Skurrile Meldungen, unfreiwilliger Humor und dergleichen mehr...

  • Man stolpert ja immer wieder mal über lustige Sachen in der Presse. Also haltet sie uns nicht vor, rein damit! Habe schon was:


    Buchstäblich eiskalt reagiert. :oha:

    Einmal editiert, zuletzt von A0321 ()

  • ... aber unvergeßlich :


    eine hübsche fernsehansagerin tritt im ZDF vor die kamera und sagt :


    " sehr geehrte damen und herren, liebe zuschauer, aufgrund einer änderung im programm entfällt der spielfilm "das schwarze loch", dafür sehen sie heute "mainz, wie es singt und lacht" .


    :haha:


    bakunicus

  • Der Berliner Bezirk Wedding ist wüst, öd und leer... und doch gibt es einige wenige Oasen. Eine davon ist das Gasthaus Schupke, welches ich nicht nur wegen dieser Highlights für den Nachwuchs empfehle:


    Kinderschnitzel (klein) garantiert ohne Kinderfleisch


    Schweinerei! Als nächstes bieten sie noch kalbsschnitzel ohne Kalbfleisch an!


    St. Ibitzki


    Dabeihandelt es sich um einen leeren Teller nebst Besteck, damit die lieben Kleinen sich bei ihren Eltern bedienen können. Kostet 0 €.


    Dann haben wir im Grunewald das (arg überteuerte) Ausflugslokal "Forsthaus Paulsborn", welches seit Monaten ein tolles Werbeschild hat:


    Wild im Wald seit 1871


    Da frage ich mich: wo um alles in der Welt war es vorher?

    Einmal editiert, zuletzt von A0321 ()

  • Penisneid unter Männern treibt seltsame Blüten. US-Wissenschaftler schlagen jetzt vor, Kondomgrößen auf Verpackungen nur noch mit "large" und "extra large" anzugeben:


    [url=http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,678194,00.html]Sex-Studie: Kondomhersteller sollen Größenangaben ändern - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft[/url]

  • Skandal in Italien


    TV-Koch empfiehlt gebratene Katze

    Mit einem Rezept für gebratene Hauskatze verstörte der italienische TV-Koch Beppe Bigazzi seine Zuschauer, rief Tierschützer und Politiker auf den Plan. Jetzt entließ der Sender Rai Uno den Küchenchef - der bleibt dabei: Eine Mi
    eze schmecke "besser als Hühnchen oder Kaninchen".
    ...
    legt man das Tier drei Tage in Quellwasser ein und lässt es dann im eigenen Saft schmoren.
    ...
    "Wer an Fastnacht keinen Speck hat, tötet eine Katze."
    Ganzen Spiegel Artikel lesen


  • Eigentlich kann ich sowas nicht wirklich nachvollziehen. Wo liegt denn der Unterschied zwischen einer Kuh und einer Katze? Beides sind Tiere. Tierschützer müssten dann auch bei jeder Schlachtung Sturm laufen :sifone:

  • Putin schreibt an tote Frau


    Moskau (dpa) - Der russische Regierungschef Wladimir Putin hat einer Toten versehentlich ein Telegramm geschickt. In dem Schreiben drückte der frühere Kremlchef der Ehefrau des vor wenigen Tagen gestorbenen Regisseurs Wladimir Motyl sein Beileid aus - allerdings ist die Frau selbst schon vor zwei Jahren gestorben.Quelle