einer Linie. Beide sind keine Freunde von kriminellen Genossen wie Putin und infantilen Deppen wie Trump.

    Dennoch hat Merkel alle Anstrengungen von Macron zur Festigung der EU und der weiteren Vertiefung der Integration blockiert, weil sie voll auf die transatlandische Unterwerfung unter USA-Interessen schon vor ihrer Kanzlerschaft gesetzt hat und dieser Subordination voll gefolgt ist.

  • Ja. Natürlich. Das hat man in der Vergangenheit in Bezug auf die Person Angela Merkel und die Europäische Union wirklich ständig gemerkt. Ob es die Griechen waren, die sie öffentlich als Nazi und so weiter beschimpft haben. Oder Polen und Ungarn, die sich seit der Flüchtlingskrise permant quer stellen und zunehmend ihr eigenes Ding machen usw. usf. Alle redeten Merkel zum Munde und wer es nicht tat, wurde gemobbt. Alles klar.

    Ganz ehrlich, du scheinst ein Problem mit Frauen zu haben, da du ihre vermeintliche Bevorzugung in allen Gesellschaftsbereichen aufgrund ihres Geschlechts ständig zu thematisieren versuchst. Ich würde mich freuen, wenn dein nächster Beitrag einen eindeutigen Themenbezug enthalten würde. Danke schon mal.

  • Meiner Erfahrung nach behaupten solches nur die meiner Bekannten und Freunde, die Schwierigkeiten haben, eine abzukriegen und/oder halten zu können.

         



    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen - scheinbar ist nichts drin, aber es mildert die Stöße.

  • Also ich hab davon nix gemacht, bezog mich immer auf die Emanzipation der Frau.....

    Wenn das meiner nicht gepasst hätte, wäre ich der verkehrte Mann für sie gewesen.....anscheined hat sie das aber mehr als 20 Jahre nicht gestört......

    Irgendwie lebst du in manchen Sachen in einer völlig anderen Welt.......ansonsten hätte ich dies als Satire gekennzeichnet......

    Allemagne? C'est un grand Bordel néolibéralement conservateur Merkel'scher l'empreinte


    AMERIKA......oder..... Alles was die Welt nicht braucht....oder....Spiel nicht mit den Schmuddelkindern....


    Ich bin zum Glück KEIN Europäer.....