Aktuelle Nachrichten

  • Da is der Bachmann nochmal mit einem bl... braunen Auge davon gekommen.


    Zitat

    Unklar sind aber noch die finanziellen Folgen des Zivilprozesses. Die Hilfsorganisation erklärte, sie sei nicht bereit, Anwalts- und Prozesskosten zu tragen. Nun muss die Richterin entscheiden, ob und wie die Kosten zwischen beiden Streitparteien aufgeteilt werden. Zudem wurde in dem Vergleich auch keine konkrete Geldstrafe festgelegt, die Bachmann im Fall eines Verstoßes gegen den Vergleich zu zahlen hätte. Die Rede ist lediglich von einem Ordnungsgeld in erheblicher Höhe. Dazu müsste der Verein allerdings erneut das Gericht anrufen.

    http://www.mdr.de/sachsen/bach…ge-seenotrettung-102.html



  • Und? Ich verstehe deinen grinse-Smilie nicht. Ein paar Worte der eigenen Gedanken wären da angemessener gewesen

  • Der 3 Weltkrieg hat begonnen WACHT AUF - Christoph Hörstel zur aktuellen Weltlage





    Herzlichen Dank an Kanal: AZK

  • ....



    Herzlichen Dank an Kanal: AZK

    Hast du eine Ahnung, wer das ist?


    Zitat

    Ivo Sasek aus Walzenhausen AR, Gründer der christlichen Sekte Organische Christus-Generation, ist ein Freund verfemter Personen mit einem Missionsdrang. Um ihnen ein Podium zu bieten, hat er vor knapp zehn Jahren die umstrittene Organisation Anti-Zensur-Koalition (AZK) gegründet. Seither lädt er jährlich Antisemiten, Sektenführer, Verschwörungstheoretiker und Impfgegner ein, um «Wahrheiten» zu verkünden, welche die Medien unterdrückten.

    http://www.tagesanzeiger.ch/sc…Leugnerin-/story/13425297


    ....sind das Kreise ind enen du jetzt zu hause bist?

  • Hast du eine Ahnung, wer das ist?


    http://www.tagesanzeiger.ch/sc…Leugnerin-/story/13425297


    ....sind das Kreise ind enen du jetzt zu hause bist?


    Ich hatte die Hoffnung das du/ und andere Leser hier auf DAS eingehen, was Herr Hörstel auf diesem Kongress in der Schweiz zu sagen hatte und siehe da...........Scheibenkleister. Du stehst mit Yves in der ersten Reihe............Postwinkel der sich hier echaufiert hat, bezüglich der Meinungsfreiheit.......
    müsste wenn Er ehrlich wäre sagen..................jeder Meinung ihre Plattform und Ansichten hören, lesen erweitert den Horinzont.............
    Aber ich weiß ja..............reden und tun sind zweierlei Stiefel.
    Wer diesen Kongress in das Leben gerufen hat und den unterschiedlichsten Ansichten/Meinungen/Wahrheiten eine Plattform bietet war für mich zweitrangig und völlig unwichtig.
    So schnell wie Du dein Posting gesetzt hast, zeigt mir nur............das du dir nicht angehört hast was ER zu sagen hatte.
    Im übrigen bin auch ich ein Impfgegner und das schon lange bevor ich mich für Politik interessiert habe und mich hier angemeldet habe.
    Inhaltlich bist du ja keinesfalls auf das eingegangen was Christoff Hörstel gesagt hat. Hast dir halt gezupft was in dein destruktives Konzept passt, gell?
    Im übrigen Gun, mein Zuhause liegt in mir selbst und ist immer da wo ich bin.:p Die Quelle ist in mir und um mich......:sifone:das du keine Verbindung hast liegt nur an dir selbst.
    Wer Wem eine Plattform für Meinungsfreiheit gibt ist nicht wichtig, der Inhalt macht es und da du inhaltlich nichts zu bieten hast.............
    werde ich aus Sicherheitsgründen ..............keinen weiteren Kommentar diesbezüglich abgeben.

    Einmal editiert, zuletzt von Sonne ()

  • Ich hatte die Hoffnung das du/ und andere Leser hier auf DAS eingehen, was Herr Hörstel auf diesem Kongress in der Schweiz zu sagen hatte und siehe da...........Scheibenkleister. Du stehst mit Yves in der ersten Reihe............Postwinkel der sich hier echaufiert hat, bezüglich der Meinungsfreiheit.......
    müsste wenn Er ehrlich wäre sagen..................jeder Meinung ihre Plattform und Ansichten hören, lesen erweitert den Horinzont..............


    viele Pünktchen im Text lenken nicht davon ab, dass Astrologie, Esoterik und die damit einhergehenden Verschwörungstheorien nicht dazu geeignet sein könnten, dem gesunden Menschenverstand - im Sinne einer "Erweiterung des Horizonts" - irreale Flausen in den Kopf zu pflanzen.
    Demgegenüber lege ich mich lieber in das Licht der warmen und hellen wahren, realen "Sonne", bevor ich mich von spinnerten Gedanken und Pünktchen beeinflussen ließe.


    Gute Nacht, wünsche auch ich Ihnen und keinen regionalen Sturm (ist bundesweit angesagt)
    Weil Sie es im Grunde gut meinen, will ich das mal sagen. :)

    3 Mal editiert, zuletzt von A3103 ()

  • viele Pünktchen im Text lenken nicht davon ab, dass Astrologie, Esoterik und die damit einhergehenden Verschwörungstheorien nicht dazu geeignet sein könnten, dem gesunden Menschenverstand - im Sinne einer "Erweiterung des Horizonts" - irreale Flausen in den Kopf zu pflanzen.
    Demgegenüber lege ich mich lieber in das Licht der warmen und hellen wahren, realen "Sonne", bevor ich mich von spinnerten Gedanken und Pünktchen beeinflussen ließe.


    Gute Nacht, wünsche auch ich Ihnen und keinen regionalen Sturm (ist bundesweit angesagt)


    Aber aber Yves, meine Pünktchen sind Gedankenstriche.......die Raum für Unterstellungen lassen.
    Gut nicht? Ist doch ganz in deinem Sinne und deiner Mitstreiter.
    Wie wäre es wenn du dich auf das Gesagte von Christoff Hörstel einschießen würdest? oder hattest du dazu gar keine Zeit? mmmh?
    Denn darum ging es mir in meinem Post.
    Dazu hast du aber nicht die Eier.......gell? Dein Menschenverstand den du so groß postulierst zeigt sich in deinem Post nicht!
    Es geht ja nicht um meine spinnerten Gedanken sondern um das was Christoff Hörstel zur Weltlage gesagt hat und das auf einem Kongress, stimmst? Du kannst ihm nicht im entferntesten das Wasser reichen.........das dein Horizont nicht über den Tellerrand reicht hast du ausführlich dar gelegt.
    Dich würde ich auch sperren für immer, du hattest genug Zeit...............hier zu lamentieren, zu unterstellen und darfst dem Esel ganz lieb zuwinken. Vielleicht bist du der verlorene Drilling...........Bongo Yves und Esel?
    Das Licht der warmen Sonne wird dich nicht wirklich erreichen......:p Du spürst sie, doch sie erleuchtet dich nicht............du siehst sie, doch sie macht dich nicht sehend.........deine Blockaden sind einer Chinesischen Mauer gleich..........
    und beeinflusst bist du nur von Merkel und deinem Narzissmuss..............!
    Schön..................
    ebenfalls eine gute Nacht/Umnachtung.
    PS. Yves ich bin nicht dein Feind noch bin ich Bongos, Esels,Anouks Feind. Ich bin NIEMANDES FEIND und schon gar nicht ein Feind des Lebens.............
    Ihr habt mich als Feind begrüsst und angefeindet und das nur für Links............die zum Nachdenken anregen sollten. Doch es wird nur mit Dreck geschmissen und nach Dreck gesucht der hier als weitere Diskussionslage zur Diffamierung dienen soll............ und in welche Ecken ich dafür gesteckt wurde und noch werde und nicht nur ich!!!!!!.............dafür könnte ich wirklich einen Anwalt bemühen.
    Traurig aber wahr.
    Ich denke mir wahrlich oft............Abschaum diskutiert hier............weil egal was und egal welches Thema.......nur dazu dient die Einsteller und Diskutantan zu diskreditieren ohne zu wissen wer wirklich hinter einem Nick steckt.
    Wenn das mal nicht in die Hose geht...........
    Wie leichtfertig hier bleidigt und unterstellt wird............das wird noch Konsequenzen haben und dass immer die Gleichen hier schreiben liegt auf der Hand. WEG Ge-egelt und nach Sperrungen schreien tun auch immer die Gleichen. Vielfalt und Tolleranz sich mit unterschiedlichsten Ansichten auseinander zu setzten ist hier ein Ding der Unmöglichkeit..............Sachlichkeit? Wo ist sie?
    Gute Nacht.

    8 Mal editiert, zuletzt von Sonne ()

  • Aber aber Yves, meine Pünktchen sind Gedankenstriche.......die Raum für Unterstellunen lassen.
    Gut nicht? Ist doch ganz in deinem Sinne und deiner Mitstreiter.
    Wie wäre es wenn du dich auf das Gesagte von Christoff Hörstel einschießen würdest? oder hattest du dazu gar keine Zeit? mmmh?


    Es verhält sich so, dass mir dieser Mensch auch schon bekannt war, bevor Sie den hier aus der ESO-Kiste herausnahmen. Solche Leute sind mir weit abseits, das sollten Sie schon über mich wissen können, inzwischen?


    Zitat

    Er war Gründer und erster Vorsitzender der Parteien Neue Mitte und Deutsche Mitte. Er steht dem 9/11 Truth Movement, Impfgegnern und anderen Verschwörungstheorien wie jenen über Chemtrails nahe.


    [wiki]

    Ãœber Illuminati lese ich mit größtem Genuss spannende phantastische Romane aus der Feder von Dan Brown, beste Belletristik, unter heißer Sonne am Strand während des Urlaubs. Aber noch kann ich ganz gut zwischen Phantasie und Realität unterscheiden und trennen. Und wenn einer auch pauschal Impfungen dämonisiert, dann sollte man solche Leute, wenn sie das verbreiten können, sofort einkassieren, denn das endet für einige Gläubige tragisch im Tod. Und für sowas habe ich noch weit weniger Verständnis, als für die Gründung solcher "Parteien".

    2 Mal editiert, zuletzt von A3103 ()

  • Ich habe Christoff Hörstel persönlich kennen gelernt und seine Mitarbeiter............
    du weist gar nichts..............
    Thema für heute beendet.

  • PS. Yves ich bin nicht dein Feind noch bin ich Bongos, Esels,Anouks Feind. Ich bin NIEMANDES FEIND und schon gar nicht ein Feind des Lebens.

    Zum Ende auch noch dazu eine Bemerkung, eine Reaktion. Nein, ich betrachte Sie nicht als Feindin. Mir ist das schon lange klar - bzw. ich glaube das - dass Sie keine üblen Absichten haben. Aber seien Sie - wenn möglich - auch nicht überempfindlich, wenn andere auf Ihre Quellen, Ihre Thesen, Ihre angeführten Protagonisten aus guten, rein rationalen Gründen ablehnend bis allergisch reagieren. Das liegt dann in der Natur der Quintessenz der Inhalte dieser Leute und dieser kruden Thesen. Ähnlich Astrologie, ähnlich Religion.


    Finden Sie sich damit ab, dass Sie mit solchen Inhalten und Thesen nur eine geringe Minderheit erreichen können. Und weil solche Leute und Ihre "Schein-Ideologien" zusätzlich und meistens adaptieren mit nationalistisch-rechtsradikalen Bündnissen und Bewegungen, gerät diese Ihre Missio, Ihre Ãœberzeugungskraft, umso mehr in die Schräglage.


    Und auch Sie selbst haben in diesem Zusammenhang hier in diesem Forum schon den einen oder anderen Beitrag gesetzt, der auch mich erschrecken konnte.


    Wenn Sie von anderen erwarten, sie mögen abwägen und immer versucht sein, den "Horizont zu erweitern", dann leben Sie das zunächst einmal glaubwürdig selbst vor, ohne über Kritik und Widerspruch zu jammern.

    2 Mal editiert, zuletzt von A3103 ()

  • Ich habe Christoff Hörstel persönlich kennen gelernt und seine Mitarbeiter............
    du weist gar nichts..............
    Thema für heute beendet.


    Das ändert nichts an den Fakten, wenn ich einen solchen auch persönlich kennengelernt habe..


  • Dann erzähl doch mal, was der Hörstel da so hüstelt. Ich habe mir tatsächlich nun eine Sequenz angehört und eine Faktenbasis für sein Geschwurbel nicht erkennen können. Bin nur echt baff, dass die den Saal so voll gekriegt haben. Aber gut, das wundert auch wieder nicht, der Musikantenstadl ist ja auch zumeist ausverkauft.